Bomb Jack PCB Pufferbatterie nachrüsten

  • Hallo zusammen,


    ich habe u.a. eine Bomb Jack PCB und möchte gerne die Hiscores speichern/puffern. Wird der Automat ausgeschaltet sind alle Daten/Hiscores weg.


    Meine Idee wäre, das IC auf dem PCB, welches die Daten speichert (RAM Baustein?) mit einer Batterie zu versorgen. Ich vermute das es sich um 3,3V oder 5V Bausteine handelt. Kann das so einfach sein? Hat jemand soweit Ahnung von den PCBs (Bomb Jack) um diese Frage zu beantworten?


    Ich freue mich auf Anregungen ;-)


    Danke und viele Grüße aus Rheine


    Michael

    2x TV Ideal
    PCBs: Bombjack, Super Pang
    CAB 1: Intel 6750, 4GB, 120SSD+250HDD, ATI HD3450, J-PAC, Win7/64, Groovy-Mame 0.171
    CAB 2: Für PCB Betrieb ;-)


    Flipper: Williams Getaway Highspeed 2

  • Nein natürlich ist google nicht kaputt ;). Sorry, ich hatte meine Gegenfrage schon zurückgenommen aber wohl nicht gesendet!


    Also... ein IC löten ist kein Thema aber ich habe keinen Prommer. Kann mir hier im Forum evtl. jemand so ein EPROM brennen und wenn ja zu welchen Preis? Das EPROM kostet um die 15€ (leer).


    VG Michael

    2x TV Ideal
    PCBs: Bombjack, Super Pang
    CAB 1: Intel 6750, 4GB, 120SSD+250HDD, ATI HD3450, J-PAC, Win7/64, Groovy-Mame 0.171
    CAB 2: Für PCB Betrieb ;-)


    Flipper: Williams Getaway Highspeed 2

  • :):):) ich hab einfach mal gegoogelt. Bin glaub ich bei Reichelt oder so gelandet. Aber gut, günstiger darf es immer gerne sein :thumbsup: . Kannst Du so ein EPROM für mich brennen?



    VG Michael

    2x TV Ideal
    PCBs: Bombjack, Super Pang
    CAB 1: Intel 6750, 4GB, 120SSD+250HDD, ATI HD3450, J-PAC, Win7/64, Groovy-Mame 0.171
    CAB 2: Für PCB Betrieb ;-)


    Flipper: Williams Getaway Highspeed 2

  • So, zur Info: meine Bomb Jack PCB speichert nun Hiscores Dank dem Hinweis von KingArcade zur Anleitung: http://www.jrok.com/sohs/bjack_shs.html


    Das eprom hat mir SamW gebrannt - nochmal herzlichen Dank dafür!!! Das SRam habe ich bei eBay bekommen. Das eprom ist ja bereits gesockelt und konnte einfach umgesteckt werden. Das alte RAM habe ich ruckzuck mit einer Entlötpumpe entfernen können. Dann Sockel einlöten Sram drauf und fertig. Ich musste die 5V Spannung leicht (5,2V) aufdrehen und siehe da... nach dem booten standen alle Hiscores auf 0 und bleiben nach dem aus- und wieder einschalten erhalten:). Wenn man sie doch einmal wieder löschen will, muss Mann einmal mit dem Original EPRom booten. Dieses initialisiert/löscht das neue SRAM beim booten. Dann wieder das neue EPRom rein und alles ist wieder auf Null


    Vg aus Rheine
    Michael

    2x TV Ideal
    PCBs: Bombjack, Super Pang
    CAB 1: Intel 6750, 4GB, 120SSD+250HDD, ATI HD3450, J-PAC, Win7/64, Groovy-Mame 0.171
    CAB 2: Für PCB Betrieb ;-)


    Flipper: Williams Getaway Highspeed 2