PiCade 2 Player Version

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PiCade 2 Player Version

      Picade 2 Player Version at ArcadeForge.DE







      Ich habe für den Bau von Bartops und Arcades einen kleinen Helfer gebaut. Es handelt sich um eine PCB, mit der man Joysticks und Buttons an einen Raspberry Pi anschließen kann.

      An den Schraubklemmen werden die Kabel der Joysticks und Buttons angeschlossen. Die Signale werden über die GPIO Schnittstelle an den Raspberry Pi geschickt und mit dem Treiber mk_arcade übersetzt.

      github.com/recalbox/mk_arcade_joystick_rpi

      Dieser Treiber ist bei Recalbox on board und auch für alle anderen Distributionen verfügbar.

      Zusätzlich hat der PiCade 2 Player einen 5V Sound Verstärker, so werden also keine extra 12V benötigt. Besonders nett ist die Funktion dieses Verstärkers, dass die Lautstärke per Tastendrücke eingestellt wird. Ich habe auf der Platine Schraubklemmen für Vol+ und Vol- vorgesehen. Über den DIP Schalter kann man auch 2 Pins der GPIO Schnittstelle für die Funktion umschalten und der externe Verstärker kann über Software im Raspberry Pi gesteuert werden.

      Wie üblich bei meinen PCBs gibt es redundante Schnittstelle. So kann die Spannungsversorgungs beispielsweise über einen Buchse mit Standard 2,1mm x 5,5mm innen plus oder Schraubklemmen vorgenommen werden. Die Spannungsversorgung kann den Raspberry Pi mitversorgen.

      Der Sound wird über die Klinke abgegriffen.

      Viel Spaß damit.


      Features
      - 32 Inputs
      - several GND terminals
      - needs only 5V for Amp
      - Audio Jack
      - Extra 2.1mm x 5.5mm inner plus pole for 5V jack
      - Speaker terminals left and right and plus, minus
      - Dip Switch for selecting volume control via software or extra buttons with terminals.
      - 40 pin gpio interface
      - Compatible to Raspberry Pi 3B+


      Player Two is ready!