Hilferuf beim Terminator 2,helfende Hände gesucht in Bad Urach

  • Hallo Gemeinde,


    habe seit Diesnstag ein wortwörtlich schweres Problem mit einem extrem adipösen Midway Gehäuse .... <X
    Bekomme das nicht von der Palette ! Bin momentan alleine und gesundheitlich nicht gut drauf :(
    Die Spedition hat es einfach nur auf den Acker gestellt,weil spitzelnde Nachbarn jede Bewegung im Bunker dem sadistischen Hausverwalter denunzieren...
    Hoffe das Gerät wird keine Wasserleiche wie die Flipper aus Portugal von Amigo Sousa die er als verlängerte Dachrinne benutzt hat ohne Scheibe .....,
    wenn sich vier hilfreiche Hände aus der Nähe finden könnten wäre ich sehr dankbar und belohne das mit einer der leckersten Pizza die es in der Region im La Cascata gibt am Wasserfall , vorausgesetzt sein Knetmeister macht keine Brandstiftung mit dem Teig.....
    Aufzug ist vorhanden+Schaltafeln /Sackkarre.
    Falls jemand noch Heute bis 22.00 Uhr Zeit hätte, einfach mich anfunken ,bevor der Terminator komplett absäuft ;(


    Gruß
    Bernd

  • sollte auch nur deinem schutz dienen - handynummern sollten hier nicht öffentlich rumschwirren - man bekommt schon genug müll via mail oder werbeanrufe, etc

  • Da lohnt sich vielleicht, ein paar Träger bei ebay Kleinanzeigen oder so zu bestellen? Kostet sicher ein paar Euro, aber dafür ist Dein Cab nicht Schrott.


    Das steht jetzt seit Tagen im Regen rum?

    ----------------------


    Viele Grüsse, felix


    ----------------------

  • Mal schauen was die lieben Nachbarn noch davon übrig lassen.....verkratzen auch gerne den Lack oder schlitzen mal einen Reifen auf.... X( Der Monitor muss raus , hat sich verkantet beim Transport weil er einfach nur rein geklemmt wurde diagonal ohne Muttern.... aber noch heil !
    Mit der Sackkarre keine Chance .....der Termi ist zwar abgedeckt mit Folie, bekommt aber bei Starkregen+Sturm wie es in den letzten Tagen waren einiges ab <X