ArcadeForge Bartop Projekt

  • Cooles Haustier was Du hast DK kann mann bei 14:58 oben links sehen.


    Saubere Arbeit, bei mir gehts auch bald los Samstag bekomme ich es endlich, dann kann ich im Urlaub etwas basteln.


    Habt Ihr Vorschläge zu beleuchteten Buttons und beleuchteten Jyostick

    Magnum 2x 6 Player Button Layout mit RGB Led's, Bartop von Arcadeforge, V Pinball 46 Zoll 3Screen Setup



  • Ja, lass sie weg, es ist albern ... falls du sie dennoch willst, kommt es sehr darauf an, welchen Button/Stick-Typ du verwenden willst, um eine optimale Lösung zu erreichen.

  • das mit dem monitor oben finde ich gut, vielleicht kannst du mal nen kleines tut dafür schreiben.


    wo ihr immer eure Arbeitsplätze einrichtet ist mir nen wunder, mitten im Wohnzimmer, ok Hauptsache läuft.


    Lüfter hin oder her, der eine sagt zu laut der andere sagt ok, muss jeder selbst entscheiden, aber für das bartop Zubehör Paket die Lüfter mit drin ist nen guter preis gerade weil auch noch die ganzen schrauben dazu gekommen sind, sollte man nicht meckern.


    ich freue mich auf mein bau projekt.

    Magnum 2x 6 Player Button Layout mit RGB Led's, Bartop von Arcadeforge, V Pinball 46 Zoll 3Screen Setup



  • Hier mal meiner


    Mittlerweile geht auch das dynamische Marquee in Hyperspin selbst. Dafür musste man einen kleines Workaround mit Marquee Magician, Irfanview und nem Script basteln.


    Respekt! Top gemacht! Neo Geo ist einfach zu geil!
    Ich überleg mir auch so ein Bartop mit dem Bausatz zu machen.


    Ein paar Fragen:


    - Welches Motherboard bzw. Prozessor hast du verwendet?
    - Was hat dich nur die PC-Hardware gekostet?
    - Bei ArcadeForge kann man ja mehrere Optionen auswählen. Was würdest du den vorschlagen mit dem Acryl für den Monitor? Eine oder zwei Platten um dazwischen das Bezelartwork zu hängen? Ich will eigentlich auch nur ein schwarzes Becel haben wie du. Ist das bei dir einfach nur eine Folie die du dann von innen auf die Acrylplatte geklebt hast?


    grüße

  • also ich werde mir eine Glasplatte bestellen leicht grau getönt, habe ich für meinen Magnum auch bestellt sieht gut aus, von hinten eine schwarzen rahmen aus Folie geklebt und fertig, Marquee wird aus Plexi kommen evtl auch aus glas mit dahinter geklebtem Folien Marquee, das dingens mit dem kleinen Monitor finde ich top, könnte ich in meinem Magnum gut gebrauchen.

    Magnum 2x 6 Player Button Layout mit RGB Led's, Bartop von Arcadeforge, V Pinball 46 Zoll 3Screen Setup



  • also ich werde mir eine Glasplatte bestellen leicht grau getönt, habe ich für meinen Magnum auch bestellt sieht gut aus, von hinten eine schwarzen rahmen aus Folie geklebt und fertig, Marquee wird aus Plexi kommen evtl auch aus glas mit dahinter geklebtem Folien Marquee, das dingens mit dem kleinen Monitor finde ich top, könnte ich in meinem Magnum gut gebrauchen.


    Extra ein Glasplatte zu bestellen will ich nicht. Ich würde gleich das Acryl nehmen welches man da dazu bestellen kann. Welche Folie nimmst du für den Rahmen und wo lässt du diese machen?


    grüße

  • Motherboard ist ein MSI C847MS-E33 mit onboard CPU passiv (1ghz dual). Kostet bei Alternate 62€ oder so. Ist für emulation okay, bei HLSL und Hyperspin hart an der Grenze, musste ne Menge tweaken. Dazu eben ein Netzteil deiner Wahl, meins hat 40 gekostet, dann noch ne SSD (32gb von SanDisk für nen 30er).


    Ich hab direkt vom Jan die Acryl Scheiben fürs Bezel (2 Stück) genommen. Meines liegt zwischen den beiden Scheiben.


    Was den Lüfter angeht: Ein leiser Lüfter muss nicht teuer sein. Davon ab ist der einfach wirklich SEHR laut. Das ist einzig und allein meine Meinung und ich konstruktive Kritik, vielleicht noch zu gucken welche Lüfter man stattdessen nimmt.


    Ein Tutorial gebe ich fürs Marquee gern, wenn ernsthaftes Interesse besteht.



  • Danke für die Infos!
    Hast du dann eine Folie oder was anderes als Bezel verwendet?


    Ich hab doch noch zwei Fragen. Welche Stick hast du da verwendet? Den Mag-Stik S von ILSA oder den T-Stik von ILSA?


    Mir ist im Video aufgefallen das du den PC Komponenten mit solchen Abstandhalter befestigst hast. ([ATTACH=CONFIG]24289[/ATTACH]) Wo gibt es die bzw. wie heißen die? Ich hab die im Baumarkt einfach nicht gefunden.

  • Das ist weder ein Mag Stik noch ein T Stik, das ist ein Sanwa JLF mit nem Battop. Die Platinenfüße bekommste bei Jan im Arcadeshop.


    Die Folie fürs Bezel hat mir David (NorthstarEx) gedruckt. Der hat auch die Sidearts und alles andere (bis auf das CPO im Video) gedruckt.

  • Doch, beleuchtete Buttons sind geil!! Oder wollt ihr etwa etwas gegen die Startbuttons von Atari sagen?? Na? :D


    Mir würde niemals einfallen, an einem Original einen Button zu beleuchten, wenn das nicht so vorgesehen war, aber z.B. an einer Universalkiste find ich das cool und es sieht einfach geil aus. Ich hab mal Vergleichsbilder ausgedruckt ohne und mit Beleuchtung und ALLE, die ich gefragt habe, fanden die beleuchteten besser ;)


    my2cts :)

  • Das ist weder ein Mag Stik noch ein T Stik, das ist ein Sanwa JLF mit nem Battop. Die Platinenfüße bekommste bei Jan im Arcadeshop.


    Die Folie fürs Bezel hat mir David (ArcadeEx) gedruckt. Der hat auch die Sidearts und alles andere (bis auf das CPO im Video) gedruckt.


    Vielen dank für die Infos. Hast mir sehr geholfen! :)

  • Hey, guckt man einmal in die Sonne und schon geht hier die Post ab. :)


    Zitat

    Was den Lüfter angeht: Ein leiser Lüfter muss nicht teuer sein. Davon ab ist der einfach wirklich SEHR laut. Das ist einzig und allein meine Meinung und ich konstruktive Kritik, vielleicht noch zu gucken welche Lüfter man stattdessen nimmt.


    Das nächste Mal werde ich andere Lüfter bestellen.


    Zitat

    Motherboard ist ein MSI C847MS-E33 mit onboard CPU passiv (1ghz dual). Kostet bei Alternate 62€ oder so. Ist für emulation okay, bei HLSL und Hyperspin hart an der Grenze, musste ne Menge tweaken. Dazu eben ein Netzteil deiner Wahl, meins hat 40 gekostet, dann noch ne SSD (32gb von SanDisk für nen 30er).


    Super, besten Dank für den Kauftipp!!


    Hast du eigentlich auch Fotos gemacht?


    Mittlerweile sind ja einige Artworks für die Bartops entstanden. Wollen wir mal einen Thread machen, wo die Teile runtergladen werden können. Serverplatz habe ich und FTP Accounts kann ich geben. Da könnte ich auch gleich die Schablonen reinlegen. (Endprodukt, DKMetal :)) ?)


    Übrigens habe ich gerade Leuchtesticks bestellt. Ich guck mal wie die so kommen.


    Ich bin übrigens heilfroh die Geschichte noch vor den Sommerferien / Urlaub hinbekommen zu haben. Die Supplier haben momentan Lieferzeiten, ziemlich heftig.


    - - - Aktualisiert - - -


    Zitat

    Ich hab direkt vom Jan die Acryl Scheiben fürs Bezel (2 Stück) genomme


    Jochen ;)


    Die Abstandshalter sind Platinenfüsse.


    COOL mein 1600er Post.


  • Natürlich Jochen, war mit dem Kopf beim Arcadeshop :-)

  • Falls du deinen Stick beleuchten möchtest, für den JLF habe ich noch nen gebohrten Schaft. Dann ticken die Freunde hier aus :D
    Geht aber halt nur mit Balltop...oder kennt jemand lichtdurchlässige Battops??

  • jupp beleuchtete balltops sind cool, habe in meinem magnum rgb wariante drin danke an den freundlichen bastler, habe auch die tasten per rgb beleuchtung und das pac led, für das bartop nehme ich allerdings nur die beleuchtetetn neogeo farben mit beleuchtung und nen beleuchteten balltop, luigi den schaft würde ich nehmen mit einem weissen oder rauchgrauen balltop

    Magnum 2x 6 Player Button Layout mit RGB Led's, Bartop von Arcadeforge, V Pinball 46 Zoll 3Screen Setup



  • Ich bin auch am Überlegen mir den Bausatz zu kaufen. Hab jetzt aber mal ne Frage, auf die ich im Thread keine Antwort gefunden hab (oder ich habs überlesen :-)). Warum gibts bei der Monitorabdeckung die Wahl zwischen 1 und 2 Acrylplatten? Was ist der Vorteil von 2?


    Und "brauche" ich die Faceplate wenn ich mir das Aluminium Control Panel hole und keine Folien etc. dazwischen machen möchte?