Cabinet für Bullet Hells ..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cabinet für Bullet Hells ..

      Hallo,

      ich brauche mal eure Erfahrungen …

      Ich habe meine Liebe zu Bullet Hell Games entdeckt. Gerade Cave hat es mir angetan..
      Im Moment spiele ich mit einer "Eigenbau Notlösung" …
      Großer alter Fernseher auf die Seite gedreht,
      Steuerpult aus einem alten MEGA restauriert und ein Supergun da kommen dann die PCBs ran …

      Nun soll ein CAB her ...
      Welches Cab würdet Ihr mir empfehlen?
      Und … ne Idee wie ich da dann drankomme ?

      gruss

      Gerrit
    • Was von Cave spielst du aktuell?


      Viele ziehen es vor diese Spiele in einem Candy Cab zu spielen. Also überwiegend japanische Automaten wo man sitzend spielt.

      Die Sega und Taito Cabs sind so die bekanntesten.
      Eine Übersicht z.B. hier:
      hard--candy.com/candy-cabinets

      Empfehlung kann man schlecht aussprechen, da viele Faktoren von Bedeutung sind und viele der allgemein favorisierten Cabs wie z.B. Egret 2 nur noch schwer zu bekommen sind.
      Die meisten Cabs haben einen 29 Zoll Monitor. Da ist das Bild schon für viele einfach zu groß wenn man dann direkt davor sitzt. Der Monitor im Aero City von Sega ist kleiner mit seinen 26 Zoll.
      In den Cabs mit tri-sync Monitoren sehen die Scanlines deutlicht ausgeprägter aus. Mag dann auch nicht jeder...

      Rklok rklok.nl/ imprtiert die Cabs direkt aus Japan. Es gibt auch sicherlich andere Quellen. Hier im Forum evtl. anfragen.