wie viel sichtbare Scanlines bei ntsc

  • bevor ich meine "hardware" Scanlines Geschichte veröffentliche brauche ich noch mal Infos. Stimmt dieser Gedankengang:


    Es gibt 262,5 Scanlinien pro Feld (1/60 Sekunde), von denen 192 sichtbar sind, richtig?


    was würde also passieren wenn ich eine PAL Signal ins NTSC quetsche? Bleiben die 192 sichtbaren Scanlines, ja oder?

  • Ich sage mal nein.

    Entweder hast Du PAL mit 50 Hz und 15,625 KHz.

    Das sind dann 625 Zeilen, davon 576 sichtbar bei 50 Halbbildern / sek.

    Also 288 sichtbare Zeilen / Halbbild.

    Oder NTSC mit 59,94 Hz und 15,734 KHz.

    Das sind dann 525 Zeilen, davon 480 sichtbar bei 59,94 Halbbildern / sek. (Genau: 60.000 Halbbilder in 1001 sek)

    Somit 240 sichtbare Zeilen / Halbbild.


    Wobei ich jetzt nicht wirklich verstehe, wie sowas gequetscht werden soll.....wenn das geht, gibts natürlich Defizite dabei.

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

    Einmal editiert, zuletzt von winni ()