Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • klause -

    Mag den Beitrag von trinity4444 im Thema Quadro Panel Umbau.

    Like (Beitrag)
    Fertig
  • trinity4444 -

    Hat eine Antwort im Thema Quadro Panel Umbau verfasst.

    Beitrag
    Fertig
  • papapopop -

    Hat eine Antwort im Thema Clock bzw. Quarz an einer PCB messen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich besitze einen Z80 ICE von Tauntek, wird in den Z80 Sockel gesteckt. Das Teil ist mit einem Laptop verbunden. Wenn der Reset des Z80 ok ist, meldet sich der Z80 ICE mit dem prompt Zeichen. Nun geb ich den Befehl CF ein (Clock Frequency) und ich…
  • sosh_85 -

    Mag den Beitrag von winni im Thema Kaufberatung neuer Arcade Automat.

    Like (Beitrag)
    Muhahahaha @breakerpc: ein cap ist eine Mütze tongue.png Ja, was die Vorredner schon schrieben.... Kauf Dir einen Dedi...oder einen Unicab mit dem Raspi und enjoy! Wenns nicht konveniert, kannste den Rümpel dann aber auch noch ohne nennenswerten…
  • sosh_85 -

    Mag den Beitrag von Breakerpc im Thema Kaufberatung neuer Arcade Automat.

    Like (Beitrag)
    Hi, also ich würde keinen von allen kaufen . Nur ein Cap mit crt moni drin . Entweder ein Hellomat oder eben einen Astro City. Für alte Games würde ich nur einen 15 hz Monitor nehmen .
  • winni -

    Hat eine Antwort im Thema Clock bzw. Quarz an einer PCB messen verfasst.

    Beitrag
    Wenn die Zeitbasis oben 10mSek ist, dann stellst Du hier den Netzbrumm mit 50Hz dar. GND vergessen? Klemm das mal richtig an, das Signal eines 12MHz Oszillators sollte deutlich unter 100nSek / Periode liegen. Mit ein paar Vss. Das Aussehen des Quarzes…
  • winni -

    Mag den Beitrag von KingArcade im Thema Clock bzw. Quarz an einer PCB messen.

    Like (Beitrag)
    deim bild sieht eher nach einer brummschleife aus.......... ein richtiges clk signal muss hinter dem ersten buffer (74ls04) halt nahezu rechteckig sein und die richtige frequenz haben. im falle von gng vermutl 12mhz
  • winni -

    Hat eine Antwort im Thema mtc9110 zu viel rot verfasst.

    Beitrag
    Eigentlich nicht. Dann schwächelt oder fehlt eine Farbe. Und es paßt ja auch....wenn R eine deutlich kleinere Spannung hat, ist R heller. Vertausche doch mal die Leitungen der drei Farben in der Ansteuerung zum NB. Wandert der Fehjler, ists nicht auf…
  • gordon -

    Mag den Beitrag von trinity4444 im Thema Quadro Panel Umbau.

    Like (Beitrag)
    Wollte schon seit langen ein 6 Button Panel bauen. Da ich 3 Original Panels für den Quadro habe, habe ich mir gedacht das ich mal ein opfere. Mein Neffe hat mir die Löcher zu geschweißt die ich nicht brauche. Dann die 6 Löcher gebohrt. Gespachtelt…
  • kthemall -

    Hat eine Antwort im Thema mtc9110 zu viel rot verfasst.

    Beitrag
    so bf459 getauscht, immer noch zu viel rot. wo kann ich weiter forschen? danke tom p.s. kann es sein dass die röhre da nen stich hat?
  • KingArcade -

    Hat eine Antwort im Thema Clock bzw. Quarz an einer PCB messen verfasst.

    Beitrag
    deim bild sieht eher nach einer brummschleife aus.......... ein richtiges clk signal muss hinter dem ersten buffer (74ls04) halt nahezu rechteckig sein und die richtige frequenz haben. im falle von gng vermutl 12mhz
  • kthemall -

    Hat eine Antwort im Thema Clock bzw. Quarz an einer PCB messen verfasst.

    Beitrag
    also mein signal sieht am extal (pin38 am MC6809) so aus: arcadezentrum.com/forum/index.…66680a434e9354a7401b41d73 denke das ist nicht ok oder? der quarz dazu könnte das erklären. übrigens ist es das gleiche signal am quarz ausgang welcher zu nem…
  • ErnieSHG -

    Mag den Beitrag von KingArcade im Thema Clock bzw. Quarz an einer PCB messen.

    Like (Beitrag)
    messe dich einfach rückwärts durch die schaltung. der signalweg ist meist: cpu > teiler > buffer > quarz / ttl ozilator wenn es doch anderes herum sein soll, mess den takt am ersten ic hinter dem schwinger. dann hast du einen besser messbaren ttl …
  • trinity4444 -

    Hat eine Antwort im Thema Quadro Panel Umbau verfasst.

    Beitrag
    Ich nutze für die Buttons das Taito Type x2 Das hat einen Kick Harnes. Braucht man ja eigentlich nur für Street Fighter und co. Sonst sind nur 3 Buttons aktiv.
  • winni -

    Mag den Beitrag von KingArcade im Thema Clock bzw. Quarz an einer PCB messen.

    Like (Beitrag)
    messe dich einfach rückwärts durch die schaltung. der signalweg ist meist: cpu > teiler > buffer > quarz / ttl ozilator wenn es doch anderes herum sein soll, mess den takt am ersten ic hinter dem schwinger. dann hast du einen besser messbaren ttl …
  • winni -

    Hat eine Antwort im Thema Quadro Panel Umbau verfasst.

    Beitrag
    Sehr schick. Wie alles, was Du mit Spachtel und Farbe machst! Aber: Wie löst Du das Umschalten der PCBs bei so vielen Buttons? Es sind ja überhaupt nicht so viele Relais / Schalter vorgesehen? Schaltest Du die Buttons 4 bis 6 einfach alle parallel auf…
  • trinity4444 -

    Mag den Beitrag von klause im Thema Quadro Panel Umbau.

    Like (Beitrag)
    Mega :thumbsup:
  • klause -

    Hat eine Antwort im Thema Quadro Panel Umbau verfasst.

    Beitrag
    Mega :thumbsup:
  • klause -

    Mag den Beitrag von trinity4444 im Thema Quadro Panel Umbau.

    Like (Beitrag)
    Wollte schon seit langen ein 6 Button Panel bauen. Da ich 3 Original Panels für den Quadro habe, habe ich mir gedacht das ich mal ein opfere. Mein Neffe hat mir die Löcher zu geschweißt die ich nicht brauche. Dann die 6 Löcher gebohrt. Gespachtelt…