Beiträge von trinity4444

Moin

Ich habe das Board erst mal im groben fertig gemacht. Es fehlen noch so ein paar Klamotten. Die Farben passe ich jetzt nach und nach an. Das Helle Design kommt auch noch. Soweit sollte jedenfalls alles funzen.

Ach ja, "private Nachrichten" heißen eben noch "Konversationen"... wird aber noch geändert.

bis denne...
North

    welches Cab möchtest du denn haben ?
    Also ein Helo, TV ideal, Twinline, Magnum, Quadro.


    Einen helo findet man immer wieder mal auf eBay und co.
    Sind nicht so selten.
    Kostet zwischen 200-400€ in der Regel.
    Twinline ca.150-250
    Magnum ab 400 denke ich.
    Und Quadro ist dann die Universal Dream Maschine.
    Aber da fängt es so bei 500 erst an.
    Es ist immer die Frage was man spielen möchte.
    Oder ein Candy ? Die fangen aber dann so bei 700€ an.

    Selber bauen ist meist teurer als einen alten kaufen.
    Für 150-250€ bekommt man schon eine Universal Kiste.
    Und wenn man mit Arcade anfängt dann sollte man auch gewillt sein ein paar 100 Kilometer zu fahren.
    Das die Dinger nicht beim Nachbarn stehen ist heute völlig normal.
    Für ein Eigenbau kannst locker 500-1000 Euro rechnen wenn er gut werden soll.


    Bin schon in ganz Deutschland gewesen für Automaten.
    Sicher gibt es in deiner Nähe auch was.
    Zwischen 100-250 km sollte man einplanen.

    Die Idee mit Rom Hacks finde ich ja prinzipiell gut.
    Pacman zu zweit gleichzeitig zocken ist sicher spaßig.
    Aber dann bitte auf Original Hardware.
    Alles andere ist illegal.


    Ja er hat es in das richtige unter Forum gepostet.
    Alles gut.
    Ging mir auch mehr um Eigenbau usw.
    Egal...

    Warum immer dieses bauen ?
    Gibt es keine Leute mehr die sich Original Automaten in die Stube stellen ?
    Langsam kotzt es mich hier echt an.
    Bin es leid immer wieder diese scheiss Bauerei zu sehen.
    Ist 0 Arcade.
    Ich glaube wenn das so weiter geht bin ich hier bald weg.
    Was ist bloß aus diesen Forum geworden.
    Keiner der noch an seinen cabs selber schraubt und repariert.
    Nur noch TFT und Roms.
    Weil einfach und billig ?
    Spielt den scheiss doch an der Glotze auf Konsolen.
    Ist dann doch die selbe scheisse.


    Das Arcadezentrum sollte sich mal langsam umbenennen in Eigenbau TFT Forum.
    ||<X

    Es ist mir im Grunde genommen egal ob jemand einen TFT einbaut oder nicht.


    Es geht halt um das erhalten der alten Geräte.
    Mir persönlich geht es garnicht mal so um das zocken.
    Die 80er waren die hoch Zeit der Arcade.
    Und ich möchte das halt so erhalten wie es mal war.
    Das es hier um eine andere Sache geht ist mir klar.
    Ich selber bin damit aufgewachsen und hatte alles an Konsolen was es gab.
    Von Pong bis zur heutigen Zeit.
    Ich finde TFT ja nicht grundsätzlich schlecht.
    Nur halt in Arcade Automaten völlig sinnlos.


    Man kann einen Pi2jamma auch an einen Röhren TV Klemmen.
    Habe selber so ein Ding.
    Dafür muss man kein TFT haben.
    Habe auch noch ein Retropie an meinen Flat TV.
    Aber es sieht halt nicht wirklich gut aus.
    Es fühlt sich nicht echt an.


    Klar kennt die junge Generation die Arcade Welt nicht mehr.
    Um so wichtiger das man den erklärt worum es dabei ging und geht.
    Ich will auch keinen Streit entfachen.
    Lassen wir es dabei und gut ist.


    Ich werde jetzt mal meine cabs anschmeissen.
    Die Stromrechnung war dieses Jahr zu niedrig. ;)

    kunta : Welche Leute wollen alle TFT haben ?
    Wenn einer was von Arcade versteht will er das sicherlich nicht.
    Man merkt immer wieder das viele keine Ahnung von Arcade haben.
    Weil die meisten wohl auch nicht die Zeit mitgemacht haben.
    Die meisten haben auch keine Lust was zu machen.
    Alles muss fertig sein und funktionieren.
    Wenn das nicht mehr geht dann halt TFT rotz einbauen.
    Was (ich wiederhole mich) einfach nur scheisse aussieht.
    Wozu ein Cab wenn ich das gleiche auch zuhause auf meinen Rechner spielen kann ?
    Dafür brauche ich kein Cab.
    TFT gab es früher nicht.
    Alle Konsolen sind ausschließlich auf Röhren gelaufen und alle Arcade Games auch.
    Erst ab der PS3 wurde TFT Pflicht.
    Was auch völlig ok ist.
    Aber für ne Auflösung die gerade mal 2xx x 3xx hat ist ein TFT einfach nicht gebaut.
    Ich ärgere mich jedes Mal über die Leute die in ein Forum kommen das mit Arcade zu tun hat und null aber wirklich null Ahnung haben von der alten Technik.
    Und das ein Röhren Chassis nach 30-40 Jahren mal kaputt geht ist völlig normal.
    Aber das gute ist das man das noch reparieren kann und das dann mindestens 10 Jahre durchläuft.
    Die paar Euro für ein paar Elkos sind ein Witz.


    Die Leute sind einfach faul geworden und wollen nur noch emus laufen lassen.
    Was hat das mit Arcade zu tun ?
    Nichts in meinen Augen.
    Sich ne Kiste zusammen Schrauben ist auch kein Hexenwerk.
    Zumal die meisten da auch faul sind und sich den scheiss als Bausatz kaufen.
    Dann die 16:9 scheisse.
    Dicke Balken links und rechts.
    Und alles nicht wirklich Original getreu.
    Mich kotzt es echt langsam an.
    Befasse dich mal wirklich mit der Geschichte und der Technik die da hinter steht.
    Einen TFT und einen pc anschließen kann mein kleiner Enkel schon.
    Dafür muss man nichts wissen.
    Und die Idee mit der Hydraulik ist von Arsch.
    Was soll das ?
    Man man man.... es wird langsam hier zum Kindergarten.
    Mir egal was du dir zusammen kloppen möchtest, aber komme nicht mit „jeder will ein TFT“ und „ der Strom Verbrauch ist zu hoch“
    Jedes Aquarium verbraucht mehr Strom als meine cabs in einem Jahr.
    Völlig belanglos.


    Ich musste das jetzt mal loswerden weil hier viele Nasen rumlaufen auf die das zutrifft.


    Es wissen viele das Thema Aracde nicht mehr zu schätzen.
    Leider


    Keine Angst... ich antworte nicht mehr hier.


    Sorry Maluchos... das soll nicht gegen dich gehen.

    Alles gut.
    Du musst dich nicht rechtfertigen.
    Ich verstehe das.


    kunta : der Stromverbrauch ist nun das letzte woran man denkt.
    Die Geräte laufen im privaten Gebrauch nie einen ganzen Tag.
    Habe ich zumindest noch nie gesehen.
    Und selbst wenn ist der Verbrauch Nebensache.
    Da laufen PCs mit 900W Netzteil weitaus mehr.
    Und Pixel genau wird man es auf einen TFT nie hin bekommen.
    Die Spiele sind halt nicht für TFT gemacht.
    Aber wenn man damit leben kann dann ist es auch gut.
    Es ist aber trotzdem ein extremer Unterschied zwischen Röhre und TFT.
    Zumal man so ein Cab viel schlechter wieder los wird.
    Ist halt nur ne Holzkiste mit PC Technik.

    Naja... ich habe nicht ein Cab wo ein TFT verbaut ist.
    Bisher habe ich immer eine Röhre irgendwo her bekommen.


    Meist ist auch nur das Chassis hinüber was man aber zu 90% fixen kann.
    Ich weiß das dies immer wieder ein Thema ist wo die Meinungen auseinander gehen.
    Aber Fakt ist nun mal das in ein Cab kein TFT rein gehört.
    Macht keinen Sinn bei den alten Games.
    Sieht nicht authentisch aus.
    Das Bild ist und bleibt einfach schlecht.


    Nur bei den Spielen die auch für TFTs gemacht worden sind macht es natürlich Sinn.


    Ich habe mir mal retropie fertig gemacht und es an meinen TV angeschlossen.
    Die Games sehen auf einen 16:9 einfach beschissen aus.
    Keine scannlines (ok kann man emulieren. Was aber auch nicht an eine Röhre ran kommt)
    Das Bild hat nicht die richtige Größe.
    Die Leuchtkraft ist anders usw.


    Einfach mal fragen ob jemand noch eine passende Röhre mit Chassis hat !!!


    Helomaten gibt es nun nicht gerade wenig.
    Man findet sicher noch was gutes gebrauchtes.


    Aber das ist nur meine Meinung.
    Das muss jeder selbst entscheiden ob er damit leben kann.
    Ich könnte das nicht.
    Es gehört einfach kein TFT in ein Cab...
    Wie auch nicht ein neuer Motor in ein Oldtimer gehört.

    Habe vor einer Woche mein neues Cab in den Keller geschleppt.
    Extrem schwer trotz Ausbau der Motoren.


    Es geht um einen Racer.


    Tokyo Cop von Gaelco


    Habe ich in einen defekten Zustand bekommen.


    Aber nun läuft er wieder.
    Gemacht würde:


    Gereinigt
    Chassis von Winni überholt
    Alle Plastik teile lackiert
    Neue Birnen
    Motoren geeinigt aus und eingebaut
    Ein Motor hat ein neues Poti bekommen.
    Einen neuen Lüfter eingebaut. Der alte hatte ein Lager Schaden.


    Das war es


    Läuft super die Kiste.
    Bin sehr zufrieden das alles wieder gut aussieht.
    Bis auf das schleppen und den Poti tauschen war alles recht einfach.