Arcade Joystick richtig einbauen?

  • Hallo zusammen,
    ich möchte gerne meine Ultimarc Magstick Plus in meinen selber gebauten Arcade Bartop einbauen, dabei währe mir wichtig, dass es oben keine sichtbaren Schrauben gibt.
    Frage: gibts es irgend wo eine Anleitung wie man das sauber hinkriegt, auch so, dass zu einem späteren Zeitpunkt der Stick problemlos gewechselt werden kann (auch das Fabrikat). Ein normale Holzschraube von unten angeschraubt möchte ich nicht unbedingt verwenden. Welche Holzdicke würdet Ihr dazu verwenden?


    Danke für Eure Unterstützung

  • Zunächst wollte ich hauptsächlich klarstellen, dass das Standardartikel sind. Nicht, dass beim mwfv wegen deinem UK-Link der Eindruck entsteht, dass das irgendwelche Sonderteile sind. Kenn ja nicht jeder die Dinger.


    Baumärkte haben m.W. mittlerweile wieder geöffnet, solange man einen negativen Test vorweisen kann. Ansonsten waren meine letzten Einkäufe mit Online-Reservierung und Abholen.

    Und was man in dem Fall hier braucht ist ja nicht kompliziert: Einschraubmuffen/Eindrehmuffen gibt es in M4, M6, M8, ...


    Falls im Bauhaus zu teuer gibt es die natürlich auch bei eBay, Amazon, usw. Ich versuche es nur zu vermeiden Kleinigkeiten durch die Welt zu schicken. Gerade Standardartikel.

  • Vielen Dank für Eure Hilfe , ihr seit super... das ist genau das was ich gesucht habe,
    da ich sowiso bei Arcadeworld.uk eine Account habe, werde ich mir das Set dort holen ... ich glaube bei meine Menge spielt der Preis sowiso keine so wichtige Rolle....

    Nochmals vielen Dank :-)

  • Falls die die MagSticks noch nirgendwo eingebaut hattest, ein Tipp: Zum Einbau musst Du den gesamten Schaft entfernen und dazu die aus mehreren fitzelkleinen Teilen bestehende Mechanik am unteren Ende abschrauben. Schau Dir vorher genau an, wie sie zusammengesetzt ist, damit Du beim erneuten Zusammenbauen keine Fehler machst. Außerdem muss die untere Schraube so fest wie möglich angezogen werden. Teste danach das Umschalten zwischen 4 und 8 wegen ein paarmal. Wenn es nicht (gut) funktioniert, bau eventuell das ganze nochmal auseinander oder spiele mit der Festigkeit der Schraube herum.


    edit: Teste und übe das Umschalten per Hochziehen und Drehen am besten schon, bevor Du die Stiks in den Automaten einbaust. Dann kannst Du das Spiel der Mechanik am besten beobachten.

  • Kann ich nur bestätigen, beim normalen Mag Stick muss man die Schraube unten so locker wie möglich befestigen, sonst hängt der Stick ständig. Beim Mag Stick Plus, ist es genau anders rum, hier muss die Schraube so fest wie Möglich gezogen werden, damit alles funktioniert.


    Und Konrad war von mir nicht böse gemeint, aber ich war Froh um das Kit, als Laie ist es einfacher, als im Baumarkt zum Schluß das falsche zu erwischen.

  • Gerade Kleinigkeiten lasse ich mir gerne schicken.....die Post fährt ja sowieso....hab da kein schlechtes Gewissen.

    Große Dinge hole ich selber....und Sachen des täglichen Bedarfes kaufe ich gerne im entsprechenden Laden.

    Was allerdings zur Zeit unmöglich ist.......liegt am gegenwärtigen "Berufsverbot"

    So bleibt nur der Onlinehandel, um den Bedarf zu decken.... so wird der sich etablieren.

    OK, ich bin jetzt lieber still........ist OT.......aber ich ärgere mich halt ........

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Ich habe das Glück eines kleinen Baumarkts direkt um die Ecke. Da mache ich es wie Konrad und reserviere online und kann die Sachen meist 1-2 Stunden später abholen, oft auch schneller. Dafür braucht man keinen Test und ist nach fünf Minuten wieder draußen, wenn man nicht gerade direkt zum allgemeinen Feierabend hingeht. Nebenbei finde ich das Gewünschte online meist schneller als im Labyrinth der Baumarkt-Gänge. ;)

  • Das stimmt!

    Online hat man ja schon mehr Erfahrungen in den virtuellen Gängen.

    Und die Suchfunktion ist ein astreines Feature, das ich nicht mehr missen möchte!

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!