Angepinnt Der offizielle Hellomat Info-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie soll man auch am frühen Montagmorgen mit noch halb geschlossenen Augen so einen kleinen Link wie auf der ersten Seite erkennen ???? 8o

      Ich hatte bisher nur zwei von den Hellomaten mit dieser Drehvorrichtung...scheint nicht so häufig vorzukommen das Model.
      Mit anderen Worten, ich würde sagen es ist selten !
      Und jetzt viel Spaß beim abspri.... in Deckuuuuuung !!!! :P
    • ahh.... welche wohltat hellomat mit drehvorrichtung sind selten. hmm... ich suhle mich :D aber du schmälerst meinen vermeintlichen erfolg mit der unnötigen erwähnung das deinen weg bislang zwei dieser geräte gekreuzt haben. ich habe nur eines dieser grossartigen und vor allem seltenen geräte mit drehvorrichtung. jetzt bin zwar besser als ein grossteilt hier an board aber immer noch schlechter als du. ich hatte schon weniger erfolgreiche wochenauftakte :D
    • Hellomat/Spieltec Firmenhistorie: Homepage eines ehemaligen Mitarbeiters

      yo das habe ich mir auch so erklärt. keine ahnung ob kassenknacken gang & gäbe war so das dieser massive tresor gerechtfertig war :D

      die infos über helomat automaten sind aufgrund des langen tätigkeit der firma relativ umfangreich. über die weiterführung von hellomat bzw. über die f.a spieltec gmbh die ihren ebenfalls in mechernich hatte google ich nicht lediglich...
      Josef Decker. Diplom-Ingenieur (FH) Konstruktionsleiter,Spieltec GmbH & Co. KG,. 53894 Mechernich....Lebenslauf, Konstruktionsleiter Spieltec GmbH & Co. KG Konstrukteur Hellomat Automaten GmbH. Konstrukteur W. v. Laufenberg GmbH & Co. KG Geräte und ...
      ach ja und man findet auch die seite eines ehemaligen mitarbeiters (michael-voell) von hellomat

      1973 - 1989
      Service Techniker, Konstrukteur, Programmierer, in einem Betrieb zur Herstellung und Entwicklung von Geldspielautomaten. Hellomat Automaten in Hellenthal und Obergarzem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mac:mame ()

    • Verteilerplatine 720052

      diese verteilerplatine 720052 macht doch das gleiche wie die am blechkäfig der alten hellos? ich erkenne rechts die controller, daneben vermute ich rgb, sync, ground und lautsprecher und der linke anschluss sollte für die verströmung zuständig sein. ich wollte jetzt nicht einschalten und messen weil noch alles voller metalspäne liegt gibts nen belegung dieser verteilerplatine?

      edit:
      die steuererung geht, und video geht ja 1:1 durch aber beim rechten anschluss fehlt wohl -5v. kann ich das ohne zange irgendwie reindrücken? dann wären die die hellos ruckzuck auf jamma umgerüstet.

      edit: arrggl... der dritte hello hat wieder ne andere verteilerplatine "video klein"
      Bilder
      • SPIELTEC_720052_BILD1.JPG

        441,19 kB, 2.592×1.944, 98 mal angesehen
      • SPIELTEC_720052_BILD2.JPG

        410,97 kB, 2.592×1.944, 90 mal angesehen
      • SPIELTEC_720052_BILD3.JPG

        450,62 kB, 2.592×1.944, 87 mal angesehen
      • VIDEOKLEIN_VERTEILER.JPG

        514,11 kB, 2.592×1.944, 104 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mac:mame ()

    • Ich könnte da noch einen Hellomat Cousin in den Rennen schmeissen, das Standard Kabinett von Bally Wulff:

      [ATTACH=CONFIG]14774[/ATTACH]

      Hat zumindest das typische Hellomat Pinout usw., das Manual ist sogar teils 1:1 von Hello übernommen: andysarcade.de/data/coinop/vid…d/ballywulff_standard.pdf

      Das Panel allerdings ist anders, die sind nicht untereinander austauschbar, sonstige Unterschiede oder Gemeinsamkeiten sind mir nicht bekannt und interessieren mich auch nicht... :P
      Bilder
      • Bally Wulff Standard Kabinett.jpg

        117,26 kB, 480×640, 97 mal angesehen
    • MGS 3-fach Jamma Adapter für Hellomat

      Wo wir bei den ganzen Platinen für den Hello sind:
      Weiß einer wie die dreifach-Umschaltung funzt?
      Habe ich bei eBay geschoosen, nur ohne Anleitung...
      [ATTACH=CONFIG]14778[/ATTACH]
      Dreimal der gesamte Hello-Sermon (die drei Stecker) und einmal Jamma.
      Komisches Teil
      Bilder
      • Hello.jpg

        75,86 kB, 800×600, 242 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mac:mame ()

    • fette 3-gang schaltung mann!

      is die für hellos? also ich würde meinen das kommt an nen jammastecker ran. auf der kleinen platine gehts dann auf spiel1, 2 und 3 :) da brauchste dann diese stocko steckers die dann auf die pcb führen. entweser ist das sogar jamma+ und oder man schaltet die spiel über diesen anschluss. was die grössere platine sieht sehr digital aus für signalumschaltung. raumschiff enterprise schaltet 3 jamma pcbs?! :D

      geiles teil! "ungeprüft"?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mac:mame ()

    • Behle schrieb:

      Wo wir bei den ganzen Platinen für den Hello sind:
      Weiß einer wie die dreifach-Umschaltung funzt?
      Habe ich bei eBay geschoosen, nur ohne Anleitung...
      [ATTACH=CONFIG]14778[/ATTACH]
      Dreimal der gesamte Hello-Sermon (die drei Stecker) und einmal Jamma.
      Komisches Teil


      Da sind doch die 3 Relais drauf drauf von denen Marcus sprach und dachte diese sind auf der Drehvorrichtung. Vielleicht doch hier auf dem richtigen "3Gangschaltungs"-Board ???

      Haste noch ne Quelle für mich Ingo, will auch sonnn COOOllless Teil :D nur damit ich Mace's ärgern kann :P
      Ultimate Arcade Cabinet
      Shmupsi & Bemupsi
      Jekyll & Hide
      Naomi2 MoBo goes Jamma
    • Ich hab noch ein paar von den 3-fach Platinen, überschüttet mich mit Angeboten! :D
      Ich bin mir sicher auch noch 'ne Anleitung zu haben, kann ich bei G-Legenheit mal einscannen...


      el_bastardo schrieb:

      Ich leide noch nicht unter Nachtblindheit und sonstigen Augenleider, alter Mann !!!


      Ja, ich weiss, du leidest höchstens unter Durst ;D;)
      Steck doch mal den roten Stecker (Ablenkung) in die andere Buchse und guck ob da was passiert (glaub es zwar nicht, aber 'n Versuch ist es wert). Und probier möglichst mal eine andere Platine aus, vielleicht gibt die ja schlicht kein Bild aus?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laschek ()

    • Laschek schrieb:

      Ich hab noch ein paar von den 3-fach Platinen, überschüttet mich mit Angeboten! :D
      Ich bin mir sicher auch noch 'ne Anleitung zu haben, kann ich bei G-Legenheit mal einscannen...




      Ja, ich weiss, du leidest höchstens unter Durst ;D;)
      Steck doch mal den roten Stecker (Ablenkung) in die andere Buchse und guck ob da was passiert (glaub es zwar nicht, aber 'n Versuch ist es wert). Und probier möglichst mal eine andere Platine aus, vielleicht gibt die ja schlicht kein Bild aus?


      Oh ja Durst, immer, quälend ...

      Werd ich mal testen, andere Platine, da müsst ich den ganzen Kasten erst umbaun, is ja Pokerquatsch drinne ... PinOut davon hab ich nich, zur Not improvisier ich was ...
      Aber ich schau mir Chassis und Steckkarten heute mal genauer an, evtl. klemmts da einfach irgendwo.
    • el_bastardo schrieb:



      Werd ich mal testen, andere Platine, da müsst ich den ganzen Kasten erst umbaun, is ja Pokerquatsch drinne ... PinOut davon hab ich nich, zur Not improvisier ich was ...


      Die Poker müsste doch einen Adapter auf den internen drei-steckrigen Hellomatanschluss haben, oder ist das komplett umgebaut??
      Oder hast du schlicht keinen anderen Adapter??
    • HI
      Da issn 93iger drin, dreh mal Screen am Zeilentrafo ein bischen hoch, dann kommt die Hintergrundstabilisierung auch in die Strümpfe:):)
      Gruß
      Winfried
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • ohne bilder werde wir das nie erfahren :D
      scheinbar sind sämtliche hellos identisch aufgebaut. in jedem hello ist eine verteilerplatine wie auf den bildern weiter oben zu sehen eingebaut. auf dieser platine laufen spannung, video,ton und steuerung zusammen. die belegung der steuerung und video ist wohl wirklich bei jedem hellomodel identisch. wobei nach dem ersten blick auf anschluss der spannungsversorung stutzig geworden bin das kann so (zumindestens bei einer kiste) nicht stimmen. bei meinen kisten fehlen leider die adapterkabel des alten spiel das mit diesen 3 ominösen 3 stocko steckern. ohne diese anschlusskabel ist recht umständlich den hello auf jamma umzurüsten sp. die buchsen müssen weg und man muss direkt an die leitung dran fummeln. wenn zuzätzlich noch die netzteile platt sind ist es evtl. gleich besser alles rauszureisen, ein neues netzteil für 15,- euro und einen jammaanschluss für 10,- zu verbauen.

      edit: es gibt nen bally-wulf hello? wtf! was kommt als nächstes?! :D hat der wie auf dem flyer ne schicke gold-schwarze kante?
    • winni schrieb:

      HI
      Da issn 93iger drin, dreh mal Screen am Zeilentrafo ein bischen hoch, dann kommt die Hintergrundstabilisierung auch in die Strümpfe:):)
      Gruß
      Winfried


      Screen ist welcher der 2 Regler ?

      Außerdem is es scheiß kalt in der Garage, das macht kein spaß ...

      Hier noch 2 Bilder der Videoplatinen
      Bilder
      • Video_back.JPG

        1,9 MB, 3.648×2.736, 73 mal angesehen
      • Video_front.JPG

        2,01 MB, 3.648×2.736, 73 mal angesehen