Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der "Kippwinkel" der AE ist der Lösungsansatz, um die offensichtlich schlechte Konvergenz im oberen Bereich zu verbessern. Hier ist es ja keine Sache der Ecken.... und unten scheint es wesentlich besser zu sein. Die AE darf auch nicht frei beweglich "davorhängen". Hier gilt es jetzt, durch Kippen auf der senkrechten Achse den Fehler oben und unten "gleichmäßig beschissen" zu verteilen. Verschieben der AE in Richtung vorne (Mattscheibe), dann fixieren. Da sollte es so eine Schelle geben....aber N…

  • rgb potentiometer

    winni - - Hardware Monitore

    Beitrag

    Der hat einen sechskantigen Querschnitt, benötigt wird i. d. R. ein ovaler Querschnitt. Und die Länge des Schaftes solle so eher 3cm betragen, mit einer Rastung an der Spitze.

  • rgb potentiometer

    winni - - Hardware Monitore

    Beitrag

    Cool! Aber die Achsen brechen öfter ab als daß die Potis ausfallen.

  • rgb potentiometer

    winni - - Hardware Monitore

    Beitrag

    Es gibt die als Dreierblock, sind dann blau. Meistens jedoch sind es drei Stück hintereinander....das Pinout auf der PCB ist identisch. Was ich gerne noch wüßte wäre, wo man die Achse zum Durchstecken bekommt!

  • Sieht mir aus, als wenn die AE (Ablenkspuleneinheit) lose und damit falsch justiert ist. Oder ist das Konvergenzproblem über die ganze Bildfläche verteilt...also nicht nur über die Ecken? Mit den Einstellringen auf dem Röhrenhals kannst Du nur die statische (in der MItte) Konvergenz richten. Am Rand wird das dann über die Jahre alterungsbedingt schlechter. Ist definitiv Sache der Röhre selber und nicht die des Chassis. In dem Bild kann ich nicht sehen, wie die Verteilung des Fehlers ist. Schaue …

  • rgb potentiometer

    winni - - Hardware Monitore

    Beitrag

    Moin. Natürlich sind die drei Potis für die drei (gleichen) Farbkanäle baugleich. Stehend, 15mm und mit der ovalen Öffnung für die Steckachse. Den Wert weiß ich nicht aus dem Bauch heraus. Kleiner KΩ Bereich, schätze ich mal. Wennste keine kriegst, dann klopf mal an und ich tüte Dir welche ein....muß ich aber erst schlachten.... Gruß Winfried

  • mtc9110 zu viel rot

    winni - - Hardware Monitore

    Beitrag

    Moin. Hast Du die V-Endstufe getauscht oder nur gemessen? Messen bringt hier nix, wenns nicht ein Kurzschluß oder Unterbrechung ist.

  • Hast Du das Original eingebaut oder einen Nachbau?

  • Photoplay 2000

    winni - - Originalautomaten / Dedicated Cabs

    Beitrag

    Photo?

  • Betrifft Relais: Ja, das kann zu schlechter Kontaktgabe oder Ausfall der 5V führen....Manipulationsschutz....überbrücken. Es sei denn, Du hast die Dual-PCB-Version

  • Diese Interfaceplatine geht auch gerne kaputt. An den Steckkontakten. Du hast ja drei Stecker dort. Der Erste Kleinste ist für die Spannungsversorgung und die GND-Leitungen, auch Video und Speaker GND. Dort nach verschmorten Kontakten und schlechten Verbindungen suchen. Die Zweite ist für Kredit, Videosignal und Speaker +. Die Dritte für die Steuerung. Schau mal nach den Videoleitungen und vor Allem nach den GND-Anschlüssen. Tausche mal das 12V-Netzteil, vielleicht ist es beschädigt und liefert …

  • Möglicherweise ist das Gerät mit einer Umschaltplatine für Dual-PCB-Betrieb ausgerüstet. Aber dazu gehört dann eigentlich noch ein zweites 5V-Stecknetzteil. Ist die Spieleplatine definitiv ok?

  • arcadezentrum.com/forum/index.…ada2708fab1e9301c932be7caarcadezentrum.com/forum/index.…ada2708fab1e9301c932be7ca Spannungsfestigkeit 25V reicht.

  • Wenn Du die kleinen Scheißer alle ersetzt, dann wird die wieder tun! Das ist normal, daß diese Tantal nach langer Standzeit bei der ersten Inbetriebnahme reihenweise ausfallen.

  • Danke für die Rückmeldung.... beim Polo ist es dann wohl offensichtlich der ZTr. Der ist ja nicht wirklich kaputt, hier entstehen in der Schaltung Überschwinger durch mangelhafte Dämpfung. Möglicherweise haben ein oder mehrere Kondensatoren in der integrierten Hochspannungskaskade Kapazitätsverlust. Nur so kann ich mir diese Erscheinung erklären. Original Diemen HR7191 hilft. Mal schauen, wie lange das Original noch zu erwerben ist. Gruß Winfried

  • Ja, meinte ich. Wenn die nicht abschaltet, dann kann das auch zu Interferenzen führen. Bei Dir dann wohl nicht. Und ja klar, Platinenfehler....Du bist fast am Ziel! Gruß

  • Das mittlere Bild zeigt die Kreditplatine. Dort schauen, ob in den weißen Schraubklemmen die vier Leitungen noch richtig sitzen. Meiner Erinnerung nach sind dort GND, 5V, 12V und die Leitung zu Pin16 des JAMMA angeschlossen. Es ist ein elektronischer Prüfer (G13), das siehst Du daran, daß ein 10pol. Kabel angesteckt ist. Betrifft Flimmern: Mal am Chassis den zweipoligen grünen Stecker, der zur Spule an der Röhre führt probehalber abstecken.

  • Ach....leg Dich wieder hin! Ist doch alles nicht tragisch, Mann. Wer meint, das bezahlen zu wollen....laß ihn doch. Wenn er denn meint....pah. Mich regt sowas doch nicht mehr auf. Dich etwa? Davon bekommt man Magengeschwüre.....laß das, sind doch alles nur andere Leute

  • Die erkennst Du schon.....die verbrannten Dinger. Notfalls einfach alle raus, die bauen nur Scheiße. Ich habe schon so einige Hellos in den Händen gehabt, so einige etliche würde ich lächelnd mal sagen. Mach was ich geschrieben hatte, das Gerät mal ohne die Kreditplatine betreiben.... Die Tantal kannst Du durch normale Elkos ersetzen, jedenfalls auf dieser Platine....Polung beachten. Und ja, natürlich kann man das reparieren.... 12V Block habe ich bestimmt noch hier, alternativ

  • Du hast die Kiste mit den drei Stecknetzteilen? Vorne unten an der Schublade. Ohne die 12V leider auch keine 5V. 4A finde ich nen bischen viel, ich würde eher 2,5 oder max. 3,15 nehmen. Nimm das 12V Netzteil mal raus, dann darf auch nix mehr qualmen. Netzteilplatine auf verbrannte Teile checken....Lötstellen an den vier Gleichrichterdioden und der Steckverbindung ebenfalls. Edit: Ach ja, schau mal auf der Kreditplatine nach verbrannten Tantalelkos.....die kleinen blauen Perlen. Notfalls Kreditpl…