US250/Pandora Box/Bild rechts zu klein

  • Liebe Leute,


    ich habe das "Problem" mit dem US250 und den neuen Multigame Jamma Platinen gelesen.


    Bei mir fehlen am rechten Rand einige Zentimeter an Bild. Die 5V sind genau da, beim 12V Anschluss halt etwas über 10V.


    Es ist zu lesen das solche Fehler im Horizontal Bereich auftreten, also oben und unten. Liege ich da falsch?

    Beim Anschluss einer Jamma PCB ist alles gut.


    Soll ich also einen 2 Ohm, 17W Widerstand zwischen den 5V und Masse legen?


    Bild liefere ich noch nach. Danke

  • Die 5V sind nicht das Problem. Die sind ja auch supergut stabilisiert.

    Die Defizite auf der 12V-Schiene lassen schon erahnen, daß die Versorgung des Monitors nicht mehr paßt.

    Die 135V für (den hier wohl angeschlossenen MTC9xxx) sind dann auch viel zu niedrig.

    Die US250 wurde entwickelt, als die Spiele-PCBs noch mehrere Ampere Strom auf der 5V verbrauchten.

    Somit ist dann der Fluß in dem Transformator auch größer und die anderen ungeregelten Spannungen passen.

    Weil sich aber die Regelung der übertragenen Leistung nur an der 5V Versorgung orientiert, verändern sich sämtliche anderen Spannungen in Abhängigkeit von der dort geforderten Leistung.

    Eine Möglichkeit wäre nun, die 5V zusätzlich zu belasten und damit die anderen Ausgangsspannungen zu erhöhen.

    Eine andere Möglichkeit wäre, für den JAMMA ein eigenes Schaltnetz zu verwenden und die US250 davon abzukoppeln.

    Ausschließlich den Monitor damit zu versorgen und dafür die 5V auf 5,5 oder ähnlich hochzudrehen...........

    Dann paßt das auch wieder mir den 135V an MTC.

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Danke Winni für die Antwort.


    Ja, habe mir auch die anderen Treads diesbezüglich von dir angesehen.


    Ich werde mal die 5V etwas anheben, mal schauen....


    Komisch nur, habe den Plan, aber den Regler finde ich dort nicht:sm6:


    Aber die Idee ist super! Da tut es ja ein PC Netzteil :)

  • Schönen Wochenbeginn :)


    Nun, wie auf dem Bild zu sehen passt das gar nicht.

    Es fehlt rechts senkrecht doch eine ganze Menge, links passt es.


    Das oben und unten kann ausgeglichen werden.


    Habe die 5V sogar auf 5,7V gestellt, es ändert sich praktisch nichts.

    Beim Anschluss einer original Jamma Spielplatine habe ich schönes Vollbild.


    Habe auch die Spannungen in die Platine abgeleitet um einen Verbrauch zu erzeugen, keine Änderung.


    Für mich ist die Konsole (Pandora Box 6) defekt.

  • Ich kenne die Box nicht. Natürlich kann die defekt sein. Zumal andere Platinen laufen.

    Es kann aber auch daran liegen, daß auf dem Chassis der kleine Schalter für die Umschaltung der Polarität des Sync falsch steht.

    Das äußert sich manchmal in solchem Verhalten. Schließ die Box doch mal an einem anderen Monitor (Fernseher / Scart) an.

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Da bin ich wieder... also, kaufte mir schon länger und neu den Scart Adapter mit Jamma.


    Habe ein dickes voll beschaltetes Scart Kabel, funktioniert aber nicht. kein Bild, ausser und das ist komisch, die OSD Anzeige am TV gibt das Bild, in einem Ausschnitt für diese kurze Zeit was der OSD am TV ein ist, aus.


    Der Scart wurde getestet, alles OK mit Sat Receiver....


    Es ist verflixt :/

  • Keine Ahnung...... dazu mache ich zu selten etwas mit Scart etc

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • wenn Du das Bild sauber kurz siehst, ist das ja schonmal ein gutes Zeichen.

    kannst Du am TV irgendwo im Menü auswählen, das dieser AV Eingang fix mit RGB arbeiten soll ?

    möglich das er das nicht richtig erkennt und auf FBAS wartet..

    Allways in Game...


    Suche PCB's:

    SEGA - Link/Com Board 834-6780

    SEGA - Digital Sound Board 837-7000

    SEGA - Lenkrad Outrun / Super Monaco GP


  • Danke für die Antwort,


    der TV zeigt ja kurz seine OSD Nachricht, und genau bei diesem Fenster sehe ich, auch wenn nur kurz, da der TV die OSD nach wenigen Sekunden abschaltet, das Bild von der Pandora Box. Sehr komisch.


    Jedoch habe ich am Hantarex nun so nachstellen können das die PB6 ein Vollbild hat.

    Nun habe ich die neue DX angeschlossen, und leider, Bildfehler.

    Rücklauf sichtbar und auch bei den Spielen oben unerwünschte Zeichen,...

    Das liegt sicher an der neuen DX, :cursing:

  • sind die Anschlüsse R/G/B/Sync vom blauen Jammastecker der ins Cabinet läuft, auch noch irgendwo hin verkabelt - Monitor im Cabinet ?

    Allways in Game...


    Suche PCB's:

    SEGA - Link/Com Board 834-6780

    SEGA - Digital Sound Board 837-7000

    SEGA - Lenkrad Outrun / Super Monaco GP


  • steck mal vom Hantarex den grünen Stecker ab wo RGB Masse und Sync dran sind un dann Versuch bochmal die Verbindung über Scart

    Allways in Game...


    Suche PCB's:

    SEGA - Link/Com Board 834-6780

    SEGA - Digital Sound Board 837-7000

    SEGA - Lenkrad Outrun / Super Monaco GP