Röhren TV 33" und größer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Röhren TV 33" und größer

      Hallo,

      ich habe mich hier ja schon kurz vorgestellt.
      Für meinen kommenden Hobby-Keller und CRT Sammlung bin ich auf der Suche nach großen CRTs. Durch einschlägige YT Videos, andere Foren und Hörensagen kennt man ja die üblichen großen wie NEC XP/XM 37, Mistubishi 37, Loewe Aconda 93102. Erstere beiden sind aber ja kaum zu finden, geschweige denn zu bezahlen.
      Ich bin auf meiner Suche auch auf etliche andere gestoßen Sony KV36 fs10 (der glaube ich nie in DE erhältlich war), Thomson 37mh44, Grundig M95. die mein Interesse geweckt haben.

      Jetzt mal die Frage an die Experten, u.a. @ApfelAnni, ob es noch andere Geräte gibt, nach denen ich Ausschauh halten sollte?

      Ich sammele seit dem Snes Konsolen, modde sie usw und zocke an ihen, daher gibt es erstmal keine Ausschlusskriterien wie 100Hz oder so.
      Schick wäre natürlich ein 50/60Hz Gerät mit RGB, evtl. YUV und VGA.
      Das das dann natürlich die Eierlegende Wollmilchsau ist, weiß ich selbst und das es die nicht immer gibt.
      Ich bin daher erstmal offen für alle Vorschläge und Empfehlungen.

      Vielleicht kennt ihr ja noch weitere Geräte,
      Grüße & Danke
    • Kann den Löwe Calida empfehlen.
      Den kann man perfekt für vertical Shmups benutzen, da man ihn aufgrund seiner Bauart
      super auf die Seite TATE stellen kann. Die Dinger sind vom Bild super. Das Service
      Menue ist einfach zu erreichen nur etwas kompliziert. Kann ich aber gerne helfen bei.
      Günstig bekommt man diese Teile auch.
      " I´m afraid your path ends here "
      Jago
    • ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…engine/873186794-225-1309

      als eiersau . hab drei davon ( +2 sony pvm / pgm . )

      alternativ halt andere mutlisyncs oder separate vga und 15 k kisten . sony pgm , pvms sind gut , grundig lenaro 84 mit vga modul ist ne gute 33 er kiste , metz als 84 er und chassis 605 auch . oder deren pendants in 25 ,28 oder 29 zoll . bei 33 zoll musste echt ne ecke weit wegsitzen . lowres will ich mir in der grösse aber nicht antun . da tuts dann auch nen alter 25 oder 28 zoll grundig als stereo modell und 5 oder 6xxx er chassis . besseres retrobild gibbet nicht ( auch nec xm oder pvms sind da nicht besser ) . nen 25 er sony aka 25kvx5 oder so ist auch ne gute wahl als 2 player hori 50-60 hertzer .


      wenn man nen vga 4 für nen lenaro 84 braucht sucht man nach nem lenaro 92 zu verschenken , reisst das modul raus und fährt den rest zum wertstoffhof .

      alternativ ne super vga kiste ist nen astral 29 zoll mit 605 chassis . so ziemlich das beste an vga röhr was es gibt . der 84 er lenaro mit toshi tube ist schon super ( hab 2 davon ) , aber beim metz pisst du dir in die hose. die m84 haben ne curved philips drin .
      yar mumma brought me here !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ApfelAnni ()

    • Erstmal schon mal dickes Danke an dich. Den Nec habe ich natürlich schon oft angeschaut über Kleinanzeigen. Lustig aber, dass du dahinter bist :D.
      Den Preis dafür werde ich sicher im Moment aber nicht auftreiben können, da demnächst renoviert wird und mir dann meine Frau wahrscheinlich den Kopf abreißt, wenn ich für nen paar Hunderte nen weiteren CRT ranhole ^^.
      Trotzdem Danke für das Angebot.

      Ich schaue mich aber sonst gerne mal nach deinen Empfehlungen um. Hab wie gesagt 2 Sony KV29x5D und einen 20" PVM daheim. Aber du meinst ja die alten Grundigs wären genau so spitze. Das will ich erstmal testen.....Ehrgeiz geweckt.

      Bei den Metz muss ich dir allerdings widersprechen, da ziehe ich die 600 bis 603er Chassis dem 605er vor. Die haben nen seperaten YUV Eingang, können VGA über Scart 1 und Scart 1+2 können beide RGB. Bei den 605ern ist glaube ich nur Scart 1 für alles da.

      Nach den Grundig Lenaros will ich auch mal Ausschauh halten, taugen die 82er Modelle genauso?

      Aber was meinst du mit den beiden letzten Halbsetzen? "Metz pisse ich mir in die Hose" ? Heißt das super oder mies?
      Was meinst du zu den Grundig M84 und M95ern, taugen die oder eher meiden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zelectah ()

    • die m84 er haben ja das gleiche chassis nur ne andere röhre . die flat toshiba ist auf jedenfall gut im lenaro 84 . der 84 er lenaro ist 4:3 , die anderen sind 16:9 ( 82 er und 92 er ). man auch auch nen xentia 490 nehmen , da ist alles fertig verbastelt mit vga ab werk . oder man nimmt sowas :

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…lenaro/848547529-175-1998

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…enaro/851995849-175-13204

      entnimmt das vga 4 modul und bauts woanders ein , zb inden 84 er . wer will schon so nen riesen 92 er klotz haben . astral mit 605 macht nen super vga bild . hatte einige 600 er metz die mit vga probleme hatten . yuv haben soweit ich weiss nur die 603 er wie astral . brauch ich auch eher nicht . dreamcast und xbox machen eh vga und das muss funktionieren .

      den nec habe ich nur durch zufall mal entdeckt , da ich abundan nach nem ersatzgerät google. die alten einfachen schwarzen 50-60 hertz grundigs sind super für konsole retrogamen da keine bildverfälschenden sachen wie bei den hundert hertzern drin sind . wie gesagt bevorzuge stereo modelle der 5 und 6000 er cuc generation ( die mono modelle sind abgespeckt und haben einen eingeschränkten arbeitsbereich ) am besten mit frischer röhre ( notfalls aus nem nachfolgemodell ) . die 29 zoll sonys sind auch gut , bevorzuge jedoch die kleineren baugleichen in 25 zoll oder deren brüder in 21 zoll . mag eher kein 15k auf riesenschirmen die 3 tonnen wiegen .
      yar mumma brought me here !
    • Alles klar, ich werde mal nach allen Lenaros Ausschauh halten, entweder zum schlachten oder behalten und ich hab mir auch schon die CUC 5xxx & 6xxx gemerkt, danke für die Tipps.

      Und ja, das VGA Bild bei den Metz ist genial. Mein Spectral hat auch eine Geo, die ich noch in keiner anderen Röhre hatte. Trotzdem schaue ich mich gerne auch nach anderen Geräten mal um. Beim Astral kann es sein, dass er erst ab 603er YUV hatte, die Spectral hatten das ab 600. Meiner ist nämlich so einer.
      Falls du oder jemand anders mal die Metz Updater Software braucht mit den letzten Firmware Versionen der Chassis 600 bis 605, mich einfach mal anhauen, ich habe die vor nen paar Jahren mal von dem Metz Support organisiert.

      Ja, die NECs sind natürlich die Sahnestücke, genau wie die anderen Multisyncs. Aber die Preise sind dementsprechend. Ich gehe erstmal mit deinen Empfehlungen und bin gespannt was mir vor die Füße fällt.
    • Ich hatten nen NEC XM39 120 Kilo ....

      Haben wir nicht in unserem Haus ins Obergeschoss gebracht. Darum wieder zurück und handliche 29er PVMs.
      Das ist der einzige Vorteil an LCD weils nix wiegt aber wenns gut aussehen soll noch deutlich an zusatzgelump
      bedarf und auch dann nicht an ne Röhre rankommt. Ich zock auch auf LCD das eine oder andere Game und
      muss sagen es ist schon auch nice. Man sollte auch aufpassen, dass man sich nicht von "den" Hardcorefreaks
      zu sehr anstecken lässt. Am besten sich selbst ein Bild darüber machen, dass CRT das Beste ist :D
      " I´m afraid your path ends here "
      Jago
    • Ja, seime Lehre muss glaube ich jeder ziehen.

      Ich für meinen Teil bin zum Beispiel von den B&Os für immer bedient. Ich hatte 3 davon und jeder war nur ein Krampf und hatte andere Krankheiten, da können die tollen Aktivboxen nichts dran ändern.
      Nen Kumpel hingegen hat mittlerweile 5.....ja 5 der großen daheim und ist sehr begeistert.

      Ich bin jetzt erstmal gespannt, was die Grundig Sparte für mich zu bieten hat, auf die @ApfelAnni, ja so viel hält.
      Natürlich weiß ich auch da, dass jede Röhre nen Unikat ist, trotzdem mal schauen.

      Ich kann bisher nur die Sonys und die Metz warm empfehlen und Flat ist nichts für Klassiker. 480p/720p ++ sind schick an Plasmas oder anderen, Arcade Karm ist allerdings ne runde Sache, wie eben Röhren, Punkt ^^