Letzte Aktivitäten

  • ARCADESAVER

    Like (Beitrag)
    Es ist mir im Grunde genommen egal ob jemand einen TFT einbaut oder nicht.

    Es geht halt um das erhalten der alten Geräte.
    Mir persönlich geht es garnicht mal so um das zocken.
    Die 80er waren die hoch Zeit der Arcade.
    Und ich möchte das halt so erhalten…
  • ARCADESAVER

    Like (Beitrag)
    Naja... ich habe nicht ein Cab wo ein TFT verbaut ist.
    Bisher habe ich immer eine Röhre irgendwo her bekommen.

    Meist ist auch nur das Chassis hinüber was man aber zu 90% fixen kann.
    Ich weiß das dies immer wieder ein Thema ist wo die Meinungen…
  • Mraco

    Hat eine Antwort im Thema Projekt “Flexcade“ verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich habe damit begonnen, meine Pläne in die Tat umzusetzen. Holz und Schrauben habe ich mir Lokal im Baumarkt besorgt, den Motoradheber, die Schwerlast Teleskopschienen und ein bisschen Krimskrams hatte ich bereits in den…
  • NorthstarEX

    Thema
    (Zitat von Norths.de - Telespiele)

    Quelle: http://www.norths.de/angespiel…tar-path-fuer-die-switch/
  • SamW

    Hat eine Antwort im Thema Crazy Kong PCB defekt. Hoffe auf Hilfe! verfasst.
    Beitrag
    5,5V ist aber mehr als mutig.

    TTL-Versorgung ist mit 5V +-5% angegeben, also 4,75V... 5,25V.

    (Zitat)

  • Marcus

    Hat eine Antwort im Thema Crazy Kong PCB defekt. Hoffe auf Hilfe! verfasst.
    Beitrag
    Die +4,8V am Board können sehr wohl das Problem sein.
    Die Bauteile sind für eine normale Betriebsspannung von +5V ausgelegt.
    Auf dem Board treten noch mehr Spannungsabfälle auf, durch die Länge der Leiterbahnen und Übergangswiderständen an…
  • duke4u

    Like (Beitrag)
    Wenn das Netzteil ok ist, also die Spannungen an der PCB stimmen, dann liegt es wohl an dieser Spieleplatine.
  • duke4u

    Like (Beitrag)
    Netzteil glaube ich nicht. Dafür ist zu viel Bild.
    Wird nen Boardproblem sein.
  • duke4u

    Hat eine Antwort im Thema Crazy Kong PCB defekt. Hoffe auf Hilfe! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Winni, hallo SamW,

    ich habe die Spannungen nachgemessen. Die +12V passen, von den +5V kommen 4,8V am Board an. Am Netzteil sind es noch volle +5V. Ich glaube aber nicht dass dies zum Problem führt. Glaubt ihr dass es sich lohnt, die gefühlten…
  • SamW

    Hat eine Antwort im Thema Crazy Kong PCB defekt. Hoffe auf Hilfe! verfasst.
    Beitrag
    Netzteil glaube ich nicht. Dafür ist zu viel Bild.
    Wird nen Boardproblem sein.
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Recalbox - Mame - Spieler 2 Problem verfasst.
    Beitrag
    Paßt.
    Der zweite Stick und der zweite Satz Tasten wurde nur bei Spieltischen (im Table-Modus) benötigt.
    Normal war halt, daß man sich am Panel abwechselte.
  • winni

    Like (Beitrag)
    Howdy, Captain. Ich vermute, dass man da wenig machen kann. MAME emuliert die Automaten möglichst originalgetreu, und reale Automaten mit sich abwechselnden Spielern hatten bei solchen Spielen in der Regel eben nur einen Joystick, und der emulierte,…
  • Clyde

    Hat eine Antwort im Thema Recalbox - Mame - Spieler 2 Problem verfasst.
    Beitrag
    Howdy, Captain. Ich vermute, dass man da wenig machen kann. MAME emuliert die Automaten möglichst originalgetreu, und reale Automaten mit sich abwechselnden Spielern hatten bei solchen Spielen in der Regel eben nur einen Joystick, und der emulierte,…
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Crazy Kong PCB defekt. Hoffe auf Hilfe! verfasst.
    Beitrag
    Wenn das Netzteil ok ist, also die Spannungen an der PCB stimmen, dann liegt es wohl an dieser Spieleplatine.
  • duke4u

    Thema
    Hallo,

    bis vor kurzem funktionierte mein Crazy Kong Hellomat einwandfrei. Es handelt sich um ein Falcon PCB mit 2 Boards.




    Seit kurzem kommt nach dem Einschalten folgendes Standbild.



    Manchmal ändern sich die Positionen der Symbole und Zahlen…
  • Spawn

    Thema
    Hallo, habe Leider noch ein Problem und hoffe, hier kann jemand helfen,im Netz findet man krasser Weise nichts.
    Ich habe vor kurzem einen Monitor an meinem Model 2 Twin ersetzt und musste dann feststellen, dass Leider noch mehr hinüber ist.
    Ich habe nur…
  • Clyde

    Beitrag
    Seltsam, aber man mit solchen Diagnosen a'la Versuch und Irrtum auch eine Menge Zeit verbringen … ich würde mir bei jedem Versuch das "verbose" Log anschauen, ob sich an einer Position des CHD irgendetwas ändert, oder ob der Emulator es an jedem Ort…
  • CaptainSpaulding85

    Beitrag
    Leider nicht geklappt, auch mit neuer ROM und CHD nicht :-(
    Naja vl. such ich mal ein Image wo das mit drin ist...
    Habe versucht die CHD im Unterordner mit in den ROM Ordner zu kopieren, dann ohne Unterordner direkt reinkopiert und versucht in den MAME Emu…
  • AlexD

    Hat eine Antwort im Thema Hyper Olympic - Jamma Belegung verfasst.
    Beitrag
    Danke Dir, noch so ganz habe ich es nicht verstanden, ich melde mich, wenn es dann ernst wird :-)

    Jetzt plane ich erstmal das Cab zu bauen und Zeichen mir eine Materialliste für die benötigten Holtplatten und jetzt bestelle mir schonmal Netzteil,…
  • winni

    Hat eine Antwort im Thema Hyper Olympic - Jamma Belegung verfasst.
    Beitrag
    Ich meine, daß die Tasten der Player 1 und 2 dann ebenfalls für den 3ten und 4ten mitbenutzt werden.
    Also einfach nur für den 1ten und 2ten verdrahten. Diese Anschlüsse werden m. E. nur im Table-Modus benötigt.
    JAMMA pin 26 und gegenüber nehmen, das…