Letzte Aktivitäten

  • (Zitat von Classic-Videogames.de News)

    Quelle: http://www.classic-videogames.…e-flutkatastrophe-in-nrw/
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Beim Tausch des Spulenkorbes ist zu beachten, daß die Einstelleinheit für Farbreinheit und Konvergenz genau markiert wird.
    Dann nach Tausch der Ablenkeinheit exakt in der gleichen Position auf dem Hals montiert wird.
  • Neox666x

    Hat eine Antwort im Thema Hantarex MTC900 verfasst.
    Beitrag
    So mal wieder ein bischen rumgespielt....

    Verdächtige lötstellen nachgelötet

    Dioden 1n4148 auf der videoendstufenseite erneuert.
    Bekomme jetzt 175v anstatt 156v an tp10.... Aber noch keine 200.....
    Evtl noch leckspannungen? Oder ein transistor der…
  • shanki

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    bei diesen Feinen Drähten komme ich motorisch an die Grenzen habe mich überhaupt gewundert dass ich das angeschlossen bekam. Mit dem Überbrückungsstück dürfte es sogar noch einfacher gewesen sein und auch da tat ich mich noch sehr schwer. Bevor der…
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Tja.....dann kann ich Dich nur mit der Gewißheit trösten, daß es mit einer einwandfreien Röhre gleicher Bauart funktionieren wird.
  • shanki

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Bin wieder da keine chance da mit der pincette in den spalt zu kommen. Habe es dann mit der benachbarten windung verbunden dummerweise ist mir beim wegkratzen des lacks ein Stück des Drahts abgebrochen.. habe es nun mit einem stück Litze überbrückt…
  • Das Gehäuse auf deinem Bild ist eine deutsche Lizenzfertigung von NSM.
    Den habe ich schon oft gesehen. Innen ist ein Hantarex MTC9000 verbaut mit 19" Röhre.
    Ein kleiner Audio-Amp hinter der Kassentür. Lediglich die PCB ist original Nintendo.
    Und die…
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Viel Glück........blöde Sache sowas. Aber das Bild läßt keinen Zweifel zu.
    Die Wicklungen sind ja eigentlich sehr schön ordentlich eine neben der nächsten gewunden.
    Also schließt Du im Notfall direkt an der benachbarten Windung an.....Du schaffst das!
  • shanki

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    ich werde mal versuchen ob ich da mit der Pincette dran komme, die Bruchstelle scheint auf jeden Fall genau dort zu sein wo die Spule an dem weissen Ring anliegt. Eher etwas auf der inneren Seite der Wicklung, das Ende dass ich aussen habe ist gegen oben…
  • shanki

    Like (Beitrag)
    Ja, mit etwas Glück und Geschick kannst Du das abgefaulte Ende direkt neben der ersten Windung packen.
    Das ist definitiv die wenigste Arbeit, wenn Du das zum Anschluß bekommst.
    Und leider ist bei diesen Wicklungen die Symmetrie sehr wichtig.
    Viel Raum…
  • shanki

    Like (Beitrag)
    Ach so, einfach zusammenlöten ist hier nicht!
    Der dünne Draht ist mit hauchfeinem Lack isoliert.
    Damit es keinen Kurzschluß zwischen den ganzen Lagen gibt........
    Das muß erst vorsichtig vom Kupfer abgekratzt werden.
    Sonst gibt das keine Verbindung.
  • shanki

    Like (Beitrag)
    Das kannst Du reppen.... zu 99% ist da direkt an der Lötöse einer der Drähte abgerissen.
    Ich nehme mal an, die V-Abl. hat gelb und grün als Leitungsfarben.
    Das nur zur Orientierung. Rot und blau wäre üblicherweise für die H-Ablenkung.
    Ganz doof wäre…
  • shanki

    Like (Beitrag)
    Das Bild zeigt eine defekte Ablenkeinheit.
    Eine der beiden vert. Spulen hat eine Unterbrechung.
    Schau mal genau nach den Anschlüssen direkt an der Klemmleiste an den Spulen.
    Da ist ein Draht abgerissen................ da kannst Du Elkos tauschen, bis…
  • shanki

    Like (Beitrag)
    Das ist dann leider nicht ganz so trivial. Aber eine lockere Windung wäre ja nicht das Problem.
    Wenn der Draht unterbrochen ist, muß er natürlich genau dort, wo er weiterführt verbunden werden.
    Aber das scheint direkt am Anfang der linken Wicklung zu…
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Ja, mit etwas Glück und Geschick kannst Du das abgefaulte Ende direkt neben der ersten Windung packen.
    Das ist definitiv die wenigste Arbeit, wenn Du das zum Anschluß bekommst.
    Und leider ist bei diesen Wicklungen die Symmetrie sehr wichtig.
    Viel Raum…
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Finde das andere Ende............ und ziehe es heraus
  • shanki

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Die Ader ist definitiv lose konnte die Kamera nur nicht richtig scharfstellen damit man es gut sieht. Ich vermute fast, das andere Ende dürfte sich auf der "Innenseite" befinden denke nicht dass ich da dran käme..

    Mit "auf die erste Windung verzichten"…
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Ach so, einfach zusammenlöten ist hier nicht!
    Der dünne Draht ist mit hauchfeinem Lack isoliert.
    Damit es keinen Kurzschluß zwischen den ganzen Lagen gibt........
    Das muß erst vorsichtig vom Kupfer abgekratzt werden.
    Sonst gibt das keine Verbindung.
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Nanao MS-2932-S Problem im Bildaufbau verfasst.
    Beitrag
    Das ist dann leider nicht ganz so trivial. Aber eine lockere Windung wäre ja nicht das Problem.
    Wenn der Draht unterbrochen ist, muß er natürlich genau dort, wo er weiterführt verbunden werden.
    Aber das scheint direkt am Anfang der linken Wicklung zu…