HILE!! ARCADE MAGNUM - Problem beim Monitor -Strom......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HILE!! ARCADE MAGNUM - Problem beim Monitor -Strom......

      Hallo an Alle,

      Zuerst einmal - ich bin nur hier :)
      Ich heisse Alex und habe mir einen Arcade Magnum Automaten gekauft. Muss sagen, das ich bis jetzt null Erfahrungen mit Automaten habe, wollte aber immer schon einen haben :D . Ich habe ihn die letzten 2 Wochen komplette bis auf die Lette Schraube zerlegt, gereinigt, lackiert(war in einem Katastrophalen Zustand ), usw.....

      Heute bei finalen Zusammenbau(sollte es zumindest werden ?( , -alles hat funktioniert, der Monitor ging an -alles perfekt- dann wollte ich oben bei der Cabinet Beleuchtung - die Leuchtstoffröhre wechseln, da das Licht nicht ging - und als ich die Röhre rausdrehen wollte, dürfe es einen kurzen gegeben haben und der MONITOr ging aus.-ich könnte gerade aus der Haut fahren - der Heulen :(

      Könnte mir bitte jemand Tipps geben - was das alles sein könnte??
      Hinter dem Monitor ist so einen Glaslampe-Die hat vorher immer leicht geleuchtet - Jetzt nicht mehr - liegt es daran ....

      Bin gerade am Verzweifeln, habe mich schon so auf den Automaten und das Spielen heute gefreut :( :( :( :bher:
    • Hallo,

      Danke für die schnellen Antworten. Habe heute neue Sicherungen besorgt, und eine beim Netzteil (wenn es das ist ) ausgetauscht, und 2 bei der Platine beim Monitor. Leider ohne positiven Ergebnis

      Wenn ich das Gerät einschalte höre ich einen leisen Ton..( brummen ganz leise ) aber mehr passiert leider nicht .....Bin echt ratlos....ob der ganze Bildschirm jetzt kaputt ist ????
      Bilder
      • IMG_3159.jpg

        110,14 kB, 567×756, 4 mal angesehen
      • IMG_3158.jpg

        145,35 kB, 567×756, 5 mal angesehen
    • das was du als glaslampe bezeichnest und da gesehen hast ist (bzw. war) die bildröhrenheizung. hat´s denn die sicherungen wieder geputzt? denke mal ja bzw. welche hat es geputzt? hast du ein meßgerät (multimeter)? wenn ja miss mal am netzteil die 5V schiene. sofern da nix rauskommt ist das netzteil fritte, denke mal ja denn sonst würdest wahrscheinlich spielton hören. aber muss bei der 161in1 er platine nicht zwangsmäßig sein. daher besser messen.


      lg tom
    • Hi, Habe jetzt versucht den Strom - Weg nachzuvollziehen ...viellicht kann man sich dann mehr vorstellen
      Bilder
      • IMG_3162.jpg

        77,61 kB, 567×425, 4 mal angesehen
      • IMG_3163.jpg

        83,62 kB, 567×425, 4 mal angesehen
      • IMG_3164.jpg

        89,12 kB, 567×425, 6 mal angesehen
      • IMG_3165.jpg

        73,18 kB, 567×425, 5 mal angesehen
      • IMG_3166.jpg

        93,61 kB, 567×425, 5 mal angesehen
      • IMG_3168.jpg

        116,45 kB, 567×756, 5 mal angesehen
      • IMG_3160.jpg

        83,18 kB, 567×425, 3 mal angesehen
    • alles klar, dann ist das monitor chassis die fehlerursache. heißt es kommt noch spannung am chassis an, dort ist dann aber schluß. mach mal detailaufnahmen vom monitor-chassis. bezeichnung usw. wären interessant. winni wird dich da sicher unterstützen mit messen usw. der ist da der crt-doc. ich lese da mit und lerne, da ich an dem chassis noch keine erfahrung habe.

      lg tom