Monitor-Technik

  • Tach Gesellen,



    da ich mich mit Monitoren so gar nicht auskennen tue, tue ich hier mal eine Frage stellen :-)


    Da gibbet doch diesen "Watz" an jeder Röhre. Ich hab leider kein Bild gefunden, sonst würde ich es deutlicher darstellen.
    Ich meine mal, das Ding hätte was mit dem Vakuum der Röhre zu tun. Jedenfalls kommt da ein Schlauch (oder ein Kabel?) raus.


    a) Was ist das genau für ein Teil (Funktion)
    b) kann man sagen, ein Monitor ist Schrott, sobald das Teil mal fehlt?



    Kennt jemand ne gute Seite mit Infos über CRTs?


    Danke schon mal


    [edit]hab doch ein Bild gefunden, wo man sieht, was ich meine (rot markiert)[/edit]

  • Genau das hat was mit dem Vakuum zu tun. Der kleine Schwarze Block auf der Platine ist die Vakuumpumpe...
    Ne schmarrn, das ist die Anode quasi der Pluspol von der Roehre. Hinten ist der Minus pol. Elektronen fliessen ja von - nach +. Die Elektronen werden so stark beschleunigt dass sie von innen vorne auf die Bildflaeche prallen und dort Leuchtkristalle aktivieren die dann eben hell werden. Mit den komischen drahtwuelsten wird ein Magnetfeld erzeugt dass die Elektronen ablenkt dass sie nicht immer auf die gleiche stelle prallen...
    Die ganze Sache ist natuerlich noch viel komplizierter aber das ist ganz ganz grob wies ablaeuft...
    Und nicht mit der Zunge probieren ob auf der Anode noch zunder drauf ist wenn du den Automaten grad frisch ausgeschaltet hast :P

  • ähem.....wollte nur mal euer Wissen auf die Probe stellen :rolleyes:



    "Irren sind menschlich" wie ich immer sage :-)



    Danke für die Info. Und wie ist das, wenn das Teil fehlt? Gehört das zur Röhre oder kommt das mit dem Chassis des Monitors daher???


    Was bedeutet es, wenn jemand sagt "der Monitor zieht Luft"???

  • Zitat

    Original von BRUN0
    Der "Saugknopf" haengt an der Hochspannungseinheit vom Chassis


    sorry wenn ich nerve.....




    und wenn ich ein Chassis bekomme, hängt das normalerweise da dran und ich kann den Saugknopf an der Röhre anbringen? Wird der einfach nur da drangepappt (hehehe...Hochspannungskabel ablecken :D)




    Ich erzähl vielleicht mal noch das drumherum.


    Ich habe gestern in Worms einen Jumbo Quattro mitgenommen...ohne Chassis und ohne Bedienpanel. Und da hab ich gesehen, dass auch dieser Watz fehlt und dachte, der Monitor wär dann nur Schrott, weil man den nicht mehr richtig anbringen kann.



    Danke für eure/deine Geduld

  • Der Napf hat innen eine kleine Klammer die man in das kleine Loch bei der Roehre klammern muss.
    Der Napf mit dem Roten Kabel haengt normalerweise immer am Chassis dran, wenn das nicht mit dran ist hast du ein Problem :D
    Bekommst du ein Chassis passend zur Roehre oder bekommst du einfach irgendein Chassis? :)

  • Zitat

    Original von BRUN0
    Der Napf hat innen eine kleine Klammer die man in das kleine Loch bei der Roehre klammern muss.
    Der Napf mit dem Roten Kabel haengt normalerweise immer am Chassis dran, wenn das nicht mit dran ist hast du ein Problem :D



    DAS war die Antwort, die ich gesucht habe....danke :-)



    Im Moment bekomme ich noch gar kein Chassis.....muss mich mal umsehen, was sowas kostet....oder hat hier zufällig j........günstig....

  • Zitat

    Original von BRUN0
    Bei Chassis ist es aber nicht immer so wie bei Frauen dass der Stecker immer passt...


    ja nee isklar...so viel hab ich beim Selbststudium schon rausgefunden. Es ist ein 25er Hantarex...genaues Modell muss ich nachschauen.


    Hat jemand ne Quelle, wo man die günstig herkriegt, bzw. wieviel muss man rechnen für ein gutes, funktionierendes Chassis??


    Der Monitor scheint soweit noch OK zu sein (optisch, zur Funktion kann ich mangels Chassis ja noch nix sagen). Keine Einbrenner....aber irgendwie muss da mal einer in der Nähe was mit der Flex gearbeitet haben. Da sind in einer Ecke ein paar "Spritzer", die wie ins Glas eingebrannt aussehen und sich auch nicht wegkratzen lassen. Naja, muss man mal im Betrieb sehen. Vorsichtshalber hab ich mir beim Chris mal seinen kompletten Hantarex mit Chassis reserviert.

  • Hab für nen 19 Zoll Hantarex ein paar Chassis da. Ich kenn mich aber auch nicht aus und weiß nicht ob da was passt. Nächste Woche kommt ein Kumpel (Elektronikfachmann) von mir, dann testen wir den ganzen Kram mal.


    Wenn du also etwas Zeit hast :))


    TOM

  • Zeit hab ich massig...aber keine Geduld :D


    Ich weiß nicht, ob ein 19er Chassis an den 25er passt.



    Ich war heute Nachmittag mal dran. Der einzige Papper auf der Röhre (so ein blauer länglicher), von dem ich mir versprochen habe, dass er so was wie ne Modellnummer verraten könnte, war so verdreckt, dass sich beim ersten vorsichtigen Reinigungsversuch der ganze Dreck großflächig verteilt und die Zeichen, die eh schon sehr neblig waren, komplett verdreckt haben :-(
    Ne Seriennummer hab ich noch gefunden und anderes Genummers.


    Kann mir jemand sagen, wo ich genau die Modellnummer sehen kann oder gibt es eindeutige Hinweise, die auf den typ schließen lassen?


    Es ist definitv ein 25er von Hantarex.

  • .....oder mal den mann von :"Alpha"fragen der hat auch sowas

    [CENTER]Ich war in Shell City und ich habe den Hasselhoff Geritten, ich bin ein Kindskopf [/CENTER]
    [CENTER]You don´t need Pants for a Victory Dance [/CENTER]
    [CENTER][/CENTER]

  • danke, bin schon an einem kompletten 25er Hantarex dran.


    Leider ist an meinem Monitor so viel Dreck, dass ich nicht lesen kann, welcher Typ Monitor drin ist.


    Frage: wo sieht man die Typenbezeichnung eines Hantarex oder gibt es Merkmale, die ihn identifizieren???