Beiträge von lanny

    Hallo Leute,


    Das Problem ist soweit mit Winnies Hilfe gelöst worden und der Monitor läuft wieder 1a bei mir im Partykeller.


    Dazu muss ich wirklich sagen, dass Winnies Kompetenz in Sachen Monitor weit ein Standardwissen überschreitet. Er hatte wirklich auf jede Frage eine Antwort parat, aber nicht einfach schnell geschrieben, sondern immer ausführlich mit tiefem technischem Know-How. Ehrlich gesagt: ohne ihn wäre ich hier ziemlich aufgeschmissen gewesen, also nochmals vielen herzlichen Dank an den "Monitor-Mann" !! :-)


    Lanny

    Hallo Community,


    Hoffe, mir kann hier jemand helfen...


    Mein Monitor hat den Geist aufgegeben...als ich ihn anmachte, wurde das Bild von oben und unten immer kleiner und ist zusammen geschrumpft und dann hats bbzzzz gemacht...Also auf gemacht und Platine angeschaut. Da hats einen Transistor zerfetzt, den ich ausgetauscht habe und wieder an. Kommt aber immer noch kein Bild. Wenn ich ihn anmache, höre ich für ca. 1 Sekunde die Hochfrequenz, die aber dann wieder weg geht, aber nie ein Bild.


    Folgende Daten habe ich :


    Röhre : Toschiba


    Nummer : A68KJU96X – 5C


    Strom : 100 Volt AC


    Es ist ein Dualsynch Monitor



    Chassi Hersteller : Nanao


    ID : 05A00585D1


    Hat den jemand einen Schaltplan für mich des Chassi, damit ich da besser suchen kann...das wäre wirklich genial...


    Tx,


    Lanny

    Dateien

    • IMG_9227.JPG

      (134,85 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9228.JPG

      (115,58 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9229.JPG

      (308,31 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9232.JPG

      (274,98 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9233.JPG

      (340,02 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9234.JPG

      (277,68 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Gemeinschaft,


    Habe im Moment ein kleines Problemchen mit meinem Sega Astro Blast : Mir ist letztens der Monitor hops gegangen, da es einen IC zerfetzt hat. Ok, also den IC ausgetausct und ersetzt. Als ich den Monitor dann wieder eingebaut habe, hört man auch schön die Hochfrequenz, aber es kommt kein Bild und ich höre auch keinen Ton...soweit ich es noch weiss, kommen 2 Kabel in den Monitor : der große Viereckige Stecker für die Stromversorgung und der kleine lange weisse Stecker für die Monitoreinstellung...ich habe aber jetzt noch einen Stecker übrig und weiss nicht mehr, ob ich den brauche bzw. wo der hingehört. Bild habe ich angefügt und ich hoffe, mir kann hier jemand weiter helfen...


    Lanny

    Dateien

    • Stecker.JPG

      (137,17 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Stecker (1).JPG

      (97,56 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ist halt selten da nur ca. 900 Stück gebaut wurden. Deswegen der Preis. Ich denke wenns da mehr gegeben hätte, wäre das bei weitem nicht so schlimm...

    Leider muss Du da viel zu viel machen :


    -> PF komplett restaurieren
    -> beide Rampen tauschen
    -> Decals auftragen
    ect...


    Extrakosten reinstecken : ca. 1800 Euro ohne Zeitrechnung. Da ist 4900 einfach zu hoch, aber Dank Dir !! :-)


    Lanny

    Finger weg vonn dem ! Habe die Bilder gesehen. Das Spielfeld ist ziemlich heruntergekommen : im Bumperbereich sieht man sogar das blanke Holz. Dann Rampen gerissen ect. Habe ihm das auch bereits geschrieben, aber er will dennoch 5000 Euro. So. Du musst MINIMUM 1600 Euro reinstecken, mal abgesehen von der Zeit zum Aufbereiten des Kabinets. Da kannst Du Dir gleich einen fertig restaurierten holen. Für 4.000 Euro wärs vielleichjt noch ok, aber garantiert nicht für 4900/5000...

    jessybr


    Vielen Dank für Deine Meinung. Das sehe ich eigentlich auch so : bei über 5000 Euro kaufe ich mir wahrscheinlich lieber einen neuen WOZ Flipper.:]


    Hast Du vielleicht noch eine Adresse für mich, wo ich da schauen kann ? Bitte per PM...:)


    Grüße,


    Lanny