Beiträge von Milly

    Hallo Zusammen,
    z.Zt. baue ich an meinem Arcade-Cab. Ich habe lange darüber nachgedacht ob ich ein MAME Gerät baue oder eine Multi-JAMMA Platine verarbeite. Nach langem hin und her habe ich mich für die 60-in-1-Multi-JAMMA entschieden, weil es für mich nur auf eine Handvoll Spiele (Donkey Kong, Pacman, Frogger, Galaga, Dig Dug, Arkanoid, Bomb Jack usw.) ankommt. Da bietet die 60 in 1 genau das, was ich suche (z.B. hier http://www.arcadomaniashop.com…ulti%20JAMMA%20Platine%22).


    Laut den Infos sind die Games "nur nachgemacht" bzw. konvertiert (was jetzt nicht abwertend klingen soll). Da ich so eine Platine noch nie live gesehen habe, wollte ich mal fragen ob die jemand kennt und wie nah das dem Original kommt.


    Es interessiert mich auch, ob z.B. alte Hacks oder Bugs, wie sie im Original waren, auch den Weg auf die Platine gefunden haben. Als Beispiel möchte ich hier mal Donkey Kong anführen: Wenn man beim original Donkey Kong im ersten Level sich den ersten Hammer schnappt und damit nach links (oder war es rechts?) aus dem Bild springt (mit aktivierten Hammer) dann landet man sofort im nächsten Level. Sowas ist natürlich nicht super entscheidend (viel wichtiger sind Grafik und Spielfluss) aber es würde zeigen, mit wieviel Liebe zum Detail hier gearbeitet wurde.


    Grüße
    Milly

    OK, das klingt sehr vernünftig. Ich glaube das werde ich dann auch so machen (lassen).
    D.h. eine Nut von 6-7mm wäre für mich das Mass der Dinge?


    Danke
    Milly

    Hallo Zusammen,
    dies ist zwar erst mein erster Thread, aber ich lese schon seid einigen Monaten (unregistriert) mit. Ich habe jetzt mit dem Bau meines Arcade-Cab (Upright) begonnen. Da ihr dies ja hier hundert Mal lest und meistens nichts mehr nachkommt, hoffe ich das ihr mir trotzdem antwortet :)
    Ich habe nämlich eine Frage beüglich des Bezels:


    Ich möchte mir von http://www.gameongrafix.com/categories/multi-arcade-bezels ein entsprechendes Bezel zusenden lassen. Da ich das Bezel nicht auf die Scheibe kleben möchte, bleibt mir nichts anderes übrig, als 2 Scheiben zu benutzen. Auf die untere Scheibe klebe ich das Bezel und die zweite Scheibe wird obendrauf gelegt. Oder sehe ich das falsch? Gibt es da vielleicht Alternativen die ich noch nicht kenne?


    Mein Problem welches ich dabei sehe ist, das zwei Scheiben bestimmt nur sup-optimal sind, was die "Durchsicht" angeht. Oder kann ich das vernachlässigen?
    Welche Stärke nehme ich dann? Reichen da 4mm pro Scheibe oder ist das zu wenig? Ich frage deshalb weil ich die Maßangaben für die Nutbreite in den Seitenteilen brauche.


    Ich danke für eure Hilfe
    Milly