Panasonic 29" Fernseher

  • reicht es wenn nur die Aussparung für vga da ist so wie auf dem bild oder muss der vga Anschluss auch da sein?
    [ATTACH=CONFIG]28080[/ATTACH]

  • Wie jetzt?
    Panasonic oder Loewe?
    Ohne VCGA-Buchse kein VGA, klaro

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • also wenn eine öffnung mit der aufschrift vga hinten am tv ist aber keine tatsächlicher vga anschluss heisst das dann es lässt sich auch keiner ans chassis klemmen oderso?

  • hehe .. an den steckbaren vga modulen haben loewe und grundig doch gutes geld verdient .. bei grundig kosteten die so 150-200 deutschmark .deckel ab , platine tauschen oder zustecken , deckel zu und fertig . meiner meinung nach sind 100 hertzer sofern sie keine option für vga betrieb haben und dabei alles an bildverbesserern abzuschalten geht , bzw im bypass läuft für nix zu gebrauchen .. vielleicht ausser zum fernsehgucken .. ok . fürs konsolenspiel per scart meist auch eine zumutung , wenn denn überhaupt mal was gescheit läuft .


    ps. gibt von panasonic aber wohl auch nen modell mit front vga input. scheinbar aber mehr in englischsprachigem raum . hier noch nicht gesehen .

  • eine Erfahrung war es wert. wie gesagt ich hab ihn ausprobiert tv bild, Konsolen bild und vcr bild einfach nur grausam! vielleicht bin ich etwas sony pvm/bvm verwöhnt aber ich glaube der war nicht mehr ganz in Ordnung, wie gesagt das bild hat mich zum raustragen animiert. wäre schön gewesen einen ersatz für meinen atomiswave sd zu haben.


    ApfelAnni welche deiner artikel sollte ich lesen, ich muss unbedingt mehr lernen!

  • @ace : loewe is doch pleite .. fahr doch mal ins lager und räum aus die butze .. vielleicht haben die noch was an modulen auf halde .. grundig reisse ich öfter vom schrott weg oder aus den unsäglichen 16:9 ern .


    Neon: kommt halt drauf an was du machen willst und was es können soll. sollte der pana tv für nen hässlichen samsung herhalten ? und quadsync mit jammaanschluss hinten raus war im tv sektor halt eher selten .

  • Sollte die Löwe - pleite nicht durch nen dubiosen Investor abgewendet werden?
    Die wollten um die 120 Leute entlassen.
    Klar, wenn der Kram demnächst aus dem reich der Mitte kommt, langen ein paar Leute zum Label aufkleben.
    Eine Schande sowas...

  • ich sagmal der markt für so hochpreisige geräte ist natürlich eher klein . dazu die wegwerfmentalität mit immer kürzeren produktzyklen . ich würde auch nicht den dreifachen preis hinlegen , wenn das tv herz , also die panels eh von lg oder samsung kommen . da müssen das schon handverlesene spitzenpanels sein .


    made in germany ist eh total den bach runter . da hat politik und industrie für gesorgt und ganze arbeit geleistet . gleiches gilt für den " umweltschutz " , der ganze megatonnen e-müll ist nen einziges desaster . ich versuche da nicht mehr drüber nachzudenken , sonst rege ich mich gleich wieder auf ..

  • Haste recht. Scheißen wir drauf. Gibt ja erstklassige Panels aus dem Ausland zu vergleichsweise
    Lächerlichen Preisen. Für uns Kunden ist es ja nicht unbedingt schlecht.
    Ich Finde es halt sexy wenn Geräte zumindest eine Chance haben, 20 Jahre alt zu werden.



    Haste deine Metz-Kiste bekommen?
    Mein 72er astral mk2 steht unten. Schon getestet, besser geht nicht!
    Wenn ich es irgendwie schaffe geht er morgen ins Cab. Hoffe, die Ohren müssen nicht aufgefeilt werden.