Beiträge von Gigagamesguy

    Diese Frage möchte ich gleich jetzt schon mal mit "ist hier absolut nicht mal im Ansatz erwünscht" beantworten. ;)


    ok sorry hatte ich vergessen das ist ja überall so, vergessen wir das schnell.


    Also es wird kein jamma board 60 in 1 oder sonst was.


    ich werde ein cab bauen mit pc mame, 2 spieler, 1 trackball, wieviele köpfe pro spieler 6 oder 8, monitor nicht drehbar (wie schlimm sieht das denn aus wenn ein spiel gedreht wird, vermute das macht mame)


    wer ist denn hier in der nähe der schon gute erfahrungen hat und ggf lust auf ein bier oder 2 hat, der Oldenburger vielleicht?


    kann mir einer einen bauplanlink schicken und sagen ob ein 21er tft 4:3 ok ist, wie gesagt es reicht mir 99% retro zu haben.


    vorschläge zwecks frontend erwünscht bzw. mame und co

    Hi danke für die Info Sig. Ist geändert. In die zweite Reihe dort kommt ein Wechselbarer Schriftzug rein, ich hatte auch gehofft dort Punkte anzuzeigen leider geht das nicht. Ich denke das ich das mit Dem cab Bau hinbekomme, knöpfe, Joy und Trackball, pc ist auch klar, nur ist mir das mit dem Monitor noch schleierhaft was kann ich nehmen der auch drehbar ist, nen 21 4:3 tft, sollte ich nen pc nehmen oder diese mehrere spiele in einem Board Platinen Software denke ich wird kein Problem sein .

    Hallo ich bin der Thomas, bin 41 Jahre alt und immer noch Arcarde verliebt. Da mein flipperprojekt bald abgeschlossen ist ( nen digitaler Flipper ) kommt bald auch das Arcarde Cab hinzu.


    Eigentlich war das der Grund mir ein Cab zu bauen, erst wollte ich ein Arcarde Cab bauen, bin dann allerdings auf HyperSpin gestoßen und es wurde ein Flipper.


    Ich habe vor ca. 12 Jahren die Idee gehabt mir ein Arcarde cab zu bauen, mit MIME etwas probiert, allerdings beiseite gelegt da es alles zu teuer war. Nun gut es hat sich einiges getan und ich Blicke nicht mehr durch.


    Jamma, pcb, Mvs oder sonst was.


    Oder auch die pc Lösung, wer hat mal den Mut und zeit mir mal ein paar Sachen ohne Fremdwörter zu erklären.


    Idee ist ein Cab zu haben für Horizontale und Vertikale spiele, es geht um spielenhallenklassiker, wenn auch noch ein paar Xbox oder nes/sens. Spiele laufen währe das toll, aber erst mal nur eine Sache, ich denke den Rest kan man step by step machen.


    Es sollte ein 2 Spieler cab werden, mit einem Trackball. Einen Spinner brauche ich wohl mangels spiele eher nicht, mir fällt eh nur arkanoid ein oder Pong.


    Taster und Bords würde ich mir im arcardeshop holen, brauche da aber Tipps was ich brauche. Habe dort für meinen Flipper diverse Sachen bestellt.


    Zum testen würde ich gerne wissen was ich pc seitig braechte.


    Ich habe auch über diese jammaboards ? Nachgedacht, aber habe ich nicht ganz geschnallt, ist es richtig das man z.b. An das 60 in 1 Board einen tft und pc Lautsprecher anschließt, dann an die kontaktleiste nen jamma kabelbaum dranmacht der dann an die Tasten und Joysticks angesteckt wird. Pc Netzteil natürlich. Wenn ja hört sich das gut an und einfach, pc seitig mache ich mir keine Gedanken da ich mich damit glaube ich gut auskenne, habe Michael auch durch hyperpin durchgewurstelt, mit Hilfe.


    Würde auch gerne mal zu jemandem in der nähe mit nem Bier im Kofferraum fahren der so nen cab gebaut hat.


    Wohne nördlich von Bremen.


    Für Vorschläge währe ich dankbar auch für kauftipps.


    Es reicht mir wenn es zu 99%retro währe superberes sollte es auch nicht sein.

    Also doch pacwiz mit einem 12 Volt Netzteil meanwell 150 Watt und entsprechende Wiederstände vor jeder LED, wie wird das gemacht wenn mehere led's paralell geschaltet wird wie errechnet sich dann der wiederstand, reichen denn die weißen von den Crews led's nun aus oder doch die pacecar LED strobos

    das pac led habe ich auch schon mal darüber nachgedacht wie aber die passenden led's die creed led's kommen doch ohne verdrahtung das die led's jeweil 3bzw. 4 anschlüsse brauchen ist klar


    32 anschlüsse reiche glaube ich da ich ja auf meinen topper 5 creed led's rgbw nehmen wollte bzw. 3 creed led's rgb und 2 creed led's weiss als strobo und die parallel zum playfield schalten wollte so komme ich auf 15 port's und die unterm gehäuse verbauten 2 strobos laufen ja auch paralel zu den weissen dann habe den rest für die anderen beleuchteten tasten


    wird denn das pac led 64 direkt von pisualpin angesteuert und kann ich die im hyperspin gepostetet script erweiterungen nutzen


    wo finde ich denn dein projekt

    das pac led habe ich auch schon mal darüber nachgedacht wie aber die passenden led's die creed led's kommen doch ohne verdrahtung das die led's jeweil 3bzw. 4 anschlüsse brauchen ist klar


    32 anschlüsse reiche glaube ich da ich ja auf meinen topper 5 creed led's rgbw nehmen wollte bzw. 3 creed led's rgb und 2 creed led's weiss als strobo und die parallel zum playfield schalten wollte so komme ich auf 15 port's und die unterm gehäuse verbauten 2 strobos laufen ja auch paralel zu den weissen dann habe den rest für die anderen beleuchteten tasten


    wird denn das pac led 64 direkt von pisualpin angesteuert und kann ich die im hyperspin gepostetet script erweiterungen nutzen


    wo finde ich denn dein projekt

    ok dann also ein ledwiz, der steuert dann auch den blinky modus,


    das mit den auto strobos war nur ne idee, also reichen die weissen led's aus den rgbw ich hatte mir die ausgesucht da ist ja weiss mit drin oder sollte ich da extra die hier nehmen [url]http://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Cree/CREE-MC-E-Serie/CREE-MC-E-auf-Star-Platine--seriell--LT-1700_120_133.html


    es steht auch immer da was davon das man wiederstände braucht
    Widerstand für 12V-Betrieb: 25 Ohm / 3.08 W

    danke so habe ich mir das vorgestellt , so werde ich denn meine fragen stell, habe jetzt fast alles beantwortet bekommen,


    also brauchen die Led's auf jedefall ein netzteil


    reicht es die weisse farbe von den creed led's für den strobo effekt zu nehmen oder sollte ich da was anders nehmen (z.b. aus einem pacecar wo die sowas in die scheinwerfer eingebaut haben) oder sowas http://www.virtualvillage.de/2…uto-weiss-002511-002.html


    die wiederstände sind mir fast ganz klar, bei einzelenen led's kann ich das errechen mit dem tool, was muss ich aber beachten wenn ich je 2 oder sogar die 6 strobos zusammenschalte, wie errechne ich dort den wiederstand


    zum ledwiz/pacdrive ist zu sagen über wo ich nachgelesen habe scheint nur das ledwit installiert zu sein, brauche ich denn nur das ledwiz, anzahl der ports (wenn ich mich nicht verrechnet habe) 1x für die 6 strobos, 1x für grün, 1x für rot,1x für blau also brauche ich 4 ports, nun stellt sich die frage brauche ich überhaupt noch ein pacdrive für den blinky modus oder macht das alles das ledwiz


    danke für die hilfe

    ok dann frage ich anders


    das die rgb led je 3 ports belegen ist mir klar, was ich wissen wollte was nehme ich für die strobos? die creed led's mit rgbw, also zusätzlich mit einer weißen led, wollte ich wissen ob die farbe weiss der led als strobo reicht


    auch wollte ich wissen, ob ich die cred leds die auf dem backglass sitzen, mit dem jeweiligen darunter liegendem, am playfield zusammenschalten kann, d.h. die linken beiden zusammen die mittleren und die rechten zusammen, also auf dem backglass und dem plafield jeweils zusammen geschaltet das ganze 3 mal


    und ob ich die 6 strobos alle auf einen port legen kann


    ich hoffe ich habe mich richtig ausgedrückt


    kühlblöcke sind klar
    ipac ist klar
    meanwell netzteil ist klar


    soll ich ledwiz nehmen oder was anderes


    brauche ich zum ledwiz noch das pacdrive für den blinkyblink modus


    welche abdeckungen für die led's


    was für wiederstände sollte ich nehmen für die 6 strobos und die 3x2 creed led's


    wo sollte ich welche sicherung nehmen wenn überhaupt


    ich hoffe das wars erstmal

    hallo, endlich mal ein forum wo meine fragen hoffentlich beantwortet werden können ohne die ständigen hinweise "auf hyperpin wird doch alles erklärt" leider da nur auf englich, ich kann zwar einigermaßen englisch, ich versteh trozdem teilweise nur bahnhof.


    zur sache


    ich werde mir ein cab ala chris bauen


    vorstellung pinball und licht, ----------------------keine zusätlichen nocker,motoren usw.


    auf dem backglass sollten 3 rgb(W) led's und 2 strobos sein ------------frage : reichen die W bei den creed rgb(w) für den strobo effekt oder soll ich creed RGB Led's nehmen und __________welche strobos.


    am ende des playfields sollte das gleiche installiert sein------------frage : reichen die W bei den creed rgb(w) für den strobo effekt oder soll ich creed RGB Led's nehmen und __________welche strobos.


    unter dem cab an der vorderen unterseite 2 __________welche strobos.


    das ipac ps2 ist klar


    brauche ich ledwiz und ein pacdrive da ich ja auch den blinkyblink modus haben möchte oder ein anderes lichtsteuergerät sollte natürkich leicht einzubinden zusein, auf hyperspin gibts ja schon ne menge an config datein die aber glaube ich für ledwiz sind


    brauche ich ein seperates netzteil z.b. meanwell


    kühlblöcke müssen sein ?


    welche abdeckungen für die led's


    kann ich die beleuchtung von den je 2x3 rgb Creed led's zusammen an einen port des ledwiz? anschliessen


    kann ich die strobos je 6x zusammen an einen port des ledwiz? anschliessen


    brauche ich irgend welche wiederstände oder dioden


    es währe super wenn ihr ggf. ein paar links mitschreiben würdet.


    wir könnten uns auch gerne via skype unterhalten


    für hilfe währe ich sehr dankbar und ich denke auch einige andere die bisher vor dem lichkram zurückschrecken