Beiträge von axlrose666

    Guten Abend an das Forum !
    Ich bin ein Spieler "alter Garde" - BJ 64 und beschäftige mich mit dem Kauf einer Arcade Maschine vorzugsweise eines Bartops.
    Durch die vielen Diskussionen hier bin ich zwar "wissender" geworden allerdings immer noch hin und hergerissen von TFT oder Röhre.
    Prinzipiell suche ich kein Firlefanz zum selber basteln oder nachbasteln sondern ein Gerät - Plug and Play - ansprechende Menüsoftware wäre sehr angenehm Trackball muss nicht sein - vorzugsweise 2 Spieler.


    So - wer kann mir eine Kaufempfehlung abgeben (wo man das Zeug bekommt - gibt ja etliche Anbieter mit teilweise gigantischen Preisvorstellungen) oder wer möchte seinen Automat veräussern?


    Falls ein Verkauf in Frage kommen sollte - Ich wohne im Raum Frankfurt.


    Für ein paar Feedbacks wäre ich dankbar.


    Danke !

    Hallo Arcade Team,
    beschäftige mich mit dem Thema einen Cap zu kaufen .... Bin noch einer aus der Generation ping pong / donkey kong / vanguard / Time Pilot /


    2 Dinge "beschäftigen" mich ....


    1.) Ich habe bis dato noch keinen neuwertigen Cap und auch nicht die kaufgeräte (Neu) für 2000-3000 euro gesehen .... somit tue ich mir auch schwer die Qualität zu vergleichen welche ein lcd der ja meist verbaut ist zu einer röhre hat.


    Bei den Röhrengeräten ist es ja so dass die Auflösung miserabel ist und dadurch die Pixel nicht zu sehen waren weil verschwommen ....... wie ist es bei lcd ? ist das dann so "brilliant" dass Mario wie 24 wackelnde Pixel daher kommt oder ist die optische Auflösung genauso wie früher also "Old-School" ?


    2.) Gibt es irgendwo ne Adresse wo ein neuer cap nicht gerade 2.500 kostet (zwar ein großes gerät aber dennoch viel schotter)


    Danke für Eure Hilfe


    Alex