Hellomat Superstar / VCC91 gibt falsche Farben und unklares Signal aus

  • JA.

    Wird der PTC denn heiß? (Weißes rundes Bauteil neben den beiden roten Ablenksteckern)

    Sind die beiden kleinen zweipoligen schwarzen Stecker am Tubus der Röhre in die beiden weißen Steckverbinder gesteckt?

    Oder ist schon einer herausgerutscht?

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Alles gut.

    Wenn der heiß wird, bekommt er immerhin seine 230V aus dem Netz.

    Das heißt aber noch lange nicht, daß er ordnungsgemäß funzt.

    Die beiden schw. Stecker sitzen oft lose und geben keinen Kontakt. Check.

    Im kalten Zustand muß der PTC an seinen drei Anschlüssen einmal ca. 30 bis 50Ω und andermal ca. 2KΩ zeigen.

    Die Spulen an der Röhre sollten einige Dutzend Ω haben.

    Degaussen kann der nur, wenn das Gerät min. 5Min ausgeschaltet war.

    Bei jedem Einschalten wird das durchgeführt.....möglicherweise braucht das noch ein paar Male....

    Gruß

    W.

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • immer gerne

    als alter Mann muß man ja noch zu irgendwas nütze sein

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Zu sich selbst.... :-)

    Ist ein komplett eigenständiges System, arbeitet mit 230V Netzspannung. (!)

    Hat doch drei Anschlüsse....kannst Du dreimal messen....gibt zwei Werte.

    Ich weiß, paßt mathematisch nicht, aber machma....die beiden Werte sind so stark verschieden, daß Du zwei aussagekräftige Werte hast.

    Vorher den vierpol. weißen Stecker dafür abziehen. Dann gibts einmal ca. 40Ω und andermal ca. 2KΩ (bzw. ca. 2,04KΩ) :-)

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Nabend,

    ein halbes Jahrhundert später melde ich mich dann auch einmal wieder.

    Hatte ein wenig zu tun.


    Ich habe eben mal alle drei Pins jeweils miteinander getestet. Die Ohmschen Werte da scheinen zu stimmen.

    Die Röhre dagegen scheint sich nicht zu entmagnetisieren. Der Fleck in der Mitte ist weiterhin da

  • Und ich lese das gerade zeitnah, weil ich hier unterwegs bin.

    Vielleicht mal extern mit einer Drosselspule entmagnetisieren. Wenn es nicht nach und nach besser wird.

    Normalerweise sollte das auch so klappen, aber der Automat macht das nur immer dann, wenn er im kalten Zustand angeschaltet wird.

    Manchmal ist sowas hartnäckig. Und es kann helfen, wenn man Geduld hat.

    Die Einstellringe auf dem Röhrenhals sind aber noch fest? Nicht dejustiert?

    Im worst case ist die Röhre defekt, weil durch Sturz oder Schlag die Schlitzmaske verzogen ist.

    Aber erstmal abwarten.....

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Klingt ja abenteuerlich.

    Wie muss ich mir das vorstellen? Da gehe ich mit eingeschalteter Bohrmaschine ins Cabinet rein, oder mit eingeschaltetem Bild?

    Und dann vom Hals aus, oder von der Bildfläche?


    Warscheinlich eine triviale Frage, aber bevor ich mir da was kaputtmach' frag ich lieber nochmal nach haha


    Dankeschön :)

  • Auf keinen Fall ins Cabinet!

    Das wird von außen gemacht, der Automat kann komplett geschlossen bleiben.

    Der Automat ist eingeschaltet und dann vorne von der sichtbaren Bildfläche aus anfangen und kreisend die Bohrmaschine immer weiter von der Bildfläche weg bewegen.

    Dafür muss auch nicht die Schutzscheibe vor der Bildfläche entfernt werden!