Recalbox - Mame - Spieler 2 Problem

  • Hallo, ich benutze mein Arcade Cab in Verbindung mit Recalbox.

    Speziell bei Mame Spielen bei denen man ab wechselnd spielen muss, muss der Spieler 2 immer auf der Seite des Spieler 1 Spielen, also II Joystick bleibt unberührt. Kann man das irgendwie umstellen?

    Weiß hier jemand abhilfe?

  • Howdy, Captain. Ich vermute, dass man da wenig machen kann. MAME emuliert die Automaten möglichst originalgetreu, und reale Automaten mit sich abwechselnden Spielern hatten bei solchen Spielen in der Regel eben nur einen Joystick, und der emulierte, virtuelle Automat hat dann oft ebenso nur einen.


    Allerdings erlauben die meisten MAME-Versionen die Mehrfachbelegung einer Steuerungsfunktion. Wenn also der Recalbox-MAME das übliche Menü per Tab-Taste hat und die Eingaben des 2. Joysticks erkennt, könntest Du versuchen, einfach beide Joysticks auf die (nur einfach vorhandenen) Kontrollen des Spiels zu legen. Dann könnten beide Joysticks immer gleichberechtigt steuern und es wäre entsprechende Disziplin der Spieler nötig, aber es würde Dein Problem lösen.


    Falls Recalbox wie z.B. Retropie (das ich meinerseits benutze) mehrere Arcade-Emulatoren wie MAME, AdvanceMAME oder Final Burn Alpha/Neo ggf. nachinstallierbar bietet, solltest Du all diese auf deren Einstellungsmöglichkeiten abklopfen. Die unterscheiden sich teilweise enorm.


    Ich hoffe, ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken. :) Falls nicht, frag einfach nach.


    edit: Tippfehler

  • Paßt.

    Der zweite Stick und der zweite Satz Tasten wurde nur bei Spieltischen (im Table-Modus) benötigt.

    Normal war halt, daß man sich am Panel abwechselte.

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!