Beiträge von rocomat

    Also mit dem loader.exe geht bei mir auch nichts. Nur Black screen.


    Mit der Dreamcast version läuft es mit der Batchdatei wie oben beschrieben aber gut. Nebenbei, da laufen auch deutlich mehr games...


    Wenn Du weiter testen willst:


    Den gamename würde ich nicht ändern, keine leerzeichen füllen. Denn der Name steht auch in der .lst und scheinbar auch im gamefile ansich. Setze Pfade in Batchdateien zwischen zwei ". Dann gibts kein Problem.


    Kann jemand mit dem "LeftAlt" problem helfen?

    Da die Dreamcast und die Naomi äusserlich gleich sind, sollte es da auch funken.


    cd /D D:\Mame\NullDC-DC
    closemul.exe nullDC_1.0.3_nommu.exe -configfile Dein_Game.cfg -config Imagereader:defaultImage="D:\Roms-Dreamcast\Dein_Game.CDI"


    closeemul.exe brauchst nur, wenn Du mit ESC das ganze beenden willst..und das wollen wir ja ;-) Sinst weglassen.


    -configfile dave_mirra.cfg: gibt eine eigene cfg für ein game an.
    kann man auch weglassen, dann wird die normale cfg des Nulldc genommen.


    folg. Punkte in der cfg ändern:
    (GGf. ändert NUllDC selbst wieder die Einstellungen, daher setze ich die Datei auf Schreibgeschütz)Bedenke, wenn Du closemul.exe nicht einsetzt, kommst Du im Vollbild nicht mehr aus dem game!


    Emulator.AutoStart=1
    Fullscreen.Enabled=1
    Fullscreen.Res_X=1024
    Fullscreen.Res_Y=768
    Fullscreen.Refresh_Rate=60
    LoadDefaultImage=1
    DefaultImage=defualt.gdi (ein Schreibfehler, der aber o.k. ist)
    LastImage=D:\Roms-Dreamcast\Dein_Game.CDI


    Der NullDC braucht eine sehr gute Grafikkarte!
    Nvidia ab 7500 GT und vergleichbar sollten es sein, sonst gibt ruckler ohne ende.


    Hoffe ich konnte Dir helfen.
    Gruss, Daniel

    Hi


    Ich bereite NullDC (Dreamcast Version) für Mala gamex Emuloader usw vor.
    Alles klappt prima. ESC mache ich mit Closemu, das entsp. game und eine eigene .cfg wird über .bat Datei gestartet.


    Nur in der Emulation stört die Funktion der LeftAlt taste. Ob im Vollbild oder Fenster. Wird die Alt Taste gedrückt springt er ins menu des NullDC. So wie in anderen Fenstern in Windows (XP etc..) üblich.


    Es gibt ein Tool, das die LeftAlt in V verwandelt. Das klappt auch gut. In der Tastenbelegung des NullDC wird V eingegeben, drückt man Alt macht er auch die entspr. Funktion.


    Nur geht es nicht rückgängig machen, wenn ich z.B. ein Mame Game spielen will. Nur ein Neustart hilft.


    das tool gibts übrigens hier: Map Left ALT to other key
    http://www.gameex.net/Download…ies/tabid/85/Default.aspx


    Hat jemand eine Alternative, die sich allerdings unter Dos in einer Batch Datei verarbeiten lässt?

    Die suche funktioniert nicht, zumindest bei mir.


    -->
    This reCAPTCHA key isn't authorized for the given domain. More info


    ...das hängt sicher damit zusammen, das mal die .de, mal die .tv Domain angesprochen wird?

    Hallo sailor, Grüsse aus Schlüchtern nach Hanau!


    Der lautsprecher brummt, wenn voll aufgedreht.
    dass zunächst kein sound kommt ist nicht ungewöhlich. Daher hatte ich ja kreditsound probiert, ohne Erfolg.


    Also die Kiste sollte nicht "dddd" anzeigen. Ob mit oder ohne Platine ist egal. Das ist erstmal das erste, was probleme macht.


    Ist übrigens ein echter Twin, mit 2 Einschüben.


    Knopf an Krdeitplatine habe ich auch geprüft, auch P1, P2 usw.. gedrückt. es tut sich nichts, es bleibt bei "dddd"


    jemand noch ein Tip?
    ich werde jetzt alle Stecker ab/aufziehen, evtl. liegt ein Kontaktproblem irgendwo vor. Oder umgeknickte pins habe ich auch schon erlebt...


    Optisch an den Platinen gibts auch keine Hinweise. Alles ist sauber, bis auf die TV Ansteuerung, wie immer etwas Staub drauf.

    Kleines Update:


    Das kratzende Geräusch vom Bildschirm kommt nur, wenn die Platine eingesteckt ist.
    Lautstärkeregler drehen brachte auch keinen Ton.


    Drehe ich die helligkeit voll auf, wird der Bildschirm weiss.


    Ich vermute eine def. Spieleplatine. fehlender oder def. Sync. kann das sein?

    Hi


    Mein Twinliner hat folg. Problem, wo ich nicht weiterkomme, bzw Erfahrungswerte/Tips gebrauchen könnte:


    - Es kommt kein Bild, der Bildschirm wird auch nicht weiss.
    - Im Gehäuse ein "surrendes/kratzendes" Geräusch.
    - Alle Sicherungen habe ich überprüft, auch die oben am Kredit und Netzteil = O.K.
    - Schaltet man ein, blinkt kurz die grüne LED2 auf dem "Mainbord?" auf, dann geht die LED1 an und bleibt an.
    - Alle roten kontrollleuchten leuchten gut, sind an.
    - Er nimmt keinen kredit, Münzen fallen durch / ist ein elektr. Münzprüfer
    - Am Statusdisplay oben links erscheint kurz etwas undefinierbares, dann "dddd" und bleibt stehen.
    - Er macht keinen Ton, habe ich auch durch Kreditversuch probiert, einen Ton zu entlocken.
    - Die eingebaute Spiel-Platine ist unbekannt. Vorbesitzer wusste es nicht mehr.



    An der Ablenkplatine sind zwei Kippschalter, sie stehen nach oben. Was bedeuten sie, im Handbuch fand ich nichts.
    Ich habe sie auch so belassen, mit Versuchen bin ich vorsichtig, ich hab schon cabs böse rauchen sehen...;-)


    Der Automat stand lange Zeit unbenutzt, wie es aussieht wurde auch nicht dran herumgefummelt, alles sieht aus wie original aus der Aufstellung.


    Ich hoffe jemand kann aus meinem Bericht etwas rauslesen, und einen Tip geben. Was könnte ich testen...


    Ich habe auch die Suche genutzt und die Texte gelesen, oft heisst es Sicherungen wechseln. Warum? Ich habe das nicht gemacht, denn sie gehen sauber durch.


    Danke + Gruss!

    Ein / das prg brauch ich eigentlich nicht.
    Siehe meinen beitrag.


    Kannst Du mir noch ein paar games mit typischem / coolem Sound nennen. Ghouls & Ghosts "Coin" ist soetwas, was richtig gut ist.


    Ich hab z.B. einen sound von Gauntlet als "neue mail" auf Arbeit.
    Jeder der in der Nähe ist fragt gleich danach: "Was war das?" ;-)
    Auch fürs handy sind die wavs voll im Trend.


    Die sounds will ich auf meiner alten coin-op.de ablegen.


    Wie gesagt, rippen und schneiden mach ich selbst.


    Trotzdem Danke Dir!

    Hat jemand ein paar Game Tips für gute wav sounds?!


    Z.B. zur Konvertierung fürs handy oder für Windows.
    Ich denke da an games wie z.B. 1942 oder Gauntlet.


    Ich kann auch gerne wavs auf Wunsch erstellen.