Beiträge von Spektakulum

    Moin,


    ich schiebe das schon lange vor mir her, aber ich muß doch mal meinen Automaten auf Vordermann bringen. Aktuell habe ich eine recht alte MAME-Version, die aber scheinbar öfters die umprogrammierte Tastenbelegung vergißt. Warum genau habe ich nie rausgefunden, aber langfristig nervt das halt doch.


    Hauptschwerpunkt sind die Classics, also Donkey Kong jp. muß schon rund laufen. Insbesondere möchte ich jetzt ein Setup haben, was rund läuft, und dann nie mehr upgedatet wird.


    Der PC ist inzwischen ein Dual2Core Vpro E8400 mit 2GB & XP prof. Verbaut ist ein WG CRT-VGA-Monitor, der leider nur 60Hz macht - damals gab es halt keine ArcadeVGA, sonst hätte ich das anders gemacht. X/


    Aufruf von MAME läuft über mein eigenes Frontend, aktuell nutze ich Cabmame. Schön wäre Highscore-Support & Nagscreen-Remove!

    Moin Unkelo,
    zumindest am Programmieren scheint es ja nicht zu liegen - wenn der Jumper auf MAME steht, ist das ja fest. (Ja, es ist wirklich ein altes!) Nun ja, ließ sich aber so oder so nicht programmieren, welches Frontend auch immer für die alte Version ging. :rolleyes:


    ApfelAnni
    Dann muß ich mal schauen, ob ich so ein IC noch irgendwo her kriege - oder alternativ für 60€ das Mini-Pac mit 6,3mm Verbindern, und dann alles beim Controlpanel direkt anschliessen. Vielleicht stört doch etwas von den alten TV-Ideal-Platinen noch mit rein?

    Moin zusammen,


    ich habe aktuell Probleme mit einem I-PAC2, das in einem umgebauten TV-Ideal steckt.
    Gestern stimme das Mapping diverser Tasten nicht, obwohl der Jumper auf MAME steckte - Joystick1 paßte noch, aber die Buttons waren entweder gar nicht vorhanden oder nur vereinzelt belegt.


    Das Mapping habe ich mit Ein-/Ausstöpseln wieder hingekriegt, aber dann festgestellt, daß Player1 Button2+3 gar nicht funktionieren, auch nicht mit Stück Draht an der Schraubklemme. Gut, mit Umstecken auf Button4+6 und entsprechendes Mapping konnte ich das lösen, Button5 geht übrigens auch nicht.


    Hattet Ihr so etwas schon mal? Kann doch eigentlich nur das große IC defekt sein, oder? Die Verkabelung vom TV-Ideal habe ich damals drin gelassen, und vom Jammaanschluß entsprechend die Verkabelung angelötet. JPAC brauchte es nicht mehr, da ein PC-Monitor verbaut ist.


    Da ich ein sehr altes I-PAC2 verbaut habe, macht das überhaupt noch Sinn, da ein neues IC reinzutun?

    Von der technischen Seite gebe ich Dir Recht. Irgendwie sieht man die erste Version seltener, daher dachte ich auch, daß die interessanter ist. Blöd war, daß ich mit Porto angegeben habe, aber dann werde ich das wohl so akzeptieren, danke! Gebrauchsspuren hat das Ding ja schon.

    Moin Leute,


    ich habe ja aktuell ein Lynx der ersten Serie bei Ebay drin, frage mich aber langsam, was überhaupt der zeitgemässe Wert ist? Insbesondere, ist das weniger oder mehr wert als die von der zweiten Generation, die man ja eigentlich viel häufiger sieht?


    Ein nacktes Lynx II habe ich gerade erst für 51,99€ incl. Versand weggehen gesehen - aktuell kriege ich gerade mal 50,- € angeboten (Preisvorschlag hin- & her), und dabei sind sogar Stun Runner und Super Skweek jeweils mit OVP dabei. :(


    Finde ja eigentlich netter, daß Gerät gleich mit Modulen zu verkaufen, das man auch starten kann.


    Jedenfalls überlege ich, ob in Zukunft Auktion doch besser als Sofortkaufen ist. Selbst kaufe ich ja fast nur Sofortkaufartikel, aber das scheint nicht allen so zu gehen!

    Ja, ist auch so schon Wahnsinn genug, wo überall Batterien drin sind - da ich aktuell "nur" NiMh-Akkus habe, ist das mit der Selbstentladung da auch erstmal zu testen.

    Aber wie es aussieht, braucht man ja auch nicht immer die Nunchucks, momentan komme ich daher auch mit zwei Fernbedienungen (noch) ganz gut hin!

    Leider zu spät, heute sollte ein zweites Paket aus UK kommen!

    Ich schau mir das mal an mit dem Kabel, wie mein Samsung LCD darauf reagiert.
    Zweiter Nunchuk - konnte mich noch nicht entscheiden, ob ich dafür drahtlose nehme, die scheinen ja auch noch nicht so perfekt zu sein?

    Beim P1 eben nicht, da dieser - solange er als SHIFT-Button konfiguriert=Standard ist - erst auslöst, wenn er losgelassen wird.

    Solange der P1 gedrückt ist, wartet der quasi dadrauf, ob noch eine zweite Taste gedrückt wird ->Sonderfunktion oder ob er einfach losgelassen wird.

    Fatal ist das bei z.B. Gauntlet, wenn zufällig beide Spieler sich wieder mit P1 / P2 ihr Leben verlängern!

    Hm, eigentlich doch umgekehrt, P1 halten und dann P2.
    P1 löst seine Standardfunktion im Gegensatz zu anderen Tastern erst aus, wenn er losgelassen wird.

    Zumindest in der Standardkonfiguration!
    Hab bei mir allerdings einen dedicated ESCAPE-Button.

    Hatte sich diesmal nicht gelohnt, habe ich schon gecheckt! Zuletzt habe ich da Left4dead günstig aus UK bekommen. =)


    Egal, ist jetzt bestellt, bitte also, von günstigeren Angeboten und Mitteilungen jetzt abzusehen! ;) :D