Beiträge von Fulgore76

    Winnie genau das meinte ich damit ...


    Ich habe Zuhause einen Loewe der trotz 50/60 Hz Angabe und mit ders elben Angabe läuft
    bei jedem Sony, Panasonic etc jedes 60Hz Importgame / Konsole whatever. Bei meinem nicht.
    Keine Ahnung ob evtl das Board nen Schuss hat.


    PAL Secam gibts ja auch mit 60Hz aber darauf läuft anscheinend kein NTSC 60 Hz

    Hi


    hab auch noch 2 PVMs rumliegen aber keine Lust mehr auf die Dinger.
    Will zocken und nicht dauern schrauben.


    Für vertical Shmups hatte ich einen Loewe Calida. Zeichnet super geile Sprites
    und kann danke der tollen Gehäusegeometrie wunderbar auf die Seite TATE gelegt werden.
    Sieht von allein dann schon aus wie ein Cab :D Einzig aufpassen muss man mit den Normen.
    Loewe hat 50/60 Hz Geräte die KEIN NTSC schlucken und dann hast nur schwarz weis.
    Also unbedingt eine NTSC Konsole zum testen dranhängen. Wenn du Probleme beim
    Einstellen mit der Bildgeometrie hast kannst Dich gerne melden.

    Mit ein wenig Arbeit ist ein Emu vom orginal nicht zu unterscheiden und ich habe beides PCb und Emus.... Ist halt nur zeitaufwändig denn nur nen Emu runterladen installieren und zocken ist nicht.... Zumindest nicht wenns 100% real sein soll... Meine persönliche Meinung

    Jepp nichts neues....


    Ich bin gespannt, denn auf Grund der vielen Faker und Haterposts die teilweise berechtigt sein mögen,
    müssen die Jungs von PM sich mal dazubekennen und die Hosen runterlassen, denn sonst kann das
    auch ein wenig nach hinten losgehen. Es ist sicherlich aus marketing.-strategischen Gründen der falsche
    Weg Interessenten hinzuhalten.


    Auf den letzen Part gehe ich nicht ein. Bezogen auf, dass jeder halbweg sgute Laptop das theoretsich könnte....
    Ich habe in meinem Heimkino einen sehr hochwertigen und teuren Blu Ray Player für die Filme, wenngleich
    ich auch die PS4 dort zum zocken stehen habe ..: Und jetzt ? Jeden Tierchen sein pläsoerchen :)


    Ob das Ganze Basissystem mit 250 Euro teuer ist ? Meine Meinung nach geht der Preis okay.
    Es gibt auch RetroPies für 250 mit 2 Controllern die weder gut aussehen, noch die Games halbwegs gute
    emulieren können.


    Schlussendlich bleibt uns nur abzuwarten, denn nur mit halbwissen zu spekulieren bringt nur ärgern und
    uns nicht weiter. Ich für meinen Teil habe weiterhin ein Auge darauf, da es wie gesagt sehr viele positive
    Gründe auch für den erhalt diverse Konsolenkulturen / Games betragen könnte.


    to be continued ...

    Dann sag mal ein Pro :)



    und ausserdem steht auf der Seite, dass die Entwicklung weitergeht und diverse Upgrades
    nach und nach erscheinen werden. Bin mir auch ziemlich sicher, dass wie bei allein
    Emulatoren oder 50 / 50 Emulatoren das eine oder andere Game auftauchen wird, bei
    welchem es Probleme geben wird. Was ich noch nicht erfahren konnte war eine Info
    wie Updates draufgezogen werden sollen....


    Edit: Habe den Punkt mit der Updatemöglichkeit mal dort angesprochen.


    Infos folgen ....

    Moin



    also die Hompage ist online inkl. Pre Orderfunktion mit Payments ...
    Es ließt sich alles sehr geil.


    Release ist der 1 April 2019 ...


    Hoffe mal dass das kein Scherz ist. Ich kauf es normal ohne Pre Order sollte es erscheinen.




    Hier mal die unterstützten Systeme für das Full Bundle Set Price 599€


    Compatible Systems:
    PS1 (NA) / PS1 (E) / PS1 (JP)
    Sega Saturn (NA) / Sega Saturn (E) / Sega Saturn (JP)
    Sega CD (NA) / Mega CD (E) / Mega CD (JP)
    Neo Geo CD (NA) / Neo Geo CD (JP)
    TurboGrafx CD (NA) / PC-Engine CD (JP)
    NES (NA) / NES (E) via Element Module EM01
    SNES (NA) / SNES (E) / Super Famicom (JP) via Element Module EM02
    Genesis (NA) / Mega Drive (E) / Mega Drive (JP) / 32X (NA) / 32X (E) / 32X (JP) via Element Module EM03
    TurboGrafx-16 (NA) / PC-Engine (JP) / SuperGrafx (JP) via Element Module EM04


    Wenn ich allein nur die original Hardware kaufen würde, ohne Games .... Allein dafür ist das schon ein geschenkter Preis
    und es ist neu. Die Games kann man sich nach belieben kaufen.


    Was für mich noch wichtig wäre, wäre die Performance, denn ich hatte so gut wie alle System irgendwann mal besessen
    und kann mich noch gut an diverse Highlights erinner, wie diese liefen. Ausserdem kann man sich ja immernoch Let´s Play
    von diversen Games anschauen.

    Hi


    nun ich habe auch noch nen selbst aufgebauten Emulator PC der war für den Zweck richtig teuer und
    dort läuft alles nahezu 1:1 am CRT ... Wenn ich ehrlich bin weiß ich nicht mal genau warum ich das
    Polymega so feier. Gut okay die Software bekommt man immer irgendwoher und man kann auch das
    Teil sicher modden, dass auch Backups laufen. Dann wäre man wieder bei nem reinen EMU
    besser beraten. Ich bin aktuell daran meine Sammlung für dieverse Playstation zu aktualisieren. Leider
    wird der Gebrauchtmarkt auch bei Arcade von diversen Pseudo Fanboys zerstört. Diese kaufen das Zeug
    weils INN ist aber nicht weil sie leidenschaftlicher Zocker sind. Ist es uninteressant wird es teilweise zu
    dem 3 fachen Preis verkauft oder weggeworfen. Das macht den Preis kaputt. Das Polymega wäre ne gute
    Alternative um sich eben dann auf Flomärkten einfach Games zuzulegen ohne sich einen Kopf um das
    Abspielgerät machen zu müssen.


    In erste Linie hat mich eben die optische Qualität von dem Teil echt umgehauen.


    Interessieren würde mich


    Mega Drive
    Sega CD
    SNES
    Playstation 1
    Neo Geo
    PC Engine HU Card
    PC Engine CD

    Oh das hab ich ausgiebiger als nur auf youtube ...
    Es war nie die Rede, dass solch ein System die Orginalkonsole ersetzt.
    Wäre auch sicher auch rechtlichen Gründen gar nicht umsetzbar.
    Es ist schon eine Hardwareemulation das ist richtig ! Aber eine deutlich
    hochwertigere als der ganze Hartz 4 Retron-müll um mal das Wort auch zu gebrauchen.
    Sicher muss das Ding erstmal auf dem Markt sein um ein finales Urteil bilden zu können.
    Optisch wäre mir das auf jeden Fall die 600 Euro für das Full Bundle Wert. Ob man das
    braucht steht nicht zur Debatte und wird auch nie meine Orginalsystem ersetzen.


    Wir werden sehen.


    Fakt ist aber auch, dass so ein Founding Thema in diese " Qualität " ( sollte es so sein wie es
    aussieht ) evtl auch einen neuen Gedankenweg von diversen Orginalhersteller auslösen kann.
    Alles rein spekulativ.


    Wir werden sehen und ich werde weiter meinen Müll posten ... für die die es eben auch interessiert.