Ich möchte das der Pi sich wie eine orginale Platine verhält.Wie bekommt man das hin ?

  • Hallo Arcadefreunde.

    Heute mal wieder meinen Automaten angeworfen, mit einer 60in1


    Ich möchte eigentlich nur ein Spiel laufen haben, oder evtl.eine kleine Auswahl mit Frontend.

    Und wenn das gewählt wurde, soll sich die Kiste so verhalten wie eine echte Platine.

    Also Münzeinwurf und das das Ding bei Game Over in den Attract Mode geht, bis zum nächsten Münzeinwurf.


    Bei der 60in1 geht das ja nicht.Dann kommt immer das Menü mit dem Gedudel.

    Die Kiste soll halt auch einen gewissen Deko Effekt haben.


    Und an liebsten die vertikalen Klassiker.

    Was spielt man sich da am besten dann drauf ?


    Und welche Hardware wäre zu empfehlen ?

  • würd mich auch interessieren ob so was mit einem RPI möglich wäre.

    Das Ziel, man baut ein Cab um oder selber eines nach, mit allem drum und dran, aber die orginale PCB soll nun emuliert werden, nur mit diesem einen Spiel. es soll dabei der Eindruck entstehen das kein Emulator läuft.

    Geht sowas ?

  • ^^ Kann dem nur zustimmen. Wenn es um Bootgeschwindigkeit geht, würde ich eine PC-Basis dem Pi vorziehen. Nen ultraschlankes Linux drauf, dem Emu das Rom als Startparameter mitgeben und im idealfall hat man das Mainboard und das Grafikkarten ( falls verbaut ) Bios auf geringe Bootzeit hin optimiert.