Es muss nicht immer eine Amiga Pi4 Emulation sein. PCs kosten oft nicht mehr

  • Keine 100 euro... Mehr Leistung, mehr Möglichkeiten, mehr Spaß mit Emulationen als bei einen Pi4:



    Ein Mini ITX Mainbord mit Intel 3ghz On Board CPU, 4 GB Ram, SSD Festplatte, HDMI und externen Netzteil. Darauf kann man halt Win7 (kann besser gepimt werden), Win10 oder Linux installieren.

    So kann man die wirklich aktuellsten und Lieblings Emulatoren benutzen. Alles in einer vielfach besseren Performance als ein Pi System.

    Das nächste Emu-System, was ich so favorisiere, ist ein gebrauchter (Rückläufer etc.) Lenovo M93P mit Intel i5, ca. 3ghz, 8gb ram, Festlette, Hdmi usw. für etwa 100-250 euro (je nach Konfig!!) Läuft alles ohne Probleme, auch ein Amiga in Big Config und co.


    Das gezeigte Video zeigt ein gebrauchtes Lenovo M93P System, was man günstig zusammenstellen kann. Wie gesagt, gibt es auch fix und fertig. Einfach mal googlen :)