Hilfe!!!!!! Ratlos...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und ja: Du kannst nix konfigurieren, wenn die Kontakte alle die ganze Zeit geschlossen sind....oder irre ich mich?
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Danke für eure Hilfe jetzt schon mal! Habe die gnd per mitgelieferter daisychain verbunden. Habe dann nach einem Kabelschuh kurz vor dem andere kabelschuh, das Kabel abgezwickt, abisoliert und an den gnd angeschlossen. Der zweite Kontakt der Arbeitskontakte an den IPac angeschlossen (down, up etc.). RetroPie abgeschälten, mittels Mini usb verbunden, in der emulation Station auf „configure controls“ gegangen und sämtliche Bewegungen werden nicht erkannt. Das Licht des IPac leuchtet aber...
    • Dann check mal, ob die Kontakte auch wirklich beim Draufdrücken geschlossen werden, oder erst dann geöffnet.
      Mehr fällt mir jetzt nicht dazu ein, da ist Ernie der Meister....ich verstehe nur was von Vacuum :D
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Ich hoffe man kann es erkennen. Einmal rundherum Ground dann zum gnd Anschluss. Ein Kabelschuh hängt quasi im Leeren aber am Bild erkennt man es...
      Bilder
      • 77253393-1EF6-43F0-9545-35D08B04CB29.jpeg

        786,69 kB, 1.512×2.016, 17 mal angesehen
      • F5C94217-B842-4403-A24E-6E1B51F95270.jpeg

        520,72 kB, 1.512×2.016, 12 mal angesehen
      • F627BEBD-4981-4770-AF1F-A5754F30B11C.jpeg

        642,8 kB, 1.512×2.016, 13 mal angesehen
    • Sieht soweit ok aus.
      Ist der Ipac ok?
      Machma alle Kabel ab und verbinde eine Leitung mit dem GND-Anschluß.
      Dann mit dem anderen Ende mal auf die Klemmen für die verschiedenen Funktionen gehen.
      Da sollte dann im Menü die jeweilige Funktion auch auftauchen.
      Nix anderes machen die Schalter ja auch.
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Die Schalter machen nix anderes, als den betreffenden Kontakt nach GND zu schalten.
      Wie Du in das Testprogramm kommst, kann ich Dir nicht sagen.
      Aber so etwas sollte es schon geben, damit Du das kontrollieren und ggfl. konfigurieren kannst.
      Dein Ipac ist doch nix anderes als ein Tastaturencoder
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • waren wir doch alle auch am anfang....:)


      hol dir erstmal das programm "winipac"...

      das installierst du am pc, und schließt das ipac über usb am pc an....

      jetzt testest du ob das ipac funktioniert...



      welches image für den pi benutzt du?

      image nochmal neu aufspielen...
      Stell alle Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab, sofort! Hast Du verstanden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maluchos ()

    • na siehste, ist doch alles ganz einfach :D
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Danke euch! Ich halte euch auf dem Laufenden!

      Eine Feage habe ich noch: Da ich zwei Joysticks habe und für jeden jeweils 6 Buttons - wie erfolgt die config? Einen Controller als Keyboard laufen lassen um dann zu sagen: Joystick hoch = up, den zweiten Controller als Gamepad ebenfalls hoch=up oder kann man beide Joysticks als Keyboard laufen lassen und der IPac erkennt, welcher Joystick gedrückt wird abhängig von der Seite des Anschlusses am IPac. Hintergrund meiner Frage ist auszuschließen, dass in einem Spiel, wenn ich den Joystick no. 1 nach oben drücke, dass der zweite Player auch nach oben läuft.

      (Mein Gott was ein Deutsch...)