High Score Girl – Manga mit Arcadethematik

  • Ich bin letztens zufällig auf den Manga „High Score Girl“ gestoßen. Er spielt in den 90ern und es kommen einige Spiele, inklusive Insidergags, aus dieser Zeit darin vor. Auch die PC-Engine erhält einen Auftritt.
    Die Handlung:

    Zitat

    Man schreibt das Jahr 1991 und für den Sechstklässler Yaguchi Haruo besteht das Leben nur aus Videospielen. Weder ist er beliebt in der Schule, noch sieht er gut aus, ist witzig oder auch nur freundlich. Das Einzige, das für ihn spricht ist, dass er gut im Videospielen ist. Eines Tages spielt er in der lokalen Spielhalle gegen Ono Akira, eine Mitschülerin, die nicht nur beliebt, klug, schön und reich ist, sondern ihn nun auch noch gnadenlos in Street Fighter II vernichtet. Nicht nur verliert er hier 30 Mal hintereinander gegen sie, sie schlägt ihn auch noch in jedem anderen Spiel. Zu allem Überdruss wird er sie auch nicht mehr los, denn sie folgt ihm daraufhin jeden Tag nach der Schule von Spielhalle zu Spielhalle. Dadurch beginnt mit der Zeit ein seltsames Band der Freundschaft zwischen diesem ungleichen Paar zu entstehen.


    Übrigens hat SNK Playmore den Herausgeber Square Enix verklagt, weil KOF- und Samurai Shadow-Charaktere darin vorkommen. :rolleyes:
    Eine Animeserie ist in Planung.