Brauche Hilfe für Donkey Kong Restauration

  • Habe einen der wenigen Donkey Kong Cab´s zusammengekauft. Der gleiche steht auch im Technik Museum.
    Nun bin ich der EDV Technik gut mächtig, habe aber hier das Problem, das ich nicht weiß:


    "Wohin mit den Kabeln" ? & "Was brauche ich noch, um dem Ding Leben einzuhauchen" ?


    Da in meinem Umkreis alle Automaten Freaks insolvent/tot/verzogen sind, suche ich hier nun Hilfe.:D

  • [ATTACH=CONFIG]17439[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17440[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17441[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17442[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17443[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17444[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17445[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17446[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17447[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17448[/ATTACH]

    Dateien

    • IMG_4556.jpg

      (40,15 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4557.jpg

      (93,48 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4558.jpg

      (75,57 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4561.jpg

      (62,8 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4562.jpg

      (47,11 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4563.jpg

      (46,83 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4564.jpg

      (48,66 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4565.jpg

      (56,12 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4566.jpg

      (55,64 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4567.jpg

      (44,3 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • [ATTACH=CONFIG]17449[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17450[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17451[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]17452[/ATTACH]

    Dateien

    • IMG_4571.jpg

      (55,5 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4573.jpg

      (57,61 kB, 53 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4574.jpg

      (45,58 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4569.jpg

      (49,16 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • ohne zu wissen wo du wohnst bzw. wo das technikmuseum ist aber an deiner stelle würde mich mein erster weg genau dorthin führen (kamera nicht vergessen!) . so im grössen ganzen scheint das gerät aber komplett sp. alles drin was schon mal als erfolg zu verbuchen ist (juhu!) ich sehe trafo, netzteil, monitor samt chassis, platine (juhu!), platinen abschirmkäfig (?),... ja was noch irgendwelche komischen adapter mit komsichen steckern... und im inneren sowas ähnliches wie verteilerplatine die auch in hellomaten zu finden ist? na ja egal,... lass dich mal nicht verwirren von den ganzen rummel. arcade ist blendwerk! :D
    fangen wer mal bei der platine an. hier findest du belegung der dk pcb. 22pins an dem grünen adpter zähle ich ebenfalls 22 pins. da wird also controller, video und stromversorgung drüberlaufen. unterm panel findet du mit glück farblich korrekte gegenstücke (buchsen) der rest solte sich anhand der belegung über stromversorung und video verteilen :D da kannste schon grob kucken ob und wenn ja was da geht. die platine würde erst NICHT über den automaten in betriebn nehmen bzw. trafo, netzteil und monitor vorab überprüfen sp. monitir erst mal von der stromversorgung abklemmen und am trafo bzw. netzteile die anliegenden spannungen messen. yoah... kannste ja mal machen und dich melden :)


    edit: von monitor hängt u.a. das masseband runter also wie gesagt steck den erst mal ab und widme mich trafo und netztzeil ohne angschlossene pcb. dann racuht im dümmsten fall nur netzteile ab oder die sicherung fliegt!!

  • Der Automat ist zuletzt wohl nicht mehr mit der Donkey Kong PCB betrieben worden.
    Er wurde für ein anderes Spiel umgebaut.
    Mit den originalen Kabeln für die PCB läßt sich nichts mehr anfangen, da die Spannungsreglerplatine, auf die sie gesteckt werden müssten, ausgebaut und durch ein Schaltnetzteil ersetzt wurde.
    Es wurde ein zweiter "Action-Button" nachgerüstet.
    Der Platinenanschluss wurde sehr wahrscheinlich auf den Hellomat-Standard umgerüstet.

  • hello kong ist gut :) zumindestens erklärt das was marcus schrub warum so viel merkwürdiges zeug in der kiste rumliegt. yoah im grossen ganzen kannste aber so weitermachen trafo checken, netzteil checken,... soltte unter panel widererwarten noch die alte verkabelung hängen kannste die versuche die wieder zu verwenden ansonsten lt. belegung neue verkabeln. wenn monitor nicht auf abhieb funzt kann winni unser board tv-techniker sicher hilfe zur selbsthilfe geben. falls das chassis defekt ist schickste das dem gute winni und dann läuft die kiste schon wieder. sollte der monitior keinen schuss pulver mehr wert sein kannst du einen ausrangierten tv recyclen.

  • Sieht mir auch so aus, als ob die Platine modifiziert wurde und diese nun auch normales Video (umschaltbar) statt nur Invert Video ausgiebt.


    Desweiteren sieht das auch eher wie ne Donkey Kong Jr. PCB aus