Frustrierende Suche nach Bauteilen bei Polin Reichelt&Co. Dioden 1N5275A+ 1N3045A /Zener 110V/1W

  • Irgendwie macht es keinen Spaß bei den etablierten o.g. Anbietern Bauteile zur Reparatur zu finden !
    Monotone Suche auf 200 Seiten in der Rubrik Bauteile bei Polin wo Kaffeetassen ,Regenschirme und Led"s , Babysocken und weiterer Ramsch lustlos und unstrukturiert aufgelistet ist ....was eigentlich nichts mit dem Artikel zu tun hat !
    Reichelt und Völkner die Apotheken die das Zeug teilweise siebenfach vom Preis anbieten wie es regulär gehandelt wird .....der Händler vor Ort hat nichts .... lange Wartezeiten bis bestellt verleiden einem die Lust wieder was in Gang zu bringen !
    Wo außerhalb Ebay kann man da noch fündig werden? :(<X

  • Naja, sind halt schon leicht exotische Bauteile. Die legt sich der normale Kommerzielle halt nicht hin.
    Bei den meisten Anbietern ist bei max. 100V Schluss.


    Die 1N5275A ist eine 140V/0,5W Z-Diode. Da tut es jede 140V Z-Diode mit mindestens 0,5W.
    Die 1N3045A ist eine 110V/1W Z-Diode. Da tut es jede 140V Z-Diode mit mindestens 1W.


    http://www.kessler-electronic.…t/ZPY_110V_i59_8604_0.htm

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich... ^^

  • Hy,
    seltsames gibts of bei Farnell oder CPC.Farnell in UK.
    Mit Porto natürlich auch nicht gerade billig, und bei UK auch ökologisch unverantwortlich, aber die haben recht viel und können viel besorgen...


    Ansonsten hab ich komische China/Japan Typen meist wirklich bei EBAY über HK oder China Festland bekommen. (Auch schon ICs 3 Stk für 2,50 und kein Versand... Strange...)
    Ich finde es immer nervig, wenn man Bauteile im Wert von 3 Euro mit 6 Euro versand hat.


    Und wenn man keine Vergleichstypen kennt, machts das ja nicht leichter.


    Da ist wohl eine Verschwörung der "Obsolezenz-Behörde" im Gange... :)


    Hoffe du findest was!

    Wie man in den Wald hineinschreit....


    Bei Fragen mit Antwort A oder Antwort B ist es falsch mit "ja" zu antworten....

  • Laut dem Schaltplan sah das nach lapidaren Standard Bauteilen aus ..... :cursing: Was mich so ärgert sind diese Shop Strukturen man sucht sich zu Tode mit Sachen die da überhaupt nicht rein gehören .....Blumentöpfe ,Stricknadeln usw. !
    Kessler liefert eigentlich schnell , nur bei der letzten Bestellung dauerte es Drei Tage bis es in den Versand gebracht wurde :thumbdown:

  • Die Geschichten kennt man ja .....Little Fuß Sicherung zu 4€ der Versand dann 25 € .....fast schon so teuer wie eine Beerdigung :thumbup:

  • Bei denn Chinesen hat man dann halt auch keine Garantie ob das Zeug auch wirklich ankommt, oder das alles eine Betrugsmasche ist mit den günstigen Preisen......oder die Teile gefälscht sind :rolleyes:
    Habe mal was bestellt wirklich günstig 1,39€ für 20 Kondensatoren ein Händler wollte 65€ dafür ....., dauerte halt 14 Tage bis es nach der Zollkontrolle angekommen ist !
    Wenn man dringend was braucht muss man halt tiefer in die Tasche greifen , falls man nicht Drei Monate darauf warten will !!!!!!
    Die Preise sind aber schon verlockend z.B. dieser LM323 K kostet bei Völkner über 59€ , beim China Mann
    14,95€ für 10 Stück !!!!!! 6,95€ für 1 Stück beim Ebay Händler der dann auch schnell liefert wenn die Hochspannungssektion abbrennt , weil ein inkompetenter Vorbesitzer das Gerät mit defekten Potentiometer auf dem Power Board laufen lässt und zig anderen Elektronik Fehlern damit er ordentlich Profit macht an seinem "Totalschaden "den er für kleines Geld irgendwo abgestaubt hat......und den defekten Sicherungshalter am Trafo mit Klebeband "liebevoll umwickelt hat " :cursing:
    Grüße an Kai (R)ücksichtlos aus L. :evil:

  • Du mußt nicht immer so schwarz sehen......Mann!
    Völlig normal seit Menschengedenken... wennste was dringend brauchst, wirds teuer.
    Haste Zeit, dann kannste bei günstiger Gelegenheit viel sparen.
    Das trifft auf alle Güter zu.
    Und ich kaufe gerne beim Chinamann....braucht halt nen paar Tage bis sechs Wochen.....aber ich bin bis jetzt noch nicht enttäuscht worden.
    Betrifft Dioden: Wie viele von den 1N3045 brauchst Du denn? Habe. Genug. Reichen 5 Stück fürs Erste?
    Und die 140V Type realisierst Du durch Serienschaltung der 110V mit einer 30V Type, die überall zu bekommen sein sollte.
    Wobei hier die 30V Type nur noch 1/4 W stark sein muß...
    Gruß
    Winfried


    Edit:
    Du mußt nach dem Erwerb / Inbesitznahme eines gebrauchten Gerätes grundsätzlich mit unprofessioneller Arbeitsweise des Vorbesitzers und Pfusch rechnen.
    Viele Leute wissen es nicht besser, den wenigsten unterstelle ich hierbei böse Absicht....Sicherungen nehme ich immer vor der Inbetriebnahme heraus und kontrolliere den Wert.
    Ganz häufig findest Du in Flippern falsche Sicherungen...die verschiedenen Werte sind oftmals nicht verfügbar....und für den Moment kommt eine stärkere da rein.
    Dann wird natürlich vergessen, das zu korrigieren...im Fehlerfall hast Du dann natürlich mit kapitalen Folgeschäden zu tun!
    Betriebsspannungen des Netzteiles messe ich grundsätzlich erst mit Ersatzlast nach, das gilt nicht nur für den Betrieb der Spiele-PCB.
    Sondern selbstverständlich auch für Chassis, die ja auch ihr Netzteil zur Versorgung eingebaut haben.
    Und von der richtigen Betriebsspannung hängen die sekundär aus dem Zeilentrafo gewonnenen Spannungen direkt linear ab.
    Natürlich auch die Hochspannung.....


    Hatte gestern erst ein altes G07 auf dem Tisch, dort hatte der Vorbesitzer nicht nur die Netzteilregelung außer Betrieb gesetzt...Referenz einfach abgelötet <X
    Dann aber auch noch die Überspannungsschutzschaltung durch Auslöten des zuständigen Transistors ebenfalls unwirksam gemacht....
    Würde jetzt auch in den Fred über USA-Importe passen, dort kam der nämlich her...
    DAS nenne ich dann aber schon bösartig...hierzu gehört schließlich Fachwissen....und mit 138V Betriebsspannung war das Bild der alten Röhre durch Überheizung wieder brauchbar.
    Nominal sind hier 120V, stabilisiert, und bei überschreiten der 130V Marke schaltet die Schutzschaltung ab, normalerweise.....
    Du bist nicht der Einzige, dem solcher Pfusch auf die Nüsse geht....gefährlich wirds dann, wenn Du als Techniker solch einen Pfusch übersiehst, das dann herausgibst und etwas passiert.

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

    Einmal editiert, zuletzt von winni ()

  • Allgemein zum Thema Bestellung aus China: bislang habe ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht und alles ist bislang angekommen. Naja... nicht ganz. Mit einem Amazon Händler hatte ich mal Probleme, aber dafür stand Amazon gerade. Ansonsten alles unproblematisch. Der Gang zum Zoll ist da das größere Übel


    Elektro kaufe ich bei Reichelt. Sind zwar Apothekenpreise, aber der Webshop ist gut sortiert! Ansonsten halt Ausland oder Großhandel

  • Komischerweise kommt der Kleinkram aus Fernost immer ohne Theater beim Zoll hier einfach so an!
    Aber wehe, ich kaufe was in USA...dann gibts (fast) jedes Mal den Gang zum Zollamt.
    Anfang des Jahres hatte ich dort zwei Zeilentrafos gekauft, die durfte ich dort auspacken und dann wieder einpacken, gingen zurück!
    Kein CE-Zeichen, ich schäumte vor Wut. Kohle versenkt! Dann, mehrere Monate später wieder ein Schreiben vom Zoll:
    Abholung eines Paketes....hä? Ich hatte nix bestellt, dann dämmerte es mir: Die gleichen Trafos lagen wieder dort, why ever?!?
    Mal schauen, wann der Ami die zurück bekommt und ich meine Kohle...die Dinger sind irgendwo auf Reisen <X
    Vor acht Wochen einen Trafo aus Fernost bestellt, der kam hier einfach so an.
    Obwohl der auch kein CE-Zeichen hatte....
    Reichelt ist wirklich gut aufgestellt, aber ich hatte schon mal Ärger mit Leistungstransistoren von ISC...da bin ich vorsichtig.
    Das ist frustrierend, wenn Du stundenlang einen Fehler suchst, das Bauteil als Neuteil aber Schuld ist!
    Reichelt kann ja nix dafür.....

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Alles harmlos. Kauf mal bei Pollin irgendwas mit Beine. :cursing:


    Der letzte Drecksladen. Die kriegen es einfach nicht gebacken ICs und IC-Sockel ansatzweise so einzupacken, dass die Pins nicht verbiegen.
    Hatte letztens ZIF-Sockel bestellt. Die sahen aus, als wäre nen Bus drüber gefahren. Könnte daran gelegen haben, dass da auch eine 1kg-Lötzinnrolle mit durchs Paket kullerte. :/
    Die Sockel waren einfach ohne nen Stück Styropor o.Ä. in ne Tüte gepackt worden. Auch ein 5er-Pack TTLs waren so verpackt.
    Hab ich ziemlich harsch reklamiert. Man hat mir versprochen, dass die Sockel "sicher und gut verpackt" nochmal geschickt werden.
    Ihr dürft genau einmal raten, wie die hier ankamen...


    Ich bin jedenfalls von dem Ramschladen geheilt. Nie wieder.


    Ansonsten:


    - China: Nie Probleme gehabt. Die schreiben idR. den Wert der Ware auf die Tüte, dann läuft das so durch.
    - USA: Keine Erfahrungen mit Kleinkram. Wenn ich was aus USA bekomme, muss ich immer zum Zoll, da Waren (und Versand) -wert bisher immer >50$. Gab aber nie Probleme.
    - Israel: Da durfte ich mal wegen 8,50€ Warenwert zum Zoll, weil der doofe Verkäufer keinen Warenwert auf den Umschlag geschrieben hatte.
    Der Zollfuzzi hat sich den Inhalt kurz angesehen und sich den Erhalt quittieren lassen.

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich... ^^

  • Bekomme gerade von einem Ebay Händler immer zerquetschte Pia"s mit "Gehbehinderung..."immer Beinchen verbogen die sehen dann auch leicht kosmetisiert aus mit Schmirgelspuren "Sandstrahlung" von der Entrostung der "NOS" Ware ;( Vielleicht aus einer alten Platine gezupft und ab ins Ultraschall...... :whistling:
    Polin mochte ich früher gerne , da gab es echt Schnäppchen nur das ganze Theater mit der fehlerhaften Kommissionierung der Bauteile und die sonore Stimme einer inkompetenten frigiden . ignoranten, zickigen Fränkin bei der man gar nicht wuschig wird, in der Reklamation wo selbst alle unbekleideten "Schlippendales" ihr kein freundliches "Yes" entlocken können nervt !
    Dann kommt ruck zuck ein überdimensioniertes Paket mit einem Kleinstbauteil ......als preiswerter Warenbrief geht es ja für den Kunden nicht .....dann diese China/ USA billig Sicherungen die zu kurz sind und im Sicherungshalter rutschen/wackeln und Kontaktprobleme /Störungen verursachen !
    Da sucht man tagelang nach einem Fehler wegen so einem Gruscht :cursing:

  • Jetzt, wo Ihr das schreibt....Pollin
    Die hatten vor ein paar Monaten mal Spartrafos 230 / 115 mit 500VA für 4,95 / Stück im Angebot.
    Ich sofort mich dort angemeldet, dann solange die Dinger in den Warenkorb geschaufelt, bis die Verfügbarkeit auf null war.
    Sechs Stück sofort gekauft und beschuckt. Versandkosten waren vergleichsweise lächerlich, habs vergessen.
    Einige Tage später kamen zwei unterschiedlich große schwere Pakete, deren Inhalt hin und her kullerte.
    Einer der Kartons war dadurch auch von innen (!) sichtbar beschädigt.
    Ausgepackt offenbarte sich ein Armutszeugnis.....ein paar lose zusammengeknüllte Zeitungen gaben den Blick auf die lose umher rollenden Trafos frei <X
    Ok, soweit heile geblieben... aber in einem Paket drei und dem anderen Paket zwei Stück. Mathematik sechs!
    Dort angerufen und nach dem Verbleib des sechsten Trafos gefragt......neee, die wären jetzt ausverkauft....aber....einer wäre ja doch noch da....?!?
    Habe die Dame dann schnell davon überzeugen könne, daß ich der rechtmäßige Besitzer bin...einige Tage später kam der dann auch noch in einem dritten Paket.
    Wenn die Leute im Versand alle besoffen oder bekifft sind, was wollen die dabei eigentlich noch verdienen?


    Und ja, die Leute auf dem Zollamt sind eigentlich voll ok, nur der Weg dahin (18km x 2) nervt, meistens kein Parkplatz....da sind schnell mal zwei Stunden flöten :evil:

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • In was für einer Asigegend bist Du denn zu Hause?
    Hier bringen mir die Nachbarn / Kinder die Pakete an die Tür, wenn ich nicht im Hause war!
    Sowas gibts hier auf dem Dorfe nicht...


    Aber Eines ist klar: Du mußt den Ranz, den Du verschickst, sehr gut einpacken.
    Die Sortieranlagen verlangen, daß eine Fallhöhe von bis zu 80cm unbeschadet überstanden werden kann!
    Ganz zu schweigen von dem Umstand, daß ausgerechnet Dein Paket unter 20 Anderen zu liegen kommt <X
    Da haftet kein Unternehmen für, mußt mal das verf...te Kleingedruckte lesen :thumbdown:

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Meine Heimat habe ich verloren..... also Flüchtlingsstatus ;(
    In einem Kuh Nest wo noch der hitzköpfige Nachbar mit dem langen Messer Dir bei bringt was man über seinen kleptomanischen Sohn sagen darf.......er selber klaut auch Plastiktüten..... und was ihm so gefällt ......da gibt es Mord & Totschlag wegen der Wahrheit die keiner sagen darf .....es herrscht Kanun und nicht das BGB :thumbup:

  • Unfreundliche Rahmenbedingungen...... jetzt verstehe ich Alles :D

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Neeeeeeee, ich sach ja, 49 Seiten....das ist mir zu viel Lesestoff
    Da gebrauche ich einfach meinen Verstand

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • So kann man auch nicht arbeiten wenn einem selbst die billig Schraubendreher im 30er Pack vom Real "Werbeslogan einmal rinn Geld ist hin......" täglich ungefragt "benutzt "wird. :cursing: bis diese ganz verschwunden sind ....in Papa Neandertalers Werkzeugkiste ......ganz nette Leute mit viel Intellekt , :rolleyes: Herzenswärme .....und fürsorglicher Zuneigung zu Dingen die ihnen nicht gehören !
    Bei jedem neu erworbenen Fahrzeug wird nach wenigen Stunden als Willkommensgruß :thumbsup: der Lack verkratzt .....so wie Robinson Crusoe eine Kerbe in seine Palme ritzt/ hämmert !
    Winni sage jetzt nicht das wäre alles so negativ und ich eine beleidigte Leberwurst ;)
    Ich habe keine sadistische Neigung anderen was bewusst feige und niederträchtig zu zerstören und mich daran zu ergötzen , ich finde meinen seelischen Ausgleich darin wenn ich sehe wie die Schwalben das Protzo Mobil ordentlich mit "Luftpost" bombardiert haben und Papa Neandertaler von Hand alles abbürsten muss :D
    Übrigens finde ich diese starke familiäre Bindung vom Nachbarjungen zu seiner Cousine schon interessant, sie wird in Biologie sicherlich nicht scheitern ........ :rolleyes:

  • Versuche mal bei Ebay eine Versandmarke automatisiert zu kaufen, die Du nicht ausdrucken kannst .....das Geld buchen die gleich ab und dann das Theater bei DHL ,Pay Pal , Ebay bis Du Dich da durchtelefoniert hast und die Sachlage erklärt hast .....alles wegen dieser Software die wohl keine Kundenorientierte Lösung zulässt ;(