Röhrenfernseher plötzlich tot (Sony Trinitron KV-25X5D)

  • Liebe Leute,


    heute hat mein Sony Trinitron KV-25X5D urplötzlich seinen Geist aufgegeben. Da ich diesen mit recht großem Aufwand in meinen Automaten eingepasst hatte, hoffe ich, dass eine Reparatur möglich ist oder ich einen identischen Ersatz finde.

    Der Automat ist aktuell auseinandergebaut und ich hatte den CRT am Mame-PC in Betrieb (mittels Grafikkarte mit CRT EmurDriver und ATOM-15 sowie UMSA). Zu Testzwecken hatte ich dann einen anderen Bildschirm (einen LCD-Flachbildschirm mit SCART-Anschluss, sehr praktisch) angeschlossen und den CRT am Strom gelassen. Plötzlich hörte ich ein Geräusch, als würde man den Fernseher ausschalten, nicht mehr und nicht weniger. Seitdem tut sich am CRT nichts mehr. Er lässt sich nicht einmal mehr einschalten, geschweige denn, dass er ein Bild zeigen würde...

    Hat irgendjemand eine Idee, wie ich mich einer Problemlösung nähern kann? Ich bin für jeden Tipp mehr als dankbar.


    Beste Grüße

    Max

  • Hast Du nicht..... hoffentlich bleibts jetzt hübsch :-)

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!