Beiträge von roetty

    So, ich habe mich nun doch für einen echten PIN entschieden, weil meine Experimente und Tests mit unterschiedlicher Soft- und Hardware (leider) nicht meine Erwartungen erfüllt haben.


    Habe einen WIlliams Getaway HS2 der direkt vom Aussteller kam... also unrenoviert, geschossen und werde diesen nun instand setzen. Ist ja wirklich unglaublich, was diese Gerät für einen schlechten Service erhalten haben :-(. Eine automatische Rampe die nicht mehr funktioniert wird dann einfach mit Kabelbinder fixiert (Dadurch kein Multiball mehr möglich), Der Netztschalter am Flipper wird durch abkneifen des Schaltergehäuses und direkter Verbindung zum Netzkabel außer Betrieb gesetzt (Dadurch keine Netzsicherung mehr im Flipper und die Haussicherung fliegt beim Einstecken weil ja der Einschaltkondensator fehlt) und sooo weiter!



    VG Rötty

    Hi maluchos,


    jau! ich lese schon fleißg. Ich hab mir das ganze mal grob durchgerechnet und komme so auf 2.000€ inkl. 4k-TV, GTX1060, Ryzen7, 8GB-DDR4...


    Ich habe die V-PINs bis vor 2 Wochen ehrlich gesagt belächelt... Was mich bei meinen bisherigen Begegnungen mit V-PINs IMMER gestört hat, war der INPUT-LAG! Man konnte praktisch nicht zielsicher spielen. Selbst 50ms machen das Feeling kaputt und man trifft fast nix ohne "vorzuhalten". Das ist MIST dachte ich... also weg mit dem Zeug.


    Nun habe ich mir mal Pinball FX3 mit den Williams-Tischen installiert, ein paar Einstellungen bzgl. Input-Lag optimiert und muss sagen: ALTER! Das Rock ja tatsächlich!!! Selbst auf einem 27" Acer TFT im Querformat :P .


    Jetzt warte ich auf den CAB-Mode Key für den PFX3 und werde mir dann mal meinem 55-Zoll Panasonic aus dem Wohnzimmer auf den Esstische legen und sehen ob es meinen Erwartungen entspricht. Wenn ja, werde ich mir einen Bauen :-). Wird dann sicherlich ein Bausatz oder ich besorge mir ein leeres Cab und tüxel dann das Zeug da rein.


    VG Michael

    Hallo alfa75,


    gibt es schon was Neues? Das Thema endet abrupt um August. Inzwischen ist ja Herbst :-).


    Ich möchte mir auch einen V-Pin bauen und bin daher sehr interessiert.


    MfG
    Michael

    Jep! Genau so ist es! Vor allen Monitor drehen macht wirklich Sinn finde ich.


    Ich hatte in meinem 1. CAB auch anfangs eine 60:1 drin. Die ist aber recht schnell wieder rausgeflogen, weil der Sound bei vielen Spielen echt schlecht ist. Ich hatte mir die 60:1 nur geholt, weil ich es nicht abwarten konnte das CAB in Betrieb zu nehmen 8) . Und um mal eben ganz schnell loszulegen ist die 60:1 perfekt! Reinstelcken -> läuft.


    Ich denke auch das man sehr gut ein fertiges CAB nehmen kann wenn man keine besonderen Wünsche oder Anforderungen hat. Wenn man dann 25% der Zeit die man für einen Eigenbau gebraucht hätte darin investiert, erzielt hat man i.d.R. ein sehr gutes Ergebnis.


    VG Michael

    Hi Xskinner


    zum Post von Winni: Das kann ich nur bestätigen!!! TFT ist nicht authentisch. Wenn Du das FEELING von damals erleben möchtest muss es eine Röhre sein :-). Finde ich jedenfalls.


    Guck mal die Links an. Da habe ich gerade eben genau das gefunden, was Winni vorgeschlagen hat!. Evtl. noch einen Jamma-Adapter um das PCB an den Automaten anzuschließen und fertig :-)



    IDEAL CAB: https://www.ebay-kleinanzeigen…-ideal/990008992-227-9468


    Moonpatrol PCB: https://www.ebay.de/itm/MOON-P…4MAAOSw0ZZbuKUN:rk:1:pf:0




    VG Michael

    Hey Olli,


    danke hat funktioniert. Sag mal kennst Du noch ein schickes Frontend für einen Vertikalen CRT? Ich hab momentan das flat blue. Allerdings ist das schon recht eng auf der linken Seite.


    VG Michael

    Hey Olli,


    vielen Dank :-). Funktioniert. Ist halt etwas Handarbeit aber egal.


    Noch was: Ich will Vertikale Spiele filter. Ich habe gesehen, das es in der Romlist in der Spalte Rotation definiert ist. Dort gibt es zwei Werte. Nämlich 90 oder 270. Kann ich in AM eine ODER Regel erstellen?


    VG Michael

    HalliHallo,


    ich beschäftige mich gerade mit Attract Mode und möchte die in meinem Mama-UI erstellten Favoriten in AM verwenden durch Import oder wie auch immer.


    Hat da jemand Erfahrungen?


    VG aus Rheine
    Michael

    Hallo zusammen,


    ich weiß nicht ob ich zu blöd bin oder was auch immer. Ich suche verzweifelt eine Installationsdatei für 3D39ex. Nicht als Webinstaller weil das System auf das es drauf soll Offline ist. Dieses DirectX wird für Groovy Mame benötigt um den Inputlag zu minimieren. Ich hatte es mal vor ein paar Wochen irgendwo im Netz gefunden. Aber jetzt nicht mehr.


    Hilfe... bitte ;(


    VG Michael

    Hallihallo,


    ich bin ja ständig am friemeln und bin nun an dem Punkt, an dem ich in Mame mehrere Favoriten-Listen anlegen will. Ich nutze GameEX Arcarde. Und GameEX soll das unterstützen und greift dabei auf von Mame angelegte Fav-Lists zu. Ich habe Tutorials gefunden, die das mit MAMEUI usw. machen aber ich will/muss ja Groovy-Mame verwenden.


    Kann jemand helfen?


    VG Michael

    Hihi, ja ich hab 40106 und 4556 da. Blöderweise wollte ich das ITT zuerst auslöten und dabei ist es mir zerbrochen :-(. Ich Idiot war zu ungeduldig! Und jetzt fehlt mir das ITT.

    So, hab erst mal eine andere Kombi PCB eingebaut. Läuft soweit. Die alte Kombi werde ich mir dann mal vornehmen. Dazu noch eine Frage:


    Wo bekomme ich das IC3 her? Das ist dieses ITT DF320. Ich konnte im Netz nix finden. Also nix in Deutschland.


    VG Michael

    Ja! Bloß Finger weg von diesen X in 1 Platinen!!!!! Ich hab hier noch so ein Teil rumliegen. Der Sound ist dermaßen katastrophal da man besser ohne Ton spielt! Von der Umsetzung der Games ganz zu schweigen (Fehlende oder vertauschte Level, Geschwindigkeitsschwankungen, schlechte Menüführung usw.)


    HaHa! Elektro vs. Gasherd :-). Auch nicht schlecht :thumbsup: .


    Hmmm. eigentlich ist hier ja schon alles gesagt, oder?


    Also dann, schöne Feiertage an Alle hier :-)
    VG Michael

    Hi miramanee,


    ich denke es geht Dir doch erst mal um das "Original 80´s Arcade Feeling", oder? Daher ist erst mal ein CAB mit einem CRT (Röhrenbildschirm) nötig. Ob dann ein MAME-EMU oder eine original PCB im Innern werkelt musst Du dann im 2. Schritt entscheiden und umsetzen. Ich habe selbst 2 CABs. Eins mit MAME-PC und eins für Original PCBs. Wenn Du den PC ordentlich (Input-Lag Minimierung etc.) aufsetzt - Da kann ich Dir gerne helfen - wirst Du bei den meisten Spielen praktisch keinen Unterschied zu einer Original PCB feststellen.


    Also... hast Du nun Platz für ein CAB? Wenn nicht, wirst Du leider kein echtes 80´s Feeling bekommen... das ist leider so :-(. Ich habst ja selbst ausprobiert und jeder hier im Board wird Dir das bestätigen. Wenn ja, kanns weitergehen ;-).


    VG aus Rheine
    Michael

    Hallo Max,


    erstmal Glückwunsch zu Deinem Projekt! Schreib doch mal ein bisschen in Deine Signatur was Du so an Zeug hast :-).
    Ein CAB ist schon eine schöne Sache. Gerade wenn man das 80´s Feeling noch einmal erleben möchte :-). Ich habe selbst damals zwischen 1982-1988 mein Taschengeld in Videospiele investiert ;-) und bin nun mit meinen beiden CABs wieder in der Vergangenheit angekommen ^^ .


    Also... Du benötigst für ein funktionierendes MAME auch die entsprechenden ROMs. Es laufen also nicht alle ROMs auf allen MAME Versionen. Das wird vermutlich auch der Grund sein, warum Du verschiedene MAME Versionen auf Deinem RASP hast. Wenn Du hier im Forum ein Komplettpaket anfragst, geht es also um eine vorkonfigurierte MAME-Version MIT den passenden ROMs. Selbstverständlich hat niemand von uns irgendwo illegale ROM-Sammlungen. Wir spielen alle nur und ausschließlich mit original PCBs ;-) Ich denke Du verstehst was ich meine ;-). Es könnte daher schwierig werden hier einen Download von einem User zu erhalten in dem auch ROMs enthalten sind.


    Zum Thema China-Boxen: Du kannst auch "einfachere" Jamma-Boards ohne Zubehör bekommen. Da gibt es zahlreiche Varianten von 60 in 1 bis 4000 in 1. Du darfst bei diesen Lösungen allerdings nicht zuviel erwarten was die Umsetzung von Ton und Bild angeht. Ich selbst habe hier noch eine 60 in 1 iCade rumliegen die ich aber wegen dem schlechten Sound bei meinem Lieblingsspiel Bomb Jack nicht nutze. Die meisten anderen Spiele gehen aber einigermaßen. Die Karte kostet neu bei eBay um die 70€. Einfach einschalten und läuft!


    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Aufbau Deines Cabs.


    VG aus Rheine
    Michael