Moon Patrol (Bootleg?) Merkwürdiges Bildproblem

  • Meine Moon Patrol PCB zeigt im Hintergrund ein merkwürdiges "Gitter".


    Die PCB läuft in einem Hellomaten, mit Philips Röhre und Valvo VCC91 Chassis.


    Änderungen an der Gitterspannung, den +5V, und den Potieinstellungen zeigen keine Wirkung.
    Andere PCB´s laufen einwandfrei, sprich ohne Gitter im Hintergrund.


    Die PCB wurde von Eniwhite überprüft, und wies bei ihm dieses Gitter nicht auf.



    Um ganz sicher zu gehen, hab ich die Moon Patrol an 2 anderen Cabs, und an einer MAK getestet, immer ist das Gitter zu sehen.


    Eniwhite meinte noch, ich soll pin 14 mit Masse brücken, da die Moon Patrol kein Video Ground hat, auch das brachte keine Veränderung.



    Vielleicht fällt einem von euch noch etwas ein, kann mich beim spielen nur noch auf dieses scheiß Gitter konzentrieren^^



    Läßt sich halt saublöd fotografieren:


    [ATTACH=CONFIG]34134[/ATTACH]


    Ich hoffe, ihr seht, was ich mein:)

    Dateien

    • P1100623.jpg

      (374,71 kB, 99 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Stell alle Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab, sofort! Hast Du verstanden?

    2 Mal editiert, zuletzt von maluchos ()

  • Also Du meinst die fast unsichbaren senkrechten Linien...............im Hintergrund?
    Ich vermute ein Problem bei einem der acht Bit breiten Datenleitungen in der Hintergrundgraphik.
    Weil bei genauem Hinsehen jedes achte Pixel in horizontaler Richtung betroffen ist.
    Du siehst das, wenn Du mal die Abstufungen (Zacken) in den schrägen Bildinhalten in Bezug auf den Abstand der Linien nimmst
    Was dagegen tun? Keine Ahnung, sowas ist nicht meine Baustelle, aber in der Theorie werde ich Recht haben.
    Vielleicht mal ein ROM nach dem anderen tauschen oder zumindest einfach weglassen, vielleicht sieht man dann einen Einfluß.
    Oder die acht Datenleitungen nacheinander mal von den Speichern trennen, dann wießt Du wenigstens, welche Leitung das verursacht.


    Gruß
    Winfried

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Hallo maluchos!
    Ich hatte vor einiger Zeit dasselbe ärgerliche Problem und habe erst vor Kurzem die Lösung gefunden. Kannst Du in meinem Thread "Habe ein MOON PATROL Problem und hoffe auf Eure Hilfe!" nachlesen. Die zum Teil unfreundlichen bzw. herablassenden Posts (PunkRockCaveman, Astrodade) kann man da mal getrost übergehen...;-D
    Liebe Grüße,
    Lady Bug


    - - - Aktualisiert - - -


    Sorry, muß mich korrigieren: bei mir war es doch ein anderes Bild: senkrechte Gitterlinien in größerem Abstand... :-)

  • Lady Bug, danke für den link:)


    winni hat es doch ganz gut beschrieben:) ich finde am besten sieht man es im grünen bereich, rechts im bild....


    ich denke am einfachsten wird es sein, ich hol mir eine neue moon patrol^^

    Stell alle Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab, sofort! Hast Du verstanden?

  • Ganz blöd:
    Haste mal ein wenig an der Betriebsspannung (+5) geschraubt?
    Gruß
    Winfried

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!