Wie bringt man Neo Geo MVS auf 'ner Reset Glitch Hack XBox 360 zum laufen?

  • Hallo;


    ich raffs ned wie ich die Arcade Spiele vom NeoGeo auf ner RGH Box zum laufen bekomme,?
    CPS 2, CPS 3 , Psykio und ein paar andere gehen gut!


    Man hatt mir in nem anderen Forum geraten "CLR Mame pro" zu benutzen, um die Roms zu wandeln
    Das sollte auf Mame 145 dann "Datei 0.145u7" sein


    Als Hilfe kannst du dir die 0.145 mame Version hier ziehen -> MAME <-,
    am PC installieren und dir das 0.145 Dat File selbst erstellen:
    In der Kommandozeile folgendes eingeben:
    mame -listxml > mame145.dat


    Die Roms kannst du dann gleich am PC testen - geht schneller als auf der Box.



    Was ich halt nicht versteh is ganz klar" CLR Mame pro" und das mit der Kommando zeile:( in Mame


    Vielleicht kann mir noch jemand helfen.
    Da ich die meisten NeoGeo Titel Original habe, is das nur so zum Fun!


    Gruß
    Franz

  • clearmame benutzt man um nen romset zu prüfen , upzudaten . muss ja zu dem verwendeten emulator , in deinem fall mame 0.145 u7 passen ?! kenne mich mit emus auf der 360 nicht aus , sehe vor allem in der lowres spiele emulation keinen sinn , das kann jeder aldi pc besser . die mamedat kannste halt erstellen , ggfls sogar mit clearmame soweit ich mich recht erinnere . oder einfach nach der richtigen googeln . oder per kommandozeilensystax erstellen . weiss ja nicht was du da so wandeln willst . läuft mame unter der 360 nur mit der 0.145 oder gibts da ne spezielle version ? am einfachsten wäre sich nen passendes romset zu besorgen . viel up downgraden mit claearmame ist zwar zu machen , aber zeitaufwendig . irgendwo muss ja auch immer die source herkommen . hier udn da werden zwar nur files umsortiert , umbenannt , gesplittet oder merged , aber oft kommen auch neue sachen dazu . sprich clearmame braucht entweder die passenden updatepacks oder paar andere versionen wo es sich was draus stricken kann . hab zwar ne 0145 hier , denke aber mal ist die übliche offizielle u1 . ich würde dann hergehen , ne u7 auf die platte klatschen , einmal den ordner durchrabbeln lassen und entweder die u2-7 updates saugen oder aus ner höheren version die fehlenden puzzlestücke rekonstruieren . einfacherweise benutzt man halt die mameversion wo man nen verifiziertes romset zu hat .

  • clearmame benutzt man um nen romset zu prüfen , upzudaten . muss ja zu dem verwendeten emulator , in deinem fall mame 0.145 u7 passen ?! kenne mich mit emus auf der 360 nicht aus , sehe vor allem in der lowres spiele emulation keinen sinn , das kann jeder aldi pc besser . die mamedat kannste halt erstellen , ggfls sogar mit clearmame soweit ich mich recht erinnere . oder einfach nach der richtigen googeln . oder per kommandozeilensystax erstellen . weiss ja nicht was du da so wandeln willst . läuft mame unter der 360 nur mit der 0.145 oder gibts da ne spezielle version ? am einfachsten wäre sich nen passendes romset zu besorgen . viel up downgraden mit claearmame ist zwar zu machen , aber zeitaufwendig . irgendwo muss ja auch immer die source herkommen . hier udn da werden zwar nur files umsortiert , umbenannt , gesplittet oder merged , aber oft kommen auch neue sachen dazu . sprich clearmame braucht entweder die passenden updatepacks oder paar andere versionen wo es sich was draus stricken kann . hab zwar ne 0145 hier , denke aber mal ist die übliche offizielle u1 . ich würde dann hergehen , ne u7 auf die platte klatschen , einmal den ordner durchrabbeln lassen und entweder die u2-7 updates saugen oder aus ner höheren version die fehlenden puzzlestücke rekonstruieren . einfacherweise benutzt man halt die mameversion wo man nen verifiziertes romset zu hat .


    Der Emulator den ich benutze heißt FBA Next Ver. X.XX. und Retro Arch, Mame gibt es auf der XBox 360 nicht,
    Vielleicht kann man das "gemeinsam" machen, suche in Deutschland Leute, die sich damit auskennen.


    Ich hab zwar CLRmame und einige Anleitungen, werde aber nicht schlauer!

  • clearmame ist doch recht einfach zu bedienen . profil anlegen , da will er wissen wo dein mamekram liegt , ne dat erstellen , dann alles mal durchscannen . nen fackabreport gibts dann an die hand . dann roms oder samples per rebuilder sofern nötig einpflegen . dafür braucht man ne geeignete quelle . chds musste von hand einbauen , jedenfalls bei allen älteren cleamemaeversionen die ich kenne . da langt aber einfaches kopieren - überschreiben in die angegebenen ordner .


    am einfachsten zu deinem emu nen passendes romset besorgen .

  • Klar gibt es Mame für die JTAG Xbox360. Was denkst du was im FBAnext und dem RetroArch verbastelt ist ;-) Habe ein Standalone MAME für die JTAG da....laut *.txt laufen um die 3000 Roms ohne Probs! Wer das alles getestet hat ;-)