Beiträge von Jenseits

    Wenn 15/24 besser für dich ist als 15/24/31, dann ist 15 womöglich am Allerbesten für dich :D


    (Lesart: Manchen reicht 15, Andere freuen sich über mehr Möglichkeiten durch 15/24/31. 24KHz braucht man noch am wenigsten...)

    Wenn man solchen "Pixeldreck" (wie rechts abgebildet) hat, mit ner Auflösung kleiner als die von nem Toaster (sprich 320x240 o.Ä.) und dies in die analoge Pracht in 29" Zoll (links) verwandeln will, gibt es 2 Möglichkeiten: (eigentlich nur eine ;) )


    1. Großer Bildschirm, guter PC, 320x240 auf 2883x1872 skalieren, dann filtern was das Zeug hält (Scanlines alleine reichen da nicht), und anschließend immer noch nicht richtig zufrieden sein weil es Tearing, gibt, noch nicht "echt" aussieht, etc...


    2. Diese "veralteten" Bildinformationen 1 zu 1 an einen guten Röhrenbildschirm weitergeben der diese ganz einfach, in gottgegebener Schlichtheit in Photonen verwandelt :D


    Gibt es denn auch Leute, die in so ein Candy Cab einen PC mit z.B. Mame einbauen und den Bildschirm von dem Teil/Controller etc. ansteuern?
    Mit dem PC komme ich als ITler halt am besten zurecht, kriege mittlerweile auch alle ROMs zum Laufen die mich so interessieren

    Ja. Hatte ich in meinem Egret. Stichwort ist „Groovymame“. Welche Grafikkarte mit Groovymame funzt findest du dort.
    Da ist auch die pixelperfekte Auflösung garantiert. Unterschiede zu original-Hardware erkennen da höchstens pro-Zocker auf allerhöchstem niveau. Auf der Kiste kannst du dann natürlich auch moderne Games zocken. Empfehle dir dazu ein candy mit 15/24/31khz röhre.
    Neben Candy und pc benötigst du noch ein jpac oder jammASD um deinen pc per jamma an das cab anzuschliessen. Aber: ohne eigenrecherche geht‘s nicht weiter. Tutorials gibt es.

    Stimmt. LCD inkl. Displaywinkel passt perfekt. Auch die Höhe der Joysticks ist ideal. Die "Original"-Fetischisten werden das sicher bemängeln, aber wenn die Knubbel nur so bissi rausschaun sieht geiler aus und tut der Ergonomie gar keinen Abbruch. Jahrzehntealte Konventionen wurden uns als "sinnvoll" verkauft. Kein Mut. Nur Kleinkrämertum. Den "alten Säcken" geht es gar nicht um Arcade und was Arcade ausmacht, sondern darum, auf ewig im Brauchtum zu verharren und mutigen Designern vor die Schienbeine zu treten.

    Handwerklich cool und optisch auch.
    Aber es ist halt "Möbelbau". Spielen kann man da dran nicht wirklich gut.
    Zum Stehen zu klein, beim Sitzen passen die Knie nicht unters Control Panel, stimmt der Display-Winkel nicht...
    Zu zweit dran stehen oder sitzen ist dann völlig undenkbar.

    Richtig so!
    Passe dich nicht an Arcade an.
    Passe Arcade an dich an!


    Baue es um und nenne es Amiga Arcade.
    Poste bitte keine Bilder, denn der Automat wird nur auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sein.
    Es würde andere nur verwirren... (Warum hat der die buttons links/rechts? Warum liegen die Buttons so weit auseinander? etc.)

    Du hast nichts begriffen.
    Scheinbar gibt es netzweit niemanden der da Unterschiede ausmachen wollte.
    Wenn ich mich ernsthaft dafür interessieren würde was diese sind, dann wäre Wolfi jemand der wenigstens etwas (!) dazu hätte sagen können.


    (beispiele: "alles gleich bis auf ein paar Sprites" oder "total identisch", oder "komplett unterschiedlich, keine Ahnung was konkret...", oder oder oder...)


    Das wäre etwas gewesen.
    Aber letztlich nteressieren dich die Unterschiede gar nicht.


    Du postulierst deine 1.0 aus deiner Sicht.
    Da hast du deine (komische?) Ansicht und lässt eh nichts anderes gelten.


    Ich dachte mir: "Schau an! Da hake ich mal nach! Da ist doch mehr"


    und tatsächlich: aus der Raupe wurde ein rechthaberischer, egozentrischer Schmetterlings-Pedant!
    Irgendwie spürte ich das da was ganz besonderes ist, wurde dann aber doch beinahe überwältigt in welcher gewaltigen Pracht sich dieses Exemplar vor unseren Augen entfalltete. :D

    Die Kommentare hier sind viel lustiger als die ursprügliche Idee.
    Ich meine, "fuck"? Mehr ist Dir bei dieser Vorlage nicht eingefallen? Hm.


    Da ist allerdings was dran!
    Hättest "WOLFI EDITION 150529" machen können :)