Alle ? Cave Shooter für die 360 !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schade... Aber würde man mehr Ware herstellen hätte man bestimmt auch mehr verkaufen können. Meist war ja immer Mangel an Ware bei den Händlern. Somit kamen ja auch die hohen Preise. Wirklich schade... Aber mal abwarten was da noch kommt. Es wurde bei Cave ja immer schon in anderen sparten was gemacht.
      Wie man in den Wald hineinschreit....

      Bei Fragen mit Antwort A oder Antwort B ist es falsch mit "ja" zu antworten....
    • mal ein frage an die cave jünger:
      wieso kann ich espgaluda und dodonpachi resurrection nicht im vollbild tate mode auf meinem 16:10 monitor spielen??

      bei mir zeigen beide spiele miese balken an in denen ich das bild frei zoomen darf. bei mushihimesama futari ist das nicht so.

      ist mir das vorher nie aufgefallen oder stimmt was mit meiner auflösung (1280x1024) beim monitor nicht?
      wie gesagt mushihimesama läuft super...

      hier mal vergleichsbilder:




      mit espgaluda 2 das selbe:


      kann man bei diesen spielen kein vollbild tate einstellen?
    • auf 4:3 röhr ohne probleme darstellbar. ebenso auf 4:3 tft. spiele auf tv flachschirm nur hor hd games . also wie gesagt in 1024x768 geht luda fullscreen und sieht im 360 modus auch gut aus .

      jetzt fange ich an zu verstehen was du willst. das sind halt natürlicherweise 4:3 games . die haben vermutlich keinen pan und scan mode für irgendwelche unpassenden formate . gehts dir um die balken oder soll das ganze unformatig gestretched werden ??

      das is wie am auto linke seite 15 zoll felgen und rechts nur 13 zoll und dann ab zum händler , rummosern das die karre immer so doll nach rechts zieht .

      ps. die meisten arcademodi auf der 360 kannste eher knicken . sofern keine gescheite highres version verfügbar ist , wie zb. bei deathsmiles , spiele ich lieber die in mame per ollem lowres tv .

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ApfelAnni ()

    • werd mal andere auflösung versuchen. notfalls stelle ich die falsch zum monitor ein solange die balken dann nur weg sind. andere spiele auser die cave 360 games laufen da eh erstmal nicht und die kann man ja ins volle bild strecken wenn nur einmal diese dummen balken weg sind.

      strange aber das futari überhauptkeine probleme damit hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eyyojung ()

    • warum man auf nem 16:10 schirm ne auflösung von 1280x1024 fährt erschliesst sich mir auch nicht gleich . dachte immer man benutzt 720 oder 1080 p . ich bin aber kein nextgen konsolen oder flachschirmprofi . vermutlich macht schlechteres bild durch matschscaling das ganze authentischer . die ganzen arcadeports auf der 360 sind eh ne heikle angelegenheit , die umsetzungen reichen von grottenschlecht bis sehr hübsch . für manche games gibt es keine passende auflösung , schirm , format etc. , die sind einfach scheisse portiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ApfelAnni ()

    • hugo_ausdemwald schrieb:

      16:10 wird von der xBox360 unterstützt aber, z.b. mit der Auflösung 1680x1050. 1280x1024 ist die 5:4 Auflösung, deswegen werden da wohl Balken angefügt.

      ok alles klar, ich hatte mal irgendwo was von 1280x1024 gelesen. muss aber auch nicht stimmen, ich habe gestern nur mal auf die schnelle die auflösung eingestellt weil bei 1080p ne ganze menge vom bild aussenrum fehlte. angeblich soll der bildschirm full hd haben. was das bei 16:10 genau heisst weiß ich aber selber nicht.^^ ist jedenfalls ein acer 2423W monitor. in der anleitung steht was von "1920×1200 pixels".

      die balken kommen halt auch erst dazu wenn ich die spiele einlege. das 360 menü wird in meinen augen normal und aufjedenfall ohne balken dargestellt. werde aber sobald ich ein zweites vga kabel habe auf 1680x1050 umstellen. =)

      @ ApfelAnni & cave shooter: mushihimesama futari kommt wie gesagt auch schon so wunderbar mit 1280x1024 klar und das spiel sieht im xbox mode zauberhaft aus. welche cave shooter sind denn deiner meinung nach schlecht portiert? ich halte die games insgesamt für traumhaft und wer das original lieber mag spielt eben den arcade mode auf ner röhre.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von eyyojung ()

    • problem sind die vielen verschiedenen auflösungen von lowres bis 1080 p . dazu unterschiedliche schirme wie röhre , tft und die verschiedenen bildformate , scaling , lag usw. usw. wer nur eine version kennt weiss das mitunter auch nicht und ist zufrieden mit dem was er hat . vergleicht man aber org pcb , verschiedene konsolenports , mame emu usw. sieht man recht gut welche umsetzungen auf welchem gerät gut aussehen und spielbar ist und welche nix taugen . ich versuche mir das beste setup rauszupicken , also lowres , vga crt , mit oder ohne jamma , emu pc oder konsole , 1080 p schirm blabla . jedenfalls solange es bezahlbar ist . wie gesagt , solange es keine grafisch angepasste highresversion von nem shooter gibt ( wie deathsmiles , espgaluda2 ) oder der shooter selber ab werk zb. in vga daherkommt ( ikaruga , under defeat , raiden ) lasse ich von den 360 ports meist die finger. arcademodus sieht meist eher scheisse auf der konsole aus . wobei manche lowres sachen als org pcb , wie zb. deathsmiles auf nem jammacab auch scheisse aussieht .

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ApfelAnni ()

    • bei den cave shootern gibts auf der 360 soweit ich weiß kein spiel welches nicht auch die highres 360 mode bzw 1080p optimierung bietet. eine andere version, sprich die arcade/original lowres zocke ich mit so einem bildschirm natürlich nicht.
      brauch ich aber wie gesagt bei den cave shootern nicht. möglich wäre es trozdem, deshalb halte ich die cave konsolenports für sämtliche bildschirm setups tip top! keine ahung wie das zb. bei den raiden fighters aces aussieht, möglich das es da nicht so optimal geregelt ist.

      mac:mame schrieb:

      xbox vga kabel haste ocer läuft die xbox über hdmi?


      ich habe ein vga kabel. das hängt aber an meiner andern 360. genau so ein vgakabel ist aber gerade auf dem weg zu mir.

      oder wird ab einer bestimmten auflösung HDMI pflicht?
      am monitor ist nur VGA/DVI eingang ...ist eben schon was älter das ding.

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von eyyojung ()

    • die hd-spezifikation sieht als Seitenverhältnis 16:9 vor. auflösungstechnisch ist 480, 720, 1080 in p und i variation nebst pal und ntsc ebenfalls i oder p vorgesehen. ich weiss nicht ob sich nicht hd konforme auflösungen per hdmi wählen lassen. das kannste evtl. per info menü bzw osd des monitors prüfen. wenn per hdmi kabel nicht hd konforme auflösungen angezeigt werden, brauchst du kein vga-kabel bzw dann liegt problem wo anders.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mac:mame ()

    • Ja, man kann per HDMI auch Computer Auflösungen wie 1680x1050 übertragen. Hdmi ist abwärtskompatibel zu DVI. Dein Monitor macht aber 1920x1200, das kann die Xbox nicht. (Siehe Link von mir.) Also 1920x1080 einstellen und hoffen das der Monitor alles richtig macht (oben und zu unten 60 schwarze Zeilen einfügt) und evtl noch Overscan ausschalten am Monitor damit er alles anzeigt. Oder die 16:10 Auflösung 1680x1050 probieren.

      Hab nochmal die Bilder angeschaut, dabei ist mir nochmal was aufgefallen:

      Trotzdem geht die Xbox bzw das Spiel von einer 16:9 Auflösung aus, somit wirst Du immer doppelt Ränder haben einmal wegen 4:3 auf 16:9 und dann wegen
      16:9 auf 16:10. Versuch mal 640x480, wenn der Monitor richtig skaliert (und nichts wegen Overscan abschneidet) solltest Du nur einmal Ränder haben.

      Nimm ein HDMI auf dvi kabel, gibts in eBay für ein paar EUR.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hugo_ausdemwald ()

    • hdmi und dvi sind signaltechnisch das gleiche . da gehts ohne zusätzliche wandlung , was sich in der regel positiv auf die bilddarstellung auswirkt. ne alte heisst urmodell ohne hdmi ? bei denen mit hdmi kann man sofern audio per chinch extern ausgegeben werden soll so ne 6 euro adaptersache nehmen . der org stecker passt ja dann nimmer daneben , da zu klobig.
    • ich versteh auch nicht was er uns damit sagen will. alte xbox heisst für mich, nicht mehr neu :) von diesem neomodischen xboxkram habe ich keine ahnung. ich nehme vga, cinch an amp (für sound) und zocke caveports in 4:3. so let it be written, so let it be done. machs doch auch so, 16:10 stinkt :).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mac:mame ()

    • und ich versteh nicht wieso ich hdmi zu dvi nutzen soll wenn ich dann garkein ton mehr habe!? :D
      die alten haben kein optischen ausgang an der konsole. damit könnte ich wenigstens noch irgendwie versuchen sound zu beziehen...

      egal genug OT hier. danke an alle.

      ...denke ich bleib auch erstmal beim VGAkabel und werde mich nochmal genauer mit der auflösung befassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von eyyojung ()