Arcade Cab gesucht :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arcade Cab gesucht :)

      Hi leute, nach mehreren Tagen hier im Forum habe ich mich mal angemeldet. Mir raucht immer noch der Kopf vor lauter Info :)
      Im grunde möchte ich mir ein Kindheitstraum erfüllen und mir ein Aracade Cabinet zulegen. Nach euren Infos habe ich mich vom gedanken des Selberbaus mittlerweile verabschiedet.
      Ich hätte weder das Know-How noch die Zeit mir ein Cab zu bauen. Habe auch einige Zeit nach gebrauchten Cab´s ausschau gehalten mit wenig erfolg :/

      Ich war und bin ein absoluter Moon-Patrol Fan und zocke das aktuell auf dem I-Pad in der ION ICAD Arcade Kiste ... vom Feeling leider sehr unbedfriedigend.

      Das ich eine gebrauchte alte Midway Moon Patrol Cab bekomme ist nach langer Suche leider auch schon abgehakt. Und wenn, sind die guten unbezahlbar.

      Jetzt bräuchte ich eure unterstützung was am Sinnvollsten wäre. Ich habe bei us-way.de welche gefunden mit mehreren hundert Spielen. SInd aber auch nicht mehr so günstig.
      Sind die zu empfehlen oder habt ihr bessere Tips für einen Retro-Nerd :)

      Achja, ich hab ein großes Auto und fahre dafür auch gerne quer durch Europa *g*

      Thx
      XskinneR

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xskinner ()

    • hi xskinner:)

      Am sinnvollsten wäre ein universal Automat mit jamma Anschluss...

      Hellomat oder tv ideal zb....

      Als Spiele kannst du dann jamma pcbs oder andere pcbs mit jamma Adapter, oder wenn du mehrere Spiele auf dem Automaten haben willst, einen raspberry Pi mit pi2jamma Platine verwenden
      Stell alle Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab, sofort! Hast Du verstanden?
    • Hmm ... jetzt bin ich tatsächlich schon fast soweit mir doch einen eigenen zu Bauen. Das wird ein langer weg habe ich die Befürchtung :)
      Was haltet ihr von dem Arcade Cabinet Upright Bausatz für 499,- von arcade4you.de ? Der wäre fast bei mir um die ecke.
      Für den Anfang ein Raspbery einbauen mit TFT Bildschirm. (ich weiss pfui)
      Evlt. finde ich irgendwo ein Moon Patrol Design dafür ?! :)
    • Moon Patrol auf TFT?
      Vergiß es!
      Ich hatte das Original, also den echten Automaten.....geht garnicht.
      Und wenn, dann kann ich das Spiel mit einer echten PCB auf einem Universalautomaten spielen, das kommt der Sache authentisch nahe.
      Moon Patrol ist göttlich, leider bin ich nicht so gut im Zocken, komme da eher aus der Flipperfraktion. Historisch gesehen.
      Besorge Dir nen TV-Ideal oder nen Hello.....und dann nach und nach Deine Lieblingsspiele....oder nen Raspi mit der entsprechenden Soft
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Xskinner schrieb:

      Hi leute, nach mehreren Tagen hier im Forum habe ich mich mal angemeldet. Mir raucht immer noch der Kopf vor lauter Info :)
      Im grunde möchte ich mir ein Kindheitstraum erfüllen und mir ein Aracade Cabinet zulegen. Nach euren Infos habe ich mich vom gedanken des Selberbaus mittlerweile verabschiedet.
      Ich hätte weder das Know-How noch die Zeit mir ein Cab zu bauen. Habe auch einige Zeit nach gebrauchten Cab´s ausschau gehalten mit wenig erfolg :/

      Ich war und bin ein absoluter Moon-Patrol Fan und zocke das aktuell auf dem I-Pad in der ION ICAD Arcade Kiste ... vom Feeling leider sehr unbedfriedigend.

      Das ich eine gebrauchte alte Midway Moon Patrol Cab bekomme ist nach langer Suche leider auch schon abgehakt. Und wenn, sind die guten unbezahlbar.

      Jetzt bräuchte ich eure unterstützung was am Sinnvollsten wäre. Ich habe bei us-way.de welche gefunden mit mehreren hundert Spielen. SInd aber auch nicht mehr so günstig.
      Sind die zu empfehlen oder habt ihr bessere Tips für einen Retro-Nerd :)

      Achja, ich hab ein großes Auto und fahre dafür auch gerne quer durch Europa *g*

      Thx
      XskinneR
      Kauf doch den Blast City vom Breakerpc :) dmit kannst du auch Naomi spielen
    • Xskinner schrieb:

      Hmm ... jetzt bin ich tatsächlich schon fast soweit mir doch einen eigenen zu Bauen. Das wird ein langer weg habe ich die Befürchtung :)
      Was haltet ihr von dem Arcade Cabinet Upright Bausatz für 499,- von arcade4you.de ? Der wäre fast bei mir um die ecke.
      Für den Anfang ein Raspbery einbauen mit TFT Bildschirm. (ich weiss pfui)
      Evlt. finde ich irgendwo ein Moon Patrol Design dafür ?! :)

      Kenne jemand in der Schweiz wo ein Universal Cab verkauft , hat auch einen TFT Bildschirm verbaut und einen Scanline generator.

      Es sind ja nicht alle sooo geil auf die alten Candys, gibt ja auch Leute wo einfach zocken möchten.
    • Hi Xskinner

      zum Post von Winni: Das kann ich nur bestätigen!!! TFT ist nicht authentisch. Wenn Du das FEELING von damals erleben möchtest muss es eine Röhre sein :-). Finde ich jedenfalls.

      Guck mal die Links an. Da habe ich gerade eben genau das gefunden, was Winni vorgeschlagen hat!. Evtl. noch einen Jamma-Adapter um das PCB an den Automaten anzuschließen und fertig :)


      IDEAL CAB: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-ideal/990008992-227-9468

      Moonpatrol PCB: ebay.de/itm/MOON-PATROL-Arcade…4MAAOSw0ZZbuKUN:rk:1:pf:0



      VG Michael
      2x TV Ideal
      PCBs: Bombjack, Super Pang
      CAB 1: Intel 6750, 4GB, 120SSD+250HDD, ATI HD3450, J-PAC, Win7/64, Groovy-Mame 0.171
      CAB 2: Für PCB Betrieb ;)

      Flipper: Williams Getaway Highspeed 2
    • Hallo,
      also ich habe mir auch genau so einen TV Ideal
      geholt mit ner Jamma 60:1 und bin erstmal zufrieden. Werde irgendwann im Winter auf eine RasPi umbauen, und denke dann bin ich wunschlos glücklich.
      Wenn Du bei so einem Eigenbau die ganze Materialkosten rechnest,dann bist Du mit so einem fertigen CAB günstiger und bei meinem
      kann ich sogar den Monitor bei Bedarf drehen.

      Gruß
      Rüdiger
    • black panther schrieb:

      Hallo,
      also ich habe mir auch genau so einen TV Ideal
      geholt mit ner Jamma 60:1 und bin erstmal zufrieden. Werde irgendwann im Winter auf eine RasPi umbauen, und denke dann bin ich wunschlos glücklich.
      Wenn Du bei so einem Eigenbau die ganze Materialkosten rechnest,dann bist Du mit so einem fertigen CAB günstiger und bei meinem
      kann ich sogar den Monitor bei Bedarf drehen.

      Gruß
      Rüdiger
      Jep! Genau so ist es! Vor allen Monitor drehen macht wirklich Sinn finde ich.

      Ich hatte in meinem 1. CAB auch anfangs eine 60:1 drin. Die ist aber recht schnell wieder rausgeflogen, weil der Sound bei vielen Spielen echt schlecht ist. Ich hatte mir die 60:1 nur geholt, weil ich es nicht abwarten konnte das CAB in Betrieb zu nehmen 8) . Und um mal eben ganz schnell loszulegen ist die 60:1 perfekt! Reinstelcken -> läuft.

      Ich denke auch das man sehr gut ein fertiges CAB nehmen kann wenn man keine besonderen Wünsche oder Anforderungen hat. Wenn man dann 25% der Zeit die man für einen Eigenbau gebraucht hätte darin investiert, erzielt hat man i.d.R. ein sehr gutes Ergebnis.

      VG Michael
      2x TV Ideal
      PCBs: Bombjack, Super Pang
      CAB 1: Intel 6750, 4GB, 120SSD+250HDD, ATI HD3450, J-PAC, Win7/64, Groovy-Mame 0.171
      CAB 2: Für PCB Betrieb ;)

      Flipper: Williams Getaway Highspeed 2
    • Hi.
      Was ich tun würde:
      Nach einem guten Hellomat Ausschau halten. Ist nicht so klobig und kann sogar im Wohnzimmer stehen (Sofern die Alte nicht meckert).
      Einen Adapter von Hellomat auf Jamma organisieren (brauch man immer).
      Eine 60-1 Platine besorgen, bekommt man für paar Kröten bei ebay.
      Die 60-1 tagelang spielen, sind die guten Klassiker drauf.

      Dann evtl einen zweiten Hellomat anschaffen oder die Rohre im ersten Hellomat drehen. Moon Patrol läuft horizontal.
      Habe eine 138-1 (glaube ich) da, Moon Patrol ist auch drauf.

      Wenn eine Multiplatine nicht das Richtige ist, eine originale Platine einbauen (Natürlich etwas teurer...).

      Nachteil: Manche Spiele auf den Multiplatinen laufen im Sound kratzig, Moon Patrol gehört leider auch dazu.
      Manche User hier machen sich leider über die Multiplatinen etwas lustig.

      Eine Steigerung wäre wohl pi2jamma, habe da aber keine Erfahrung mit, die Konfiguration soll auch nicht einfach sein.

      Gruß
      Martin