phoenix pcb nur ton rauf ton runter ton rauf....

  • hi


    hab ne phoenix platine und wenn ich die an strom lege, höre ich nur ein ton auf ton ab ton auf ton ab usw. kein bild, und der widerstand wird megaheiß (2. Bild gelb eingerahmt).
    kennt sich da wer aus?


    danke tom




    [ATTACH=CONFIG]33955[/ATTACH]
    [ATTACH=CONFIG]33956[/ATTACH]

  • R12 sitz im Reset-Kreis des Prozessors. Check mal D1(evtl. auch D2 und D3), und den roten Kondensator C2.
    Sind an Pin 36 vom Prozessor 5V?

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich... ^^

    Einmal editiert, zuletzt von SamW ()

  • hi


    also vorerst hab ich mal die spannung gemessen, 5V liegen am pin 36 nicht an, lediglich 3,25. könnte die ursache sein oder? ich versuch mal dass ich ersatzteile für die widerstände bekomme und auch für den kondi. melde mich dann wieder. danke samw

  • zieh doch den Prozzi einfach raus........
    dann sollte der Widerstand kühl bleiben, ansonsten schau nach den bereits genannten Teilen
    Gruß

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Die 3,25V sind korrekt. (5V-Durchlassspannung von D2 und D3 = ~3,5V)


    Das Geheule im Ton kommt übrigens wenn der Prozessor nicht (richtig) arbeitet.
    Habe hier auch noch son Board mit nem Drecksfehler, dem ich nicht bei komme. Da heult der Ton auch.

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich... ^^

  • KingArcade: noob antwort: es wird warm :-)


    danke samw. falls du das teil zum laufen bringst, gib mir n paar hints wie du das geschafft hast :-), solange bleibt das teil bei mir in der todo-box


    @Winnie: prozi raus, teil wird immer noch heiß, werde mir die teile wie gesagt besorgen und dann mal weiter sehen.



    übrigens hab ich dank euch schon viiiieeeeel gelernt. danke nochmals.

  • kleiner tip:
    was passiert wohl, wenn irgend ein vollhorst einen 10 ohm widerstand zwischen +5V und GND lötet?


    Hat ne Weile gebraucht bis ich es verstanden habe. :rolleyes:


    Der Widerstand soll lt. Schaltbild 100 Ohm haben. Der sieht (hoffentlich) nach 10 Ohm aus, weil er etwas angebräunt ist.


    kthemall: Was Du allerdings mal kontrollieren kannst: hat das obere Ende des Widerstandes Kontakt zu der dicken Leiterbahn direkt darüber? Wenn ja, ist das falsch!

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich... ^^

  • Aber schmeiß nicht so dolle - nachher geht noch was kaputt!


    Aber nicht ganz weg werfen - dann lieber zu mir werfen...


    Hast Du den Prozzi denn mal gezogen?

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich... ^^

  • Kann eigentlich nicht viel sein. Da ist wenig Fleisch dran. Möglicherweise der Sockel?
    [ATTACH=CONFIG]33969[/ATTACH]

    Dateien

    • Reset.GIF

      (4,76 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich... ^^

  • Ich scherze nie.
    Schaue Ausrichtung Kerbe in Bezug auf andere ICs.
    Google Phoenix PCB Bilder.
    Selber lasch.