Rave Racer von Namco - 2 Spielerkabinett von 1995

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rave Racer von Namco - 2 Spielerkabinett von 1995

      Hallo an alle Arcade Liebhaber,

      seit gestern besitze ich einen riesigen Spielautomaten von Namco mit dem Spiel Rave Racer für 2 simultane Spieler von 1995. Das Ding habe ich aus einem Bo
      wlingcenter gerettet, welches geschlossen wird. Wenn ich es anschalte geht leider nur der rechte Bildschirm an und man kann problemlos alleine darauf spielen. Leider funktioniert der zweite Bildschirm nicht bzw bekommt die original verbaute Röhre kein Signal vom 2. System 22 Board. Wenn ich das richtig gesehen habe sind für jeden Spieler jeweils ein Board verbaut worden.

      Nun nun zu meiner Frage:
      Ich stehe wirklich in Zwiespalt ob ich das Ding behalten und aufpäppeln soll oder es lieber verkaufen sollte an Leute, die sich damit auskennen.

      Ich bin technisch nicht völlig unversiert, kenne mich aber mit dieser Materie kaum aus. Gibt es in Berlin oder der Nähe Leute die sich mit so etwas auskennen und sich das Ding mal anschauen könnten? Ich denke eine Ferndiagnose über's Internet könnte sich schwierig gestalten.

      Soweit ich das beurteilen kann sind noch alle Originalteile vorhanden, nur besitze ich leider keinen Bauplan um es wieder herzustellen. Einige Kabel sind lose und wohl nicht mehr mit dem Original Bauteil verbunden. Bevor ich da aber irgendetwas zusammen stöpsele, wollte ich hier einmal nachfragen, bevor mir das Ding um die Ohren fliegt.

      Ich weiß dass ich damit ziemlich ins Blaue frage und das noch ziemlich unkonkret, ich bin aber gerne bereit genauere Fotos reinzustellen und jegliche Hilfe anzunehmen, die mir angeboten wird.
      Ich danke im voraus schon mal allen, die sich das hier durchgelesen haben und mir vielleicht einen Rat geben können.

      Beste Grüße aus Berlin Marcus
      Bilder
      • rracer.jpg

        409,2 kB, 1.000×1.333, 19 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sifox64 () aus folgendem Grund: Rechtschreibung...

    • Nichts für ungut, aber es wäre eigentlich ganz fair gewesen, zu erwähnen, dass Du das Gerät bei Ebay-Kleinanzeigen bereits zum Verkauf anbietest.

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…efekt/1126108827-227-3513

      Ich persönlich fühle mich etwas auf den Arm genommen, wenn Du hier im Forum nach Reparaturhilfe fragst, weil Du das Gerät gerne behalten möchtest, parallel aber die Verkaufsanzeige online ist.
    • Das muss ich wohl klarstellen, es ist richtig, dass ich es reingestellt habe, das heißt aber noch lange nicht, dass ich es wirklich loswerden will. Ich möchte schon (sofern das möglich ist) versuchen, das Gerät zu reparieren und selbst zu nutzen.

      Ich danke auch allen die mir Ratschläge geben. Die beiden Platinen zu tauschen werde ich spätestens morgen einmal versuchen so was bekomme ich ja noch auf die Reihe.

      Besagtes Bowlingcenter hat noch eine Menge Endstufen und Beleuchtungen anzubieten sowie einen recht guten und großen Billardtisch für 250 € aber für sowas habe ich keinen Platz.

      Also versteht das bitte nicht falsch, ich will wirklich versuchen, das Ding selbst zu reparieren.

      Ich habe mich als USER auch im Forum vorgestellt um meine Situation besser zu erklären und zu zeigen, dass ich es (als alter RetroHase) ernst meine und dass Ding nicht nur aus Geldgier verscherbeln möchte.

      Zur Erklärung warum ich es dennoch bei Kleinanzeigen anbiete: ich will einfach wissen, was das Maschinchen so wert ist. Sollte ich das zweite System 22 Board nicht zum Laufen bekommen, kann ich die Maschine so wie sie ist nicht wirklich gebrauchen und würde sie dann verkaufen. Sich einen Automaten mit einer Grundfläche von 1,40 x 1,80 Metern in den Schuppen zu stellen um dann nur alleine mit zu spielen ist für mich sinnlos.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sifox64 ()