Probleme mit Pandoras Box 4 & 4 S an einem Hantarex Polo mit Jamma Belegung

  • Habe jetzt so langsam genug von Pandora ...., hatte mich gefreut die Klassiker aus den 90er Jahren durchspielen zu können und verschollene Schätze wie Mystic Rider"s oder R-Type 2 zu finden , aber die Box streikt !
    Es macht vom Speaker nur tock tock tock , knackt nach dem ausschalten weiter, Bildschirm blitz in wechselnden Farben , keine Bildsynchronisation möglich und die LED vom Netzteil glimmt schwächelnd vor sich hin ! Leichte Erhöhung der Spannung bringt auch keine Besserung damit das Board läuft wie bei den früheren Platinen die wenige Milli Volt mehr brauchten um ins Programm zu gehen .
    Wie bekommt man die zum laufen?
    Habe mit einem Bekannten gesprochen der meint diese PCB macht permanent Probleme !
    Würde es helfen einen Konverter zu verbauen damit das Ding eventuell doch mal ein Lebenszeichen von sich gibt? <X

  • Also ich sag jetzt einfach mal zu wenige Infos.... also an was betreibst du diese box passt denn die Verkabelung usw.


    Da ja keine Vorstellung erfolgt ist kann man hier auch nicht abschätzen wie hoch das Technische Verständnis anzusetzen ist.



    Nicht falsch verstehen aber das mit der Tür ins Haus fallen ist immer so eine Sache..

  • Ich habe mit dem Multimeter ursprünglich 4,76 Volt Gleichspannung gemessen und das Potentiometer auf 5,04 Volt hoch gedreht ist jetzt kein hochwertiges Fluke ein Standard Unit 61 von Reichelt , beim drehen des Poti läuft die Anzeige des Multimeter hin und her im DC Bereich hoch und runter ! Eventuell ist auch das Messgerät defekt bekomme oft keinen sauberen festen Wert ! Vielleicht verursacht auch diese Auto Range Software diese Achterbahn Fahrt im Display.
    Baue ich die Tetris Platine ein läuft alles ordentlich auch vom Bild /der Synchronisation , eine schlechte Kontaktierung des Jamma Adapters wäre auch eine Möglichkeit da die Pandora sehr dünn ist von der Platinen Stärke ! Es ist aber schon die Zweite PCB die genau diese Fehler Symptome zeigt ,frisch gekauft und nichts tut sich...........

  • Habe das direkt am Stecker gemessen , schraube die Box nicht auf wenn ich sie frisch bekommen habe , die Vorgängerin hatte genauso Probleme gemacht !
    Adapter ist identisch mit der Jamma Belegung ! Habe extra alles kontrolliert und die -5 Volt entfernt , weder mit oder ohne -5 V läuft die ! Hatte früher von Sega Altered Beast & Shinobi da waren die RGB + Sync. anders positioniert , hatte dann eine Adapterkarte gebaut wie bei den 18er und 22er Boards die noch Mitte der 80er Jahre auf dem Markt waren.

  • habe auch hier jetzt schon 2 rumliegen. . CGA und VGA Support. Über Jamma kommt gar kein Bild und nur über VGA am Egret 3 kommt was. Da gehen aber nicht die Controls ...Für mich ist das so ein Billigschrott und wird demnächst entsorgt...

  • Die Original Jamma laufen nur diese nervige Pandora nicht...., habe mit einem Bekannten gesprochen man müsste einen LCD Monitor anschließen und das Chassis "zerpflücken" , möchte aber die Bildröhre verwenden und das Hantarex Polo und nicht wieder Tage daran basteln !
    Das einzige was funktionieren soll ist eine Game Elf , jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen .... !

  • Bring die Pandora mal bei mir vorbei und ich sag Dir, ob sie noch geht und ob nur Deine Verkablung Mist ist...


    Filderstadt ist ein Katzensprung und die Glaskugelleserei hat ein Ende...


    Alle (!) x in 1 China-Emulanten-Schlampen sind mehr oder weniger Scheiße im Vergleich zum echten Stoff!

  • Das Hantarex US 150 Netzteil schein wohl der Übeltäter zu sein ! Flackert blinkend wenn die Box angeschlossen ist und knackt vom Lautsprecher tock , tock , tock....hat auch keine konstante Spannung sondern schaltet hoch und runter wie eine Achterbahnfahrt !
    Bei einer normalen Jamma Platine bleibt die Spannung im eingestellten Bereich stabil .


    Zum Mäuse melken ;(

  • Ist ja leider Wochenende und habe nur noch einen mit der Bezeichnung 9 R 1 /10 % gefunden von einem Grundig Fernseher, diese 1/4 Watt sind zu schwach dafür? Am defekten Poti kann es ja auch nicht liegen , hatte das schon an Gottlieb Flipper das dieses billig Poti ständig andere Spannungen durchschleift !


    Diese Game Elf und Pandora benötigen laut Plan gerade mal 2 Ampere

  • Ich habe mal mit dem angefangen was ich noch in der Bastelkiste gefunden habe , 1,9 0hm, 8,1 0hm und eine 12 Volt Flipper Flasher Lampe eigenständig nacheinander in Reihe geschaltet ohne das es zu einer Besserung der Netzteil Probleme kam später hat dann noch die Tetris angefangen Schnee zu bilden......in der normalen Jamma Belegung nach Entfernen der Trst Widerstände

  • US150....250 etc...in dem Punkt alle gleich: Aufschrauben und Lötstellen an den Steckverbindungen nacharbeiten
    Wenn der Wako jetzt reproduzierbar ist und die STVs gut aussehen......
    Gruß
    Winfried

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!