Sega Master System 2 - Defekt, schwarzes Bild

  • Hab kürzlich eine SMS2 bekommen und wollte sie gleich an einem Röhren TV testen.

    Nach eifriger Kanalsuche musste ich dann leider feststellen, das mehr als ein schwarzes Bild der Konsole nicht zu entlocken war.

    Netzteil und Spannungsregler funktionieren ordnungsgemäß, also hab ich angefangen die Versorgungsspannungen an den ICs zu messen, die waren auch in Ordnung. Schnell mal den Oszillator gecheckt, die Frequenz war auch Ok.

    Mir ist beim öffnen der Konsole aufgefallen, das ich nicht der erste war der sie von innen gesehen hat, wahrscheinlich wollte schonmal jemand das Problem finden..

    Also hab ich Serviceunterlagen gesucht und auch was im Netz gefunden, jetzt mal ein wenig studieren..

    Ich hab dann irgendwie ewig lange dran rumgesucht und gemessen, den Fehler schon an der Reset Schaltung vermutet, um dann zu erblicken was auch jemand ohne technisches Wissen in kurzer Zeit gefunden hätte...

    Fehlt doch glatt ein Bauteil , hmmm arrrgh :D vielleicht doch so langsam eine Brille zulegen..




    Es nennt sich FB7 und ist laut Manual ein Line Filter der in das Taktsignal vom Oszillator eingeschleift sein sollte.

    Also kurz mal gebrückt und siehe da, die Konsole läuft. Ohne Takt kein Erfolg :)


    Was genau bewirkt dieser Filter überhaubt ?

    Ich möchte diesen wieder ersetzen, leider finde ich keine Information welche Daten der originale hatte, kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen ?

    Wäre nett


    Gruß

    Marty

  • Ich bin jetzt mal böse und sage, daß ich von Konsolen null Ahnung habe. Und meine Augen alles andere als gut sind.

    Aber links neben dem Platz von FB7 gibt es das Bauteil FB9..... :-)

    Sowas ist eine kleine Induktivität im einstelligen µH-Bereich, ein bis drei Windungen auf kleinem Ferritkern.

    Filtert höchstfrequente Anteile heraus, also eine Maßnahme zur passiven Einstrahlsicherheit, sage ich mal.

    Mach ne Brücke rein. Wird wohl dauerhaft funktionieren. Original ist das sowas wie VK200/3B oder so

    Oder besorge Dir sowas.....

    https://www.ebay.de/itm/LOTx2-…5981f7:g:tOYAAOSwlgNbE-ia

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Hallo Winni,


    Danke für Deine schnelle Antwort

    Das hört sich für mich auch als brauchbare Lösung an, schließlich ist das Ding ja gebrückt 15min ohne Störung gelaufen. Ich schau mal auf einer alten Platine ob ich dort so einen kleinen Filter finde und ihn hier einlöte.


    Danke Dir und vielleicht hab ich das nächste mal ja eine Frage im Arcadebereich ;)


    Gruss

    Marty