Beiträge von shanki

    Hallo csdragon


    Schau mal auf der Seite arcadepunks.com vorbei. Habe dort 3 verschiedene Images für den Photoplay gefunden. Zwar sind da die von dir erwähnten Versionen nicht dabei, trotzdem vielleicht nicht schlecht da was in der Hinterhand zu haben wenn die Festplatte abkackt.


    Gruss

    shanki

    Das ist doch LowRes? 15K?

    Da kannst Du keine 100Hzer Röhre mit 300µH H-Induktanz nehmen.

    Das wird das Chassis killen.

    Ich meine, daß diese Chassis für 90° Ablenkwinkel und 15K gebaut sind.

    Also 1,8 bis 2,2 mH horizontal.

    Sorry wenn ich das Thema noch einmal aufrolle, doch die Neugier wäre halt doch vorhanden.

    Ich hätte ja noch ein Nanao MS29-32 Chassis. Wäre dieses Chassis vielleicht was für die Thomson Röhre? Werte passen ja nicht ganz, weiss aber nicht wie viel Toleranz es da gibt.

    Über die Tasten ist das leider nicht möglich, da Pong für die Steuerung ein Widerstandspotentiometer benötigt.

    Bei den original Pongkonsole wäre das sicher der Fall. Hätte da eher an etwas Modernes gedacht, dass sich dann auch im Telefon verstauen liesse. Vielleicht ein Raspberry 1, der hatte ja noch einen Composite Ausgang.

    Ich hab mich diesbezüglich letztens bei Chinamann umgesehen und meine dort auch 21", 23" und 25-29" chassis gesehen zu habe.

    Nach deiner Aussage wäre das China Chassis vielleicht garkeine schlechte Option für einen der beiden Cabs. Dort steckt nämlich eine Fernsehröhre drin (Ein A68EGD038X322 - ist aus einem Thomson Fernseher mit ICC21 Chassis). Ist eine 28" Röhre, denkst du das Chassis würde dort passen?


    Das zweite Cab ist ein Gaelco Radikal Bikers, ebenfalls eine 28" Röhre wo wohl ein InterVideo Chassis verbaut wäre. Müsste aber da mal das Etikett abfotografieren. Ich denke wenn du da was hättest ware das schon interessant.

    Ich würde mir das Teil an die Wand hängen und eine alte Pong-Konsole anschließen.

    Ist dann eine schöne Deko und auch spielbar

    Tolle Idee :D Geil wär wenn man die Schläger über die Telefontasten steuern könnte.

    Ich habe nun zwei Cabs die komplett ohne Chassis dastehen. Dieser Erfahrungsbericht für das China Chassis ist sehr interessant. Also durchaus einen Versuch Wert so eins anzuhängen? Ich habe zwei passende Fernseher besorgt aber da einfach nur ein Chassis ranzuklemmen wäre natürlich deutlich effizienter. Infos hast du keine weiteren zum Chassis erhalten beispielsweise in Papierform?

    das allgemeine problem bei mame ist dass dein romset mit der mame version zusammenpassen muss. viele bleiben dann immer bei derselben version weil es glaube ich ziemlich lästig ist die roms zu patchen oder manchmal auch nicht so einfach ein passendes romset zu finden..

    Verwendest du eine Anleitung für CRT Emudriver? Ich habe das ganze auch einmal ausprobiert aber bin nicht so ganz Schlau draus geworden. Die ganzen Forumsbeiträge im byoac durchzuackern habe ich auch nicht so Lust..

    Hatte mit HP bis jetzt Erfolg mit den Radeon Karten, allerdings eher ältere Geräte (2nd/3rd Gen Intel). Bei uns in der Firma haben wir Dell und da werden die ausgemusterten Geräte innerhalb der Abteilung versteigert. Ich werde mal einen mitnehmen, gehört habe ich dass Dell da etwas Akzeptanzfreudiger ist.

    Am besten mal in den Kleinanzeigen oder beim örtlichen Refurbisher oder Recycling Center vorbeischauen.

    Sachen gibts.. würde eher darauf schliessen, dass beide Grafikkarten im Eimer sind oder dass der PCI-E Anschluss am Mainboard... Funktionieren die Grafikkarten denn in einem anderen Rechner? Hätte dein PC einen zweiten PCI-E zum testen?
    Klingt vielleicht blöd aber das ist auch ein gängiger Fehler der sogar mir als Fachmann manchmal passiert: Sobald die Grafikkarte drin ist muss der Monitor natürlich an der Grafikkarte angeschlossen sein und nicht an der Onboard Grafik.


    Edit: Habe gerade deinen PC gegoogelt der ist ja relativ neu, würde daher spontan eher darauf tippen, dass es an den Grafikkarten liegt und nicht am Rechner.

    Habe ebenfalls schon einen Fernseher verpflanzt mit Fernseher-Original Chassis. Habe diese Adapterplatine gebraucht:

    SmallCab - PCB RGB To Scart horizontal, SmallCab - Arcade et Pincab Shop


    Im Moment muss ich den Fernseher jedoch noch auf 16:9 einstellen, damit das Bild ganz dargestellt wird und innerhalb des Bezels liegt.

    Überlege mir deshalb, dieses Ding dazwischen zu schalten:

    Image positioning card for TV screen, SmallCab - Arcade et Pincab Shop


    Habe schon ein paar mal bei diesem Shop bestellt kam alles super Schnell und zuverlässig im Vergleich zu gewissen anderen Läden die gerade am Schliessen sind *hust*

    bei diesen Feinen Drähten komme ich motorisch an die Grenzen habe mich überhaupt gewundert dass ich das angeschlossen bekam. Mit dem Überbrückungsstück dürfte es sogar noch einfacher gewesen sein und auch da tat ich mich noch sehr schwer. Bevor der Monitor raus kommt werde ich nun nochmal nachprüfen ob ich da wirklich die zwei richtigen Adern erwischt habe ansonsten kommt der Monitor auf die Healing Bench bis mal eine günstige Ablenkeinheit auf der Auktionsplattform auftaucht :D.

    Bin wieder da keine chance da mit der pincette in den spalt zu kommen. Habe es dann mit der benachbarten windung verbunden dummerweise ist mir beim wegkratzen des lacks ein Stück des Drahts abgebrochen.. habe es nun mit einem stück Litze überbrückt und mit Heissleim isoliert. Nun ja das Bild sieht noch genau gleich aus wie vorher. Ich denke da sind noch mehr Windungen im Arsch... ich denke ich werde bei dem Monitor das Handtuch schmeissen und schauen ob der Monitor vom Ersatzteile-Naomi noch was taugt. Danke dir für die Hilfe Winni aber ich denke selbst wenn ich die Spule abmontiere würde mir da das Geschick fehlen das wieder schlau zu verbinden.

    ich werde mal versuchen ob ich da mit der Pincette dran komme, die Bruchstelle scheint auf jeden Fall genau dort zu sein wo die Spule an dem weissen Ring anliegt. Eher etwas auf der inneren Seite der Wicklung, das Ende dass ich aussen habe ist gegen oben schon leicht gekrümmt, da es so schon schön in der Kante lag. Melde mich morgen nochmal.

    Die Ader ist definitiv lose konnte die Kamera nur nicht richtig scharfstellen damit man es gut sieht. Ich vermute fast, das andere Ende dürfte sich auf der "Innenseite" befinden denke nicht dass ich da dran käme..


    Mit "auf die erste Windung verzichten" meinst du damit dass ich die Ader links daneben durchschneide und die löse Ader auch auf diese Länge kürze und dann diese beiden Enden verbinde?


    Ansonten müsste ich halt den Monitor aus dem Schlachthaus-Naomi prüfen, wäre auf jeden Falle einfacher als die Spulen abzumontieren da ist fett Klebepampe dran..

    so bin jetzt vor Ort. Die Anschlüsse der Kabel rot-blau sowie braun-gelb sehen alle OK aus. Beim roten kabel ist noch ein schrumpfschlauch drauf, denke da hat jemand schon einmal Hand angelegt. Ich meine aber auch überall eine Verbindung zur Spule erkennen zu können. Ich habe die Spule selbst abgetastet und da kamm dann eine lockere Ader zum Vorschein, die sich ganz leicht herausziehen liess. Ist das der Schuldige oder ist das einfach nur der "Anfang" der Spule?

    Anbei ein Bild.

    Könnte ich dies nun einfach irgendwo wo es gerade passt wieder mit einem Tropfen Lötzinn mit dem Rest der Spule verbinden oder müsste ich da zwingend am anderen Ende des Risses ansetzen?

    ich glaube ich gehe nachher nochmal schnell vorbei das wäre ja genial wenn es damit erledigt wäre :D ich habe blau.rot und eine braun-weisse Leitung. Denke das müsste dann braun-weiss sein? Jetzt gibts mal Abendbrot dann schaue ich nochmal vorbei :) Update folgt

    oof danke dir für die diagnose das werde ich mir mal anschauen. hoffentlich ist die unterbrechung irgendwo beim anschluss und nicht in der spule drin, ansonsten gute nacht.

    Was würde man in so eine Fall machen? Ich hätte noch einen ungetesteten Naomi ohne Trafo, wenn der ebenfalls den Toshiba Monitor drin hat könnte ich eventuell den ganzen Monitor tauschen und dann Daumen drücken? :D


    Mir fällt gerade ein dass ich noch eine Ablenkeinheit da habe allerdings aus einem Naomi mit Sanwa Chassis, wäre das auch eine Alternative?