Welcher Raspberry PI Typ

  • Ich möchte mir den Wideboy DIY von arcadeforge ordern. Ich muss nur vorher wissen welcher Raspberry da mit geliefert wird.
    Und wenn es KEIN 3b+ ist, die Frage ob ich den dann aus dem DIY KIT rauslassen kann?
    Kann mir da jemand helfen?


    Danke und Gruß
    Olli

    Wenn du dein Ohr auf die heiße Herdplatte drückst, kannst du riechen wie blöd du bist.

  • hattest Du nicht bereits Kontakt zu Jochen aufgenommen und nachgefragt ?
    Was erhoffst Du Dir von der Anfrage hier ? - wenn jmd den Bartop Anfang des Jahres gekauft hat, wird er den Raspberry 3b verbaut haben - danach evtl. den 3b+ - warte am besten auf die verbindliche Aussage des Verkäufers (Jochen), welcher Raspberry geliefert wird.

  • Ich habe bisher nur via Email - Formular auf der Website von arcadeforge meine Fragen gestellt - wer sich dahinter verbirgt ist ja (zumindest für mich) nicht erkenntlich.....
    Und als Neuling in diesem Forum weiß ich nicht wer "Jochen" ist... Evtl. ist "Jochen" ja "bencao74 hier im Forum - habe vorhin auf Verdacht eine mail übers Forum hier an bencao74 gesendet. Nun warte ich eben



    EDIT: Ah, habe wohl gut kombiniert - weiß jetzt auch wer Jochen ist :-) Habe nun auch Kontakt mit ihm.

    Wenn du dein Ohr auf die heiße Herdplatte drückst, kannst du riechen wie blöd du bist.

  • finde nur 1000€ für einen Bartop (24“, Raspberry) sportlich - dafür wirst Du sicher schon einen Sega Astro City mit Pi2Jamma bekommen - aber jedem Tierchen sein Plaisierchen



    Edit: oder gab es nicht für 800€ auch den Chewlix ? (China-Klon-Vewlix)

  • Also auf 1000€ kommt mir das ganze nicht. Zumindest mit meiner Auswahl kommt mich das ganze nun auf ca 750,-
    Und da sind neben dem Widebody Bartop inkl. Artwork @ 19" ,Sticks und Buttons für 2 Player (alle Buttons beleuchtet), Scanline Generator, PI 3b+ mit 128gb, 2 Lautsprechern, Amplifer , diverse Adapter und Kabel drin...

    Wenn du dein Ohr auf die heiße Herdplatte drückst, kannst du riechen wie blöd du bist.