• Scheinbar kennen noch nicht alle die Bezel/Artwork Funktion von Mame (musste ich in meinem Defender Thread feststellen), deswegen hier mal ein extra Thread mit ein paar Bildern/Infos.


    Wenn mit Mame Spiele auf einem Monitor mit falschen Seitenverhältnis anzeigt (Monitor nicht drehbar und/oder gar 16:9 Monitor) dann hat man ja einige schwarze Ränder aussenrum. Das kann man auch verschönern, wieso nicht die schwarze Fläche mit etwas Grafik aufhübschen. Besonders bei Spielen mit einem dedicated Cab ist ja ein passendes Bezel vorhanden.


    Das sieht dann so aus:

    (draufklicken für 1:1 Ansicht) Pacman auf einem 16:9 Monitor/TV mit 1920x1080er Auflösung mit Bezel + Funktion crop aktiviert damit nicht das ganze Bezel angezeigt wird. Zudem wurde ein Triad6 Filter fürs Spiel selbst genutzt um eine Röhrenlochmaske zu simulieren. Schön zu sehen ist das die hohe Auflösung vom Bezel genutzt wird (die Schrift von der Instruction Card ist lesbar), der Triad Filter wird nur für den Screen verwendet.


    Noch ein anderes Beispiel:

    Das ist Space Invaders mit Bezel und Backdrop(Mondlandschaft im Hintergrund). Als Filter ist hier ein Scanlinefilter zum Einsatz gekommen (Triad6 macht keinen Sinn, ist ja ein S/W Monitor). Ein Overlay färbt bestimmte Teile vom Bildschirm grün und rot, im Original macht das eine farbige Folie.


    Fertige Bezels/Backdrops gibts hier: http://mameworld.info/mrdo/mame_artwork_ingame.html


    Die heruntergeladen Dateien gehören ins mame/artwork verzeichnis, in Spiel selbst kann mit Tab und auf Video Options das Bezel aktivieren.


    Gruß


    hugo

  • Danke für die Information.:)
    Slap hatte mir zwar schon mal alles erklärt, aber da ich so ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis habe, ist es schön es auch schriftlich (zum speichern) zu haben.=)

    Suche: Atari´s:Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots, Asteroids (kleine Straßenvariante) und Lunar Lander!
    Ausserdem:Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) und Quartet (im Sega-Gehäuse).

  • Geht auch, verkleinert aber den eigentlichen "Bildschirm". Und schafft wieder schwarze Ränder die ich ja los haben wollte.


    Sieht dann so aus:




    Da man es pro Spiel individuell konfigurieren kann ist es kein Problem bei machen Spielen das ganze Bezel mit anzuzeigen, und bei anderen nur die beschnittene Version.


    Zur Not könnte man das PNG auch selbst beschneiden. Allerdings muss man auch das Layout File mit anpassen. Ist ne Textdatei, die Syntax ist hier beschrieben: http://mamedev.org/devwiki/ind…/LAY_File_Basics_-_Part_I

  • hier nochn paar Beispiele mit ganzem Bezel:

    Dateien

    • 0000.png

      (380,23 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 0005.png

      (614,6 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 0003.png

      (259,67 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 0001.png

      (130,59 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 0002.png

      (366,84 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )