Addams Familiy Kopfteil herunter klappen

  • Hallo zusammen,
    ist bestimmt eine Anfänger-Frage, aber ich bin einfach zu blöd:
    Ich möchte für den Transport bei meinem Addams Family-Flipper das Kopfteil auf die Glasplatte herunter klappen. Das Lösen des Verschlusses auf der Rückseite reicht aber nicht, das Kopfteil bewegt sich keinen Millimeter.
    Was muss ich bloss tun ? ?(


    Viele Grüße


    Stefan

  • ist hinten am gehäuse kein loch für einen 10er innensechskantschlüssel?



    edit:


    nach nochmaligem überlegen glaube ich, daß mein sttng auch nur klammern hat.....


    der ist aber im moment total zerlegt...

    Stell alle Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab, sofort! Hast Du verstanden?

  • So .. ja du musst die Scheibe raus-nehmen und das lautsprecherpanel klappen... der schlüssel für die Backbox hängt mit Glück an der Kassentür innen..


    Wenn du zu wenig platz hast nehm ich dir den gerne ab ^^

  • Habe gerade da angerufen, wo der Flipper steht; die haben in der Kassentür nachgeschaut, und....


    da hängt ein Schlüssel, der zum Lichtkasten passt :thumbsup:


    Dann werde ich morgen mal schauen, ob ich die Schrauben finde und den Kasten runtergeklappt bekomme.


    Vielen Dank schon mal :)

  • Die WPC-Geräte sind meiner Erinnerung nach fest mit zwei dicken langen Schrauben unten in der Backbox mit dem Unterteil verschraubt....Achtung: Zölliges Maß!
    Man kann dann auch den ganzen Kabelbaum mit den zig Steckverbindern abstecken und die Backbox dann einzeln trennen, oder ne Pappe zwischenlegen und das Oberteil auf den Korpus legen.


    Hab mal Bildchen von meinem WPC gemacht, da sieht man noch die beiden Löcher für die Schrauben....die bei mir wohl fehlen.


    Die Scheibe entfernen und dann die Speakerplatte abnehmen

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Die WPC-Geräte sind meiner Erinnerung nach fest mit zwei dicken langen Schrauben unten in der Backbox mit dem Unterteil verschraubt....Achtung: Zölliges Maß!
    Man kann dann auch den ganzen Kabelbaum mit den zig Steckverbindern abstecken und die Backbox dann einzeln trennen, oder ne Pappe zwischenlegen und das Oberteil auf den Korpus legen.


    Hab mal Bildchen von meinem WPC gemacht, da sieht man noch die beiden Löcher für die Schrauben....die bei mir wohl fehlen.


    Die Scheibe entfernen und dann die Speakerplatte abnehmen

    @winni wenn ich das an dem kleinen Plastik was da durchschimmert bei dem Foto richtig deute ist dein Pin Der Judge Dread.... schönes ding .. macht auch spass zu spielen..muss ich auch mal wieder schauen wo ich einen für die schnelle Kugel finde ..

  • Der Kandidat hat 100 Punkte.... ja, ein Judge Dread!

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Der Kandidat hat 100 Punkte.... ja, ein Judge Dread!

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • OK. Danke für den Hinweis.
    Aber auch nach Lösen der Klammer läßt sich das nicht einfach nach vorne kippen, das hängt noch iwi fest, wenn auch etwas wacklig.
    Ich gucke mal drinnen, kann sein, daß diese Schrauben noch da liegen...... sonst besorge ich mir die einfach mal.
    Gruß
    Winfried

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!