Eigenbau Test MAK

  • Ich weiß nicht wie ihr das so macht wenn man mal schnell ein PCB testen oder reparieren möchte, letzteres kann auch mal länger dauern...

    In letzter Zeit hab ich mich versucht in die ganze Arcade Materie etwas einzuleben um meine kürzlich ergatterten Automaten wieder zum Leben zu erwecken.

    Das ständige Ein, Aus und Umstecken der PCBs oder NEO MVS hat mir auf die Dauer nicht so gefallen, auch weil dann mal schnell schnell das Board eingesteckt und rumhängend irgendwo sich einen Schluss holen könnte oder man selber was kaputt macht.

    Dann hab ich ja den alten Conrac Monitor der Jahrelang auf dem Dachboden rumstand aktiviert und mal schnell ein netzteil auf einen Jamma Stecker verlötet.

    Das ganze gekable störte mich aber auch wieder und so hab ich ein günstiges Joystick / Button Kit gekauft, ein paar übrige Rackblenden zerbohrt, rumliegende Holzbretter, etwas Farbe und seht selbst...














    Ist kein Meisterwerk, aber es macht vorerst was es soll ;)


    Gruß

    Marty