Taucht diese BR was?

  • Guten Abend,


    Ich hätte mal eine Frage an die TV Röhren Experten. Taucht dieser TV etwas für mein Selbstbau Cab (Mame, Soft15) ...


    Also so grundsätzlich? Oder ist den Test erst garnicht wert?


    Anbei ein paar Bilder!


    Danke für eure Einschätzung!ImageUploadedByTapatalk1383416073.988454.jpgImageUploadedByTapatalk1383416087.040595.jpgImageUploadedByTapatalk1383416099.128723.jpgImageUploadedByTapatalk1383416114.005369.jpg



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  • http://elektrotanya.com/philip…52,9752.pdf/download.html


    da haste mal nen manual . die kiste ist hier auf dem gebrauchtsektor nicht so gängig . sofern die eam röhre aber die qualität der a51eam aus twinlinern und hellomaten hast , biste gut aufgestellt. das chassis wird kaum jemand kennen . die vielzahl der philips chassis macht es immer was unüberschaubar , dazu haben manche so ihre eigenheiten . von der bildqualität aber eher immer im oberen segment . philips verbaut seltsamerweise oft andere ablenkeinheiten an ihre röhren , als die röhren welche sie damals an konkurrenten ausgeliefert hat . würde die mal nehmen und testen an deiner stelle .


    kannste mal den sockel hinten abrabbeln und gucken , obs ne 7+1 minineck oder ne 9+1 smallneck ist ? ps. wenn die umkippt und luft zieht kannste die röhre wegschmeissen . so stellt man das nicht hin .entweder wie nen tv nur deckel abmachen oder die einzelne röhre auf dem gesicht mit nem handtuch oder decke drunter . dicke kratzer drin gleich schrott.

  • Danke erste einmal für die Infos. Dann kann ich es einmal mit dem Teil probieren. Werde auch mal ein Bild machen von den Tests. OK, hatte ihn auch gleich wieder zu gemacht. Das Teil lag auf einem weichen Sessel. Werde ihn dann beim Öffnen wie einen TV hinstellen (als Erstes Entladen).


    Was ist denn ein Minineck oder Smallneck? Dann kann ich mal nachsehen :-)


    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

  • Hello again.


    Wollte gerade an dem guten Teil mal weitermachen und es vorher brav entladen. Jetzt bin ich aber hier ehrlich gesagt ein Angsthase :-). Zum Anschließen der Krokoklemme am Masseband war ich mir nicht sicher was das Masseband hier ist. Ich denke es ist das silberne? Das graue Kabel geht zum Lautsprecher, das rote und schwarze geht zum Chassis. Was ist eigentlich das dicke Weiße wo das rote und schwarze Kabel hingehen? Jetzt hab ich auch gelesen dass es nicht egal ist an welcher Stelle man die Klemme am Masseband ansetzt. Besten Dank!ImageUploadedByTapatalk1384090511.010658.jpg. ImageUploadedByTapatalk1384090672.872368.jpg




    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  • Dick + weiß: Entmagnetisierung
    Masseband: Ja, das silberne, es ist aus Metall, kann man nicht verwechseln. Es ist egal, wo du die Klemme ansetzt.

  • [FONT=&quot]@[/FONT] fireball1911


    lebste noch ?

    Damit ist soviel gesagt ,das ich gar nicht wage, die ausmaße einzugrenzen :D




    Die Palette der Geschehnisse ist dabei so bunt wie das Leben selbst und zeigt uns , dass im Grunde genommen alles möglich ist. Die Kunst besteht eigendlich nur darin , den Moment im richtigen Zeitpunkt zu erkennen





    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • das liesst man gern :-)


    is wirklich kein ding und dauert nur ne sek !

    Damit ist soviel gesagt ,das ich gar nicht wage, die ausmaße einzugrenzen :D




    Die Palette der Geschehnisse ist dabei so bunt wie das Leben selbst und zeigt uns , dass im Grunde genommen alles möglich ist. Die Kunst besteht eigendlich nur darin , den Moment im richtigen Zeitpunkt zu erkennen





    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hello again... So, grstern das gute Teil mal entladen, Chassis abgebaut und dann ins Selbstbau Cab eingehängt.
    Muss schon sagen, war einfach mit dem Entladen, aber ich hab da gut Respekt davor.
    Habe auch mal ein Bild von den Pins gemacht ( ApfelAnni). Mir sagt das nix, aber sehr wahrscheinlich Dir!



    So long,
    Jörg

  • Hi Leute,


    nachdem ich am Weiterbasteln bin, habe ich festgestellt, dass das Bild nicht richtig justiert ist. Sprich, rechts ist es zu wenig und links geht es aus dem Bild heraus. Die horizontale Einstellung passt also nicht. Jetzt habe ich gelesen, dass man dies eventuell über ein Service Menü justieren kann. Wie kommt man denn da rein. Habe im Internet nichts gefunden. Am Chassis selber konnte ich keine "Drehknöpfe" sehen. Kann mir hier jemand vielleicht einen Tipp geben? Es ist wenn ich das richtig gelesen haben ein Chassis G90AE von Phillips. Besten Dank

  • chassis hat potis , keine osd zur einstellung . such die regler in dem manual und dann auf der platine . können irgendwo hinten gebündelt sein , aber auch verteilt . sind aber beschriftet , aber nirgendwo anders panne rumdrehen ! bild rechts links sollte mit 3462 markiert sein . würde die auch mal kurz aufskizzieren , damit du im fall der fälle nicht lange rumsuchen musst .


    https://www.dropbox.com/s/zb9a…lips_chassis_g90ae_sm.pdf

  • hm .. wenn du keine bauteile identifizieren kannst die laut schaltplan drumliegen hilft nur die pcb nach kleinen meist blauen , orangen , weissen oder schwarzen eintellpömpels absuchen samt beschriftung . das sind idr keine potis im arcadetechnischen sinne , sondern flache bauteile ohne dorn zum drehen . die bedient man meist mit nem abgleichbesteck ( manchmal kleine 6 oder 8 eckige kerlches wie microinbus ) , manchmal auch schlitz oder normaler schraubendreher . denke winni kann das eher lokalisieren .. bin ja kein tv mensch , kann auch keine pläne lesen .. kenne das alles nur vom hörensagen .. löten kann auch auch nicht gescheit ..

  • Aber trotzdem danke für den Tip. Ich wäre sonst noch beim Suchen wie das über OSD geht ;-) Ich tippe ja mal das hier z.B. oben links auf dem Bild die Teile mit dem schwarzen Knopf Potis sind. Vielleicht kommt ja noch die Erleuchtung. Ohne die schraub ich da nirgens rum ohne Wissen.... Vielleicht liest das Winnie ja. Besten Dank!!!

  • Kenne mich mit den FFS der (vor)letzten Generation kaum aus, die bekam ich kaum zur Rep....
    Bessere Photos und vlt. nen Link zum Manual, habe keinen Bock, alles selber zu gurgeln
    Poti sollte heißen H-Phase
    Gruß
    Winfried

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!